Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Saniel
    Saniel ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Bochum, NRW
    Alter
    24
    Beiträge
    7

    Erste Con - SC oder NSC?

    Hallöchen,

    kurze Frage zum Thema SC/NSC: ist es als Einsteiger besser, als einfacher SC-Charakter einzusteigen, oder lohnt es sich eher, sich eine einfache NSC-Rolle zu suchen? Beides hat sicherlich Vor- und Nachteile. Ich selbst werde vermutlich nächstes Jahr mal meine erste Con besuchen und das definitiv als SC. Diese Frage stelle ich mir nun aber dennoch schon länger.

    Als SC einzusteigen bietet den Vorteil, dass man die "ganze Erfahrung" bekommt und ganz gezielt da mitmachen/weitermachen kann, wo man merkt, dass es einem gefällt und Spaß macht. Das Ganze dann auch im eigenen Tempo, ohne von irgendwem gehetzt zu werden.

    Als NSC hingegen muss man sich nicht so viel Hintergrund etc. ausdenken, kann unter Umständen auf Gewandung/Ausrüstung aus dem Orga-Fundus zurückgreifen und zahlt für die Plätze ja sowieso deutlich weniger. Sicherlich hat man hier aber das Problem, dass man halt nur das sieht, was zur Rolle gehört und nicht so viele Möglichkeiten hat, sich auszuprobieren. Auch dürften genug NSC-Rollen einen gewissen Anspruch an den Spieler haben, sei es auch nur von dem Grad der Darstellung (hier mag man sich ja unterschiedlich gut beim ersten Spielen anstellen).

    Wenn ich es richtig überblickt habe, dann fangen die allerallermeisten als SC an. Über das NSC-Sein habe ich bisher allerdings reichlich wenig gelesen. Wie seht ihr das Ganze also?

  2. #2
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Bremerhaven
    Alter
    27
    Beiträge
    2.666
    Hiuntergrund ausdenken musst du auch nicht, wenn du einen bestehenden wählst.
    NSC ist n guter Einstieg, wenn man wenig Vorstellung hat, bzw. sich erstmal umsehen und ausprobieren will.
    SC war die Einstiegsart meiner Wahl. Ich bereue es nicht.
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  3. #3
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.863
    Das wurde hier schon so oft diskutiert und fast zur Glaubensfrage erhoben.

    Ich würde als ORGA keine unerfahrenen Spieler als NSC einsetzen. NSCs sind Helfer der SL. Sie tragen Szenenverantwortung und damit zum Gelingen des Spiels maßgeblich bei.

    Meine Empfehlung ist, mit der ORGA/SL Kontakt aufzunehmen. Sich einem erfahrenen Spieler oder einer Gruppe anzuschliessen und auf diese Art das Hobby entspannt kennen lernen.
    Als ORGA vermittle ich gerne einen erfahrenen Spieler als Buddy bzw. biete mich als SC gerne dafür an. Das ist die leichteste Art in ein Spiel zu kommen. Der Neuspieler kann jederzeit jemanden fragen, und muss nicht die SL belasten. Oft hilft das auch bei der Charakterauswahl und Ausstattung.

  4. #4
    Gurn
    Gurn ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Gurn

    Ort
    Wechselnd
    Alter
    18
    Beiträge
    235
    Meiner Meinung nach, SC.

  5. #5
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Für beides gibt es Argumente dafür und dagegen, als SC hat man mehr Freiheiten, als NSC hingegen ist man stärker eingebunden und mit anderen vernetzt.
    Das ganze hängt auch vom Con ab: Ein Con mit intensiv geplanten Festrollen verlangt einem NSC mehr ab, als wenn er nur ab und an als Ork beim Wellenangriff mitlaufen muss.

    Ich persönlich habe als SC angefangen, und würde das glaube ich alles in allem auch empfehlen: Auf diese Weise erlebt man die Larpwelt erstmal von der "intakten" Seite, während man als NSC hinter die Kulissen guckt. Trotzdem halte ich es aber auch durchaus für sinnvoll, nach den ersten paar Cons es auch mal als NSC zu versuchen.

  6. #6
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Bremerhaven
    Alter
    27
    Beiträge
    2.666
    Stimmt.. ich vergaß...
    Es gab da mal so eine Con, deren Namen ich hier jetzt mal nicht nennen will. Auf der wurden wahnsinnig viele Anfänger als NSC angeworben, (der Orga kam es weniger auf Klasse statt Masse an) die dann auch noch mangelhaft geschult wurde, was sie eigentlich zu tun haben.
    Ergebnis: Totalausfall, Spieler frustriert, Con Mist.
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  7. #7
    Sosthenes
    Sosthenes ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Sosthenes

    Ort
    Rosenheim
    Alter
    39
    Beiträge
    881
    Am besten ein Zwischending. Wenn man mit der Orga redet (oder die sogar generell gut kennt), dann kann einem evtl. eine NSC Rolle auf den Leib geschneidert werden, wo man recht viel Freiheiten hat aber auch Orga-Unterstützung/-Fundus. Lehrlinge/Gehilfen von Festrollen wären hier ein Beispiel. Weniger anspruchsvoll als die normale Festrolle und genug Integration mit den normalen Spielern. Eventuell schadet etwas Springer-Bereitschaft auch nicht.

  8. #8
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Joa, sehr alte Frage, mit vermutlich ungefähr gleich vielen Anhängern auf beiden Seiten.

    Ich selbst halte es da wie Cartefius. Lieber erstmal den "Wow!"-Effekt, bevor man dem Magier in den Ärmel schaut. Aber das ist eben auch sehr stark von der Orga, der Art der Veranstaltung, der persönlichen Ziele und Vorstellungen, den eigenen Möglichkeiten - und vermutlich einfach auch zum guten Teil vom Zufall abhängig.

    Wovon ich aber abraten würde wäre eine NSC/GSC-Rolle mit gewisser IT-Verantwortung. Jemand, der erstmal ins Spiel an sich finden muß hat vermutlich damit schon genug zu tun, anstatt jetzt zusätzlich z.B. noch ständiger Ansprechpartner aller Spieler zu sein.
    Geändert von Kelmon (17.12.2013 um 17:27 Uhr)
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  9. #9
    Schmoller
    Schmoller ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    178
    Ich war als NSC auf meