Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Ifrim
    Ifrim ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    32
    Beiträge
    13

    Frage Ambiente / InTime Zelt

    Hallo liebe Larp-Gemeinde,

    ich bin Neuling im Larp und nun auf der Suche nach einem schönen Zelt, welches wirklich InTime-Tauglich (nicht unbedingt historisch korrekt aber doch eben ins Ambiente passt) und gleichzeitig auch groß genug und ausreichend Komfort für Camping-Familienurlaube bietet.
    Viele nutzen ja ein Rundzelt , zb. das Sahara. Das widerum würde platztechnisch, gerade in Anbetracht des Familienurlaubs und der Stehfläche, nicht ausreichen. Ich tendiere da eher zu einem Hauszelt und habe mich in dieses verguckt:
    1-17.jpg
    Tortuga Hauszelt Lore (mit allen Zusatzanbauten)

    Würde da gerne eure Meinungen hören, ob es eben ins Ambiente passt. In meiner Unkenntnis behaupte ich mal "Ja"!
    Vielleicht hat ja jemand bereits Erfahrung mit diesem Zelt gemacht und kann mir dazu oder eben davon ab-raten.

    Ich danke euch.
    Viele Grüße
    Ifrim

  2. #2
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Welches Ambiente. Es gibt nicht "das Ambiente". Das Zelt ist halt ein typisches Pseudonormannenzelt. Ich habe ein ähnliches ausprobiert. Die Stehhöhe ist halt auch nur in der Mitte gegeben, und für den großen Campingurlaub ist es auch nicht gerade geeignet. Für einen OT-Urlaub sollte man ein OT-Zelt benutzen. Das hat dann auch mehr Komfort.

    Das Problem bei dem von dir gewählten Zelt sind halt die tief gezogenen Seitenwände. Da sollte man nicht mit Platzangst drin schlafen. Ich hatte da jetzt kein Problem, und würde behaupten, dass auch 3 erwachsene Männer im zwei Meter Bereich drin nächtigen können. Mit Gepäck wirds dann knapper. Für einen späten Ritter oder Landsknecht passt es halt eher nicht.

  3. #3
    Ifrim
    Ifrim ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    32
    Beiträge
    13
    Danke für die Antwort Gerwin.

    Nun, dass es nicht "das Ambiente" gibt, war mir klar und das es nicht das typische Wikingerzelt ist auch. Aber es gibt ja Sachen die passen eben mehr, die anderen weniger.
    Das schöne an dem von mir ausgewähltem Zelt ist, m.E. nach dass das eigentliche Schlafzelt mit einer Bodenplane ist und wirklich als Schlaf, ggf. auch Lagerplatz genutzt wird. Alles andere davor kann ja eben mit Klimbim und Sitzgelegenheiten vollgestellt werden. Sodas es eben mit der Gruppe ein schönes Lager ergibt.

    Und so, mit Schlaf und Stellplatz ist es ja auch im Campingurlaub verwendbar. Leider fehlen mir die 2000Euro um komfortables IT und OT-Zelt zu kaufen :-o

  4. #4
    Tiron
    Tiron ist offline
    Erfahrener User Avatar von Tiron

    Ort
    H.O.A. City
    Beiträge
    322
    Es gibt nicht besonders viele OT und zeitgleich IT taugliche Zelte mit viel/überall Stehhöhe, da bleiben oft nur die Großraum SG-Zelt derivate...leider auch nicht günstig.

    Ich nutze meine Larp Zelte auch für OT Camping Urlaube (wenn die ein paar Tage dauern) denn der Komfort ist erheblich höher als bei den üblichen OT Zelten (das liegt auch daran das IT/MA Zelte fürs wohnen und nicht als grobe Unterkunft verwendet wurden).

  5. #5
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Naja, wenn du dir schon sicher bist, dann kauf es.

    Ich sag es mal so. Für mich langt das Zelt, OT wie IT. Du hast nicht überall Stehhöhe und keinen perfekten Stauraum. Wenn du das aber für den OT-Campingurlaub willst kommst du mit zwei Zelten billiger weg als mit einem. IT-tauglich würden wir dann von so etwas sprechen. Da hast du überall Stehhöhe. Und bei entsprechender Größe auch jede Menge Platz. Wenn du aber das von dir beabsichtigte Zelt kaufst, und dann (für maximal 500 Euro) noch ein OT-Hauszelt kommst du mit 2 Zelten immer noch billiger weg.

