Seite 1 von 31 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 303
  1. #1
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    48
    Beiträge
    2.584

    durch die Hose atmen - oder warum Besserlarper scheisse sind

    Ausgehend vom Rüstungsthread und einigen anderen möchte ich mal die These auftun:

    Besserlarper sind scheisse!

    Zum ersten was sind denn diese Hornochsen von Besserlarper? Nun das sind alle die (mich inkludiert) die meinen Ihre Ansichten und Ansprüche an DAS LARP (tm) wären die einzig richtigen und Seligmachenden.
    Quasi nur das was einem als Mindeststandard gerade noch durchgeht (und der liegt natürlich immer höher als der, der Cons wo man nicht hingeht, oder den man scheisse fand) ist überhaupt gerade noch so gut genug, um nicht als völlig doof geschildert zu werden.

    Beispiele für Besserlarper findet man in jedem Forum, auch hier sind da einige Prachtexemplare vertreten (ich kann das auch )
    Auf Cons outen sich diese oft auch als Spassimmunisierer, Ambientegriller und Handnahtwixer. Gerne unter dem Deckmantel des "Erwachsenen und toleranten Larpers mit eigenem Willen und eingeschaltetem Gehirn"

    Erwachsen? Hey wir benehmen uns wie kleine Kinder und hauen uns mit Gummiprengeln (welche einige noch als Gemächtersatz dienen). Wir verkleiden uns wie damals.. und schauen uns interaktive Märchen an. Erwachsen? - Ich möchte ja gar nicht erwachsen sein, deswegen mache ich ja den Kram. Naja zumindest nicht immer.

    tolerante? Larper? hihihihihi. Larper sind genauso sinnfrei tolerant wie andere Gruppen in der Gesellschaft auch. Richtig wenig tolerant sind Larper in Bezug auf ihr Hobby. Da wird jede Naht bekrittelt, jedes dämliche Kostüm entweder zerissen (wenig Titten) oder hochgejubelt (viele Titten), da macht der Machogerwin Sprüche über Frauen (die er aber eh nicht so gut kennt) etc. etc. der Höhepunkt für mich war eine Diskussion in einem Forum ob nur Asiaten im Larp Asiaten spielen dürfen und einem schwarzen wurde der Ritter ausgeredet und man sprach u.a. auch von Sklavenrollen tolerant? Larper? hihihihihi

    Eigener Willen? Ja wo denn, für die Mehrzahl der Larper zählt doch der Gemeinschaftsdruck. Das was als Richtlinie von irgendwem vorgegeben wird muss eingehalten werden. Wobei sich dies in meinen Augen (auch bei mir gerade bessert) Vor nicht vielen Jahren war jede dämliche Aktion total okidoki wenn sie nur von einer SL kam. Da wurde sich vor jedem "Waffenchecker" in den Staub geworfen, weil er als totaler Experte eine gerade heile Waffe total ruiniert hatte - musste wohl wirklich einen versteckten Mangel gehabt haben , den der Experte mit seinem rumwürgen gefunden hatte...

    Eingeschaltetem Gehirn? Larper? Sicher. Immer. Überall. Genug gesagt.


    Vielleicht sollte man mal wirklich vor der eigenen Türe kehren und ein wenig stark entpannt durch die Hose atmen.

    Wenn der Magier auf dem Con wo Du gerade bist echt nach dem 3. Treffer immer noch steht, tja dann denk doch nach bevor Du dich aufregst, ob Du nicht doch auf einem DS Con ist, und der das einfach kann weil er total cool nach dem Regelwerk einen Schutzzauber hat.

    Wenn der Typ da vorne sich wirklich als Baron Haumichwech vorstellt in Lederhose und Piratenhemd, dann wird es zeit das Du nachschaust wie es auf em Con allgemein so bestellt ist. Vielleicht bist Du einfach auch einem gelandet, wo das total okidoki ist und die anderne haben sogar trotzdem alle Spass und reden ihn mit Herr Baron an?

    Wenn der Typ da vorne in dem supertollen Outfit, mit Handnähten und mundgeklöppelter Spitzenverzierung der gerad so nen richtig harten Ritter mimt, dann zeig ihm doch ein wenig das Du ihn toll findest. Gehe einfach auf seine Rolle ein wenig ein... spiele mit ihm, aber lass nicht deinem Neid freien Lauf.

    Wenn der Spraddel mit 2 Schwertern unbedingt He-Man sein will, lass ihn doch. Ein Larpkampf dauert keine 24h, und in der Regel hat man mehrere davon. Beim nächsten mal such Dir einfach einen anderen. Machen das alle wird He-Man sehr schnell merken das was falsch ist, machen es nicht alle, gibt es halt genug die trotzdem mit dir spielen wollen.

    Wenn Du einen Knarrenschützen spielst und meinst dein Knall wäre das Nonplusultra der der Darstellung, dann akzeptiere einfach das andere das nicht so sehen. Die mögen dann einfach nicht reagieren. Nimm es einfach hin und werte es als Fehlschuss. Wenn DU auf einen Con keinen triffst, warst DU auf der Veranstaltung falsch, nicht die anderen. (statt Knarrenschütze kann man Magier einsetzen, statt Schuss Feuerball)

    Stephan

  2. #2
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.863
    ganz deiner Meinung.

    Wenn wer seinen Zeigefinger streckt und die Faust ballt, ist jeder geneigt, darin eine Pistole zu erkennen.
    Wenn daher ein roter Ball geflogen kommt, und der Anvisierte darin keinen Feuerball erkennt, nimmt er allem voran sich selbst den Spass. Wegspringen, das virtuelle Feuer löschen, Helfer herbei rufen, und schon haben mehrere was zu tun und ihre Freude daran. Wem schadet es?

