Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Graf D'Apcher
    Graf D'Apcher ist offline
    Fingerwundschreiber

    Ort
    Dortmund
    Alter
    39
    Beiträge
    589

    Ist die RPC überhaubt noch was für Larper ?

    Jo, da war ich gestern auf der RPC und ich war ein wenig erstaunt darüber wie wenig diese Messe die vor vielen Jahren mal in Münster als Messe mit hauptsächlich Liverollenspiel Elementen begonnen hat, 2013 noch mit Liverollenspiel zu tun hat.
    Riesige Wände mit irgendwelchen Computerspielen, ganz viele Cosplayer, aber Larp irgendwie nur am Rande. ArsSica, Lederjoe, der Nordländer, Dunkelart und Anima Ductor waren zwar vertreten aber dann hatte es sich auch schon zum Thema Larp...

    Schade das die RPC nach der Spiel nun wohl auch das Thema Larp ad Acta gelegt hat
    Ihr Wille hebt das Land
    Den Heiligen zur Ehr
    In Demut für Igraina

  2. #2
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868
    Wenn die Vereine es nicht mehr für notwendig erachten, sich zu präsentieren, weil es nur kostet und nix bringt, dann kommen auch die Distributoren nicht mehr, was logisch auch den Besucher vergrault.

    Die RPC muss die Halle auch bezahlen können.

  3. #3
    Gerwin
    Gerwin ist gerade online
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.933
    Die RPC ist eben ein sehen und gesehen werden. So lange dort Larper sind, ist sie auch was für Larper. Man trifft sich, quatscht mit "Freunden" holt sich vielleicht noch die ein oder andere gute Idee, ein paar Telefonnummern von den Hostessen und eventuell ein Betthäschen für die Nacht mit dem man dann über "früher ist alles besser" meckert. Was erwartet man auch? Die Markt größerer Larphändler in Deutschland ist beschränkt, und die kleinen Leben eher von Mund zu Mund-Propaganda, beziehungsweise haben eh schon eine Auftragliste bei der ein einfacher Nasalhelm schnell mal ein halbes Jahr dauert. Für den ein oder anderen Verein mag die RPC noch interessant sein, aber hier scheint die "ich will alles für umme" Einstellung halt um sich zu greifen. Das ist aber auf anderen Messen nicht anders. Auf der Fibo siehst du auch nur 200 Ständen mit ähnlichen Proteeindrinks und mit viel Glück die ein oder andere Vorstellung. Du lernst aber Leute mit ähnlichen Hobbies kennen, unterhältst dich und knüpfst Beziehungen. Sozusagen WKW für nicht Informatik-Nerds.

    Was mich aber wirklich wundert warum du noch da hin gehst, D´Apcher. Du scheinst doch jedes Jahr frustriert. Und sei es nur von zu klein gewachsenen Stierwesen.

  4. #4
    Lyris
    Lyris ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Lyris

    Beiträge
    234
    War gestern auf der RPC und kann mich der Meinung nicht anschließen. Es gab sehr viele Larphändler und weniger Computerbereich als letztes Jahr. Neben den üblichen großen waren auf dem Markt draußen auch viele kleinere Händler vertreten.

  5. #5
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Ich war nicht auf der RPC, weil sie zeitgleich zum ZdL ist/war, sonst hätte ich drüber nachgedacht - aber ich muss doch jetzt mal was anmerken ...
    Zitat Zitat von Gerwin
    die kleinen Leben eher von Mund zu Mund-Propaganda
    Es gibt Mundpropaganda und Mund-zu-Mund-Beatmung. Zwei verschiedene Dinge, bitte nicht vermischen

    Zum Thema: Es heißt halt RPC, nicht LARPC. Besser für Larper, die auch andere (Rollenspiel-)Interessen haben, schlechter für Larper, die sich nur für Larp interessieren. Jeden zufriedenzustellen geht wohl nicht.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  6. #6
    Gerwin
    Gerwin ist gerade online
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.933
    Naja, auf der LarpC dürften aber auch nur die üblichen Verdächtigen sein. Aber klar, rein für Larper ist die sicher besser.

    Ich finde es halt blöd, dass immer nur gemeckert wird. Man weiß doch vorher was die RPC ist. Soweit ich weiß haben die sogar einen Plan online mit den verschiedenen Händlern. Das ist doch einfach nur meckern um des meckerns Willen.

    Und wie Mund zu Mund Propaganda funktioniert ist wieder so eine Sache.

  7. #7
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.442
    Was macht ein gutes (ich meine jetzt mal nicht Piratenhemden, rot-schwarze Wappenlappen und ähnliches) )LARP-Warenangebot gegenüber Reenactor-Warenangebot aus? Das sind doch im Prinzip nur die LARP-Waffen, teilweise fantasydesignte Kleidung und Rüstung, oder? Ich war noch nie auf der RPC, deswegen kann ich nciht sagen inwiefern das Angebot da viel her gab. Ansonsten ist doch quasi alles aus dem Warenangebot der Reenactor gut zu übernehmen aus allen Epochen. Und da kann man die Reenactor-Messe in Minden empfehlen.

    Es wäre natürlich schön, wenn man als Rollenspieler alles auf einem Fleck haben könnte.
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  8. #8
    Valerian
    Valerian ist offline
    Neuling

    Ort
    Wien
    Beiträge
    91
    Klarer Fall von Falscher Erwartungshaltung.

    Aber wenn es tröstet, in diversen Gamerforen regen sich die Leute gerade auf wie wenig Games gezeigt wurden (und dass die falschen Games präsentiert wurden.....) und wieviele Cosplay/Larpstände es gab
    Attrition is the proof of absence of strategy

  9. #9
    Graf D'Apcher
    Graf D'Apcher ist offline
    Fingerwundschreiber

    Ort
    Dortmund
    Alter
    39
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von Valerian
    Klarer Fall von Falscher Erwartungshaltung.

    Aber wenn es tröstet, in diversen Gamerforen regen sich die Leute gerade auf wie wenig Games gezeigt wurden (und dass die falschen Games präsentiert wurden.....) und wieviele Cosplay/Larpstände es gab
    Nur das die Gamer mit der Gamescom eine eigene Messe an gleicher Stelle haben ... Larper aber nicht
    Ihr Wille hebt das Land
    Den Heiligen zur Ehr
    In Demut für Igraina

  10. #10
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Ich fand die RPC saugut... war aber auch nur wegen dem Tabletop bereich dort... ein zwei Termine wegen LARP sachen, aber sonst nur Tabletop...

    Aber wenn man halt nur wegen LARP da hinfährt denk ich auch das man eher entäuscht ist...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich, ein Larper ?!
    Von Darkspoonknight im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 20:40
  2. Seid ihr Großcon-Larper oder Kleincon-Larper?
    Von Hana im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 20:03
  3. suchen noch Larper
    Von Malagand im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 11:10
  4. Noch ein mindejähriger Larper :)
    Von Gerard im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 17:36
  5. An die Larper in SH
    Von Enrixx im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 15:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de