Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Gurn
    Gurn ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Gurn

    Ort
    Wechselnd
    Alter
    20
    Beiträge
    235

    Beitrag Wie alt sollte der Charakter sein ?

    Ich find das alter sollte zum aussehen passen.
    Besonders bei Leuten die noch nicht ausgewachsen sind sollte man es nicht übertreiben.
    Was meint ihr ?

  2. #2
    Lyris
    Lyris ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Lyris

    Beiträge
    234
    Das ist doch irgendwie... klar?
    Wenn jemand älter oder jünger aussieht kann er auch mal ein paar Jahre drauf oder drunter packen, aber in der Regel ist das eigene Alter schon richtig. vor allem bei jungen Leuten kann das sonst schnell albern wirken.

  3. #3
    Gerwin
    Gerwin ist gerade online
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    In deinen konkreten Fall? Rein optisch so um die 14...vielleicht eher etwas jünger.

    Ansonsten ist dass ohne konkretes Beispiel schwer zu sagen. Wie alt ein Mensch wirkt hat nicht zuletzt wandelbare Grundlagen. Kleidung, Frisur, Bartwuchs (bei Männern) und Körperbau, um nur einige zu nennen. Es gibt durchaus, gerade Frauen, die deutlich über 20 sind aber eher wie 14 wirken. Und es gibt 14jährige die locker einen Mitzwanziger spielen können.

  4. #4
    Graf D'Apcher
    Graf D'Apcher ist offline
    Fingerwundschreiber

    Ort
    Dortmund
    Alter
    39
    Beiträge
    589
    Gurn ausgehend von deinem Profilbild gehst du nicht älter als 16 durch...aber das ist auch OK.
    Wenn du nen Elfen spielen solltest kannst du ja nochmal 200 Jahre drauf packen
    Ihr Wille hebt das Land
    Den Heiligen zur Ehr
    In Demut für Igraina

  5. #5
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Normalerweise ist das einzige relevante Alter das, als was du erscheinst. Ich bin glaube ich noch nie auf einem Con nach meinem Alter gefragt worden, weswegen es völlig egal wäre, wenn mein Charakter auf seinem Charakterbogen nun "25" oder "40" Jahre stehen hätte.

  6. #6
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Interessanterweise interessiert dieses Thema fast ausschließlich Minderjährige - außer denen ist es für die meisten völlig klar, dass sie ihr reales Alter auch für die Charakter übernehmen; aber viele Minderjährige machen sich Gedanken drüber und machen ihren Charakter gern ein bis fünf Jahre älter - wohl weil sie selbst gern älter wären oder als älter, reifer, erwachsener wahrgenommen werden möchten.

    Bei Erwachsenen kommt das Thema "Alter" höchstens noch vor, wenn jemand (i.d.R. bei NSC-Rollen) einen wirklich alten Mann oder eine wirklich alte Frau spielt, mit weißem Rauschebart etc.
    Wie Cartefius geht es mir auch: Ich bin im Larp noch niemals nach meinem Alter gefragt worden und habe auch noch nie mitbekommen, dass jemand anderes gefragt wurde. Welches Alter der Charakter laut Charakterbogen hat, ist daher völlig irrelevant.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  7. #7
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Was man als Minderjähriger bedenken sollte: So ziemlich der einzige Grund, jemanden auf einem Con nach dem Alter zu fragen, ist: Jemand möchte wissen, ob er einem jung wirkenden Mitspieler Alkohol anbieten darf. Und da sollte man schon sein OT-Alter nennen :mrgreen:
    (klar könnte es theoretisch auch andere Situationen geben, aber ich habs noch nie erlebt)

    Ich habe für eine NSC-Rolle schonmal ein Mädchen gespielt (d.h. die Rolle war mindestens 10 Jahre jünger als ich). Mit entsprechend kindlicheren Klamotten, blonden Zöpfchen (oder warens Löckchen? Irgendwas Mädchenhaftes) und angepasstem Verhalten. War ok, war nur für eine kurze Zeit und nachts (da fallen Diskrepanzen nicht so auf).
    Dauerhaft würde ich aber keinen größeren Altersunterschied darstellen wollen.
    Nach meinem Alter hat mich aber auch da keiner gefragt :mrgreen:
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  8. #8
    Gurn
    Gurn ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Gurn

    Ort
    Wechselnd
    Alter
    20
    Beiträge
    235
    Ich wurde schon öfters gefragt und war dabei wenn jemand gefragt wurde und ja ich denke das minderjährige sich damit mehr beschäftigen weil, einige das "cool" finden ,was albern ist, andere haben schon viel zu viel erlebt für nen 13 jährigen also werden sie mal schnell 1-2 Jahre älter.

  9. #9
    Sosthenes
    Sosthenes ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Sosthenes

    Ort
    Rosenheim
    Alter
    41
    Beiträge
    881
    NSC Rollen sind eh ne andere Sache, da braucht man nun ab und zu Müterrollen, alte Magier usw.

    Spieler erfordern etwas andere Ansprüche, und für mein Erachten ist man da bei Perücken und Bärten schon häufig an der Grenze angelangt.

    Also würde ich mal sagen dass man sich hier zumindest grob an das halt was in der echten Welt möglich wäre, oder zumindest an der Hollywood Version. Und das ist eine sehr individuelle Geschichte. Ich bin ja mit Mitte Zwanzig noch nach meinem Ausweis gefragt worden, andererseits gibt es Leute die auch in minderjährigen Jahren einen prächtigsten Bartwuchs haben. Von geschminkten Frauen mal gar nicht zu reden

    Und das ist noch die schwierigste Phase, ein 30jähriger hat es leichter einen 40jährigen zu spielen, gerade weil hier je nach Lebenswandel und Veranlagung die Unterschiede arg extrem sind. Nicht dass es häufig relevant wird, da in diesem Altersbereich selten gefragt wird, es sei denn man muss eben einen anderen erwachsenen Charakter als Sprössling vorstellen. Wirklich relevant wirds eher wieder beim Greisenalter, und da hab' ich selten etwas gesehen was über Comic Relief Karikaturen herausging. Was ja auch okay ist...

  10. #10
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    3.582
    Zitat Zitat von Hana Beitrag anzeigen
    Interessanterweise interessiert dieses Thema fast ausschließlich Minderjährige
    Das ist ganz normal in der Pubertät. Vor allem weil man Menschen in dem Alter damit sehr leicht positiv motivieren (oder auch zum Negativen manipulieren) kann ; Jungs mit dem männlichen Selbstbild, Mädchen mit ihrem intellektuellen und seelischen Selbstverständnis.
    Da wird den jungen Menschen von der Gesellschaft schon oft ein Bisschen verschobenes Selbstbild mitgegeben.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fantasy Söldner: Wie sollte er sein?
    Von Drogoth im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 23:32
  2. Wie fit sollte ein Krieger körperlich sein?
    Von Lise im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 18:50
  3. Wieviel sollte ein Mensch verdienen?
    Von Gerwin im Forum Laberecke
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 12:33
  4. Was sollte ein Zauberkünstler alles können?
    Von Jocke im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 22:10
  5. Kettenhemd:Auf was sollte man achten
    Von Kain90 im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 20:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de