    Und weil einige Spezialisten an alles ein Kärtchen stecken müssen, nennen wir das "Kooperatives Spiel". Grundprämisse ist dabei, erst den Spass des anderen im Auge zu haben. Dann bekommt auch jeder seinen Spass.

    Ist nix neues. Hat Ralf Hüls schon gesagt. Mit zwei einfach formulierten Regeln. Ralf, wielange ist das her?

  3. #3
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    da macht der Machogerwin Sprüche über Frauen (die er aber eh nicht so gut kennt)
    Findest du es nicht ein bisschen eigenartig, dass du (als jemand der mich in keinster Weise kennt) irgendetwas über meine Erfahrung mit Frauen aussagen kannst? Also ich lamgsam schon. Ich enthalte mich gegenüber deiner "Ehe" ja auch jeglicher anmaßender Kritik.

  4. #4
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    35
    Beiträge
    5.569
    Oh, wiedermal ein "ich bin besser als ihr alle" Post vom coolen stephan_harald. Oder ist das als Entschuldigung von dir gemeint?
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  5. #5
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Ich meine, heut ist Karneval. Allaaf!
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  6. #6
    Dossmo
    Dossmo ist offline
    Alter Hase Avatar von Dossmo

    Ort
    München
    Beiträge
    1.546
    Daß hier immer unterstellt wird, wir Selbermachmafiosi würden direkt in Neid ausbrechen, wenn jemand geil aussieht. Wir gehen eher hin und fragen nach, ob man den anderen als Inspiration nutzen darf. Aber mit Kacke schmeißen ist ja einfach, was...?

    Nur mal so ein einzelnes Argument rausgegriffen und zerpflückt.

    Tata.

    D.
    [Haralds Mutter]
    [Hat den Plan]
    [fumtioniert]

  7. #7
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Während ich die grundsätzliche Message, alles ein bisschen locker zu sehen und sich im Zweifelsfall lieber an die eigene Nase zu packen sehr begrüßenswert finde, ist für mich die Art und Weise, das ganze erstmal mit einem Rundumschlag zu beginnen, ziemlich daneben. Ein Aufruf zur Toleranz wird nicht dadurch besser, dass man ihn mit einem "Boah, seid ihr alle Scheiße!" einleitet.

    Meine Meinung zu dem Thema ist dementsprechend auch immer noch genau die gleiche wie bei den immer wiederkehrenden mit Gift und Galle vorgetragenen Aufrufen zu mehr Freundlichkeit, mehr Sachlichkeit, mehr Toleranz, mehr Hilfsbereitschaft, die im Grund nicht anderes sind, als der in feine Phrasen verpackte Wunsch, allen, die einem unliebsam sind, den Mund zu verbieten:

    Machs doch erstmal selber besser. Schreib doch bessere Antworten hier ins Forum, gib doch mal konkrete tolle Tipps zu Klamotte, Rollenwahl, Waffnesicherheit, Schutzzaubern oder was auch immer. Wenn dann auch etwas substanzielleres als "Naja, mach halt wie du willst." dabei herauskommt, ist allen geholfen.

  8. #8
    Graf D'Apcher
    Graf D'Apcher ist offline
    Fingerwundschreiber

    Ort
    Dortmund
    Alter
    37
    Beiträge
    589
    Der Eingangsthreat ist zwar sehr wahr aber durch den TE wirkt es komisch...
    Stephan du bist doch selber ein Besserlarper
    Ihr Wille hebt das Land
    Den Heiligen zur Ehr
    In Demut für Igraina

  9. #9
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Zitat Zitat von Graf D'Apcher
    Stephan du bist doch selber ein Besserlarper
    Schreibt er doch sogar...

  10. #10
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    Eben. Stephan hat schon seit über 10 Jahren (so um 2001 hab ich ihn der LI zum ersten Mal bewusst wahrgenommen) das "Crumpy old Man Syndrom" - aber steht dazu und kann über sich selber lachen.
    Das ist der Unterschied zu nervigen Mittzwanzigern die die Historienfantasien alt eingesessener Reenactment-Päpste umsetzen und in schlecht nachgemachtem Dialekt OT über Andere lästern.

    Allerdings finde ich mal wieder schade, dass er hier um der Pointiertheit Willen "find ich doof" mit Verhaltenshysterie in Realitas gleichsetzt. Aber verstehen kann ich es ein Bisschen; macht man halt, wenn es einem selbst ein paar tausend Mal vorgeworfen wurde.
    Das ist zB der Grund, warum ich kaum noch "Anfängerberatung" mache: Nach vielen hunderten von Durchgängen hab ich nicht mehr die Muße dazu. Ich würde zu oft Leute anpissen, die gar nichts dafür können, dass ihre schlechten Ideen genauso schlecht sind wie die, der Hunderten davor.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

Seite 1 von 31 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krieshorn- , Fanfaren Spieler sind selten, warum...?
    Von Mau im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 13:27
  2. Flämischer Milizionär oder Schamlatzhosen sind doof.
    Von Schwannis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 13:45
  3. Kollodium oder Wo sind meine Narben
    Von Morvan Staubhand im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 00:12
  4. Was sind Tarvernen oder Larpies?
    Von salogel2 im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 19:51
  5. Warum Pseudolatein für Magie? Und warum nicht?
    Von Aeshma im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 22:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de