    Ein derartiges "Ritterzelt" lohnt sich eigentlich nur wenn du entweder IT wirklich protzen willst oder auch auf Con überall Stehhöhe brauchst. Noch dazu ist das OT-Zelt leichter aufzubauen, wetterbeständiger und wiegt weniger. UND du wirst beim campen nicht dumm angeschaut.

    Aber ja, für normale Zwecke langt das Normannenzelt. Wie groß ist denn die Familie? Bei 4 Personen (2 Kinder) würde ich noch sagen "okay".

  6. #6
    Sosthenes
    Sosthenes ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Sosthenes

    Ort
    Rosenheim
    Alter
    41
    Beiträge
    881
    Also ohne Apsis und Anbauten misst damit der Schlafbereich bei dem Loire Zelt 225x250. Gut, der wird dann wenigstens nicht durch Gepäck oder Ähnliches verkleinert, da weitaus genügend viel Staumraum vorhanden ist. Aber trotzdem, das heisst das zwei Erwachsene bequem schlafen können, drei etwas enger. Vier Leute sind da meines Erachtens schon gequetscht. Für einen mehrtägigen Familienurlaub etwas fraglich.
    (Da würde ich entweder gleich zwei Zelte empfehlen oder ein OT-Zelt mit zwei Schlafräumen, zumindest sobald die Blagen laufen können)

  7. #7
    Ifrim
    Ifrim ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    32
    Beiträge
    13
    Nabend zusammen.
    habe mich nun auch, gerade aufgrund der geringen Grundfläche gegen das Loire entschieden. Für den Platz den man hat kostet es ganz schön viel, da gibt´s bessere Alternativen.
    Das Ritterzelt gefällt mir nicht. Das könnte ich auch nicht gegenüber meiner Frau als IT&OT-Zelt vertreten

    Was haltet ihr von dem hier?
    Anhang 489
    "Emperor"
    Günstiger und mehr Fläche. Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht? Tendiere da auch zu der Variante mit Reißverschluss-Bodenplane. Wobei ich mir denke das Zelte ohne Bodenplane auch weniger Komfort bieten?

    Man könnte in dem Emperor ja schön Bereiche abhängen. Dann ggf. im Eingangsbereich schöne IT Sitzgelegenheiten schaffen. Und das ganze natürlich auch im OT-Urlaub.

    Danke für euren Rat und viele Grüße
    Ifrim

  8. #8
    Tiron
    Tiron ist offline
    Erfahrener User Avatar von Tiron

    Ort
    H.O.A. City
    Beiträge
    322
    Zitat Zitat von Gerwin Beitrag anzeigen
    Naja, wenn du dir schon sicher bist, dann kauf es.

    Ich sag es mal so. Für mich langt das Zelt, OT wie IT. Du hast nicht überall Stehhöhe und keinen perfekten Stauraum. Wenn du das aber für den OT-Campingurlaub willst kommst du mit zwei Zelten billiger weg als mit einem. IT-tauglich würden wir dann von so etwas sprechen. Da hast du überall Stehhöhe. Und bei entsprechender Größe auch jede Menge Platz. Wenn du aber das von dir beabsichtigte Zelt kaufst, und dann (für maximal 500 Euro) noch ein OT-Hauszelt kommst du mit 2 Zelten immer noch billiger weg.

    Ein derartiges "Ritterzelt" lohnt sich eigentlich nur wenn du entweder IT wirklich protzen willst oder auch auf Con überall Stehhöhe brauchst. Noch dazu ist das OT-Zelt leichter aufzubauen, wetterbeständiger und wiegt weniger. UND du wirst beim campen nicht dumm angeschaut.

    Aber ja, für normale Zwecke langt das Normannenzelt. Wie groß ist denn die Familie? Bei 4 Personen (2 Kinder) würde ich noch sagen "okay".
    Dieser Hersteller garantiert sogar sturmfestigkeit bei richtigem Aufbau (zumindest war das 2005 so) und es stimmt, ich hab mit meinem Zelt (das erste auf dem Bild, das von mir stammt) so einige Unwetter überstanden ohne Wassereinbruch , wo es div. IT/OT Zelte komplett zerlegt hat. Leider kostet dax Zelt mittlerweile fast 500€ mehr als damals....
    @ Ifrim: der Link geht leider nicht.

Ähnliche Themen

  1. Ambiente gerecht verpackt
    Von Der-Godal im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 20:45
  2. Ambiente tauglich?
    Von dunja (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 07:23
  3. Ambiente Gerechtes Zelt selbst gemacht
    Von Flowyerg im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 21:33
  4. Ambiente: Fragen und Anregungen
    Von Yak im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 20:15
  5. Bezugsmöglichkeiten für LARP/Ambiente
    Von Doggy77 (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 15:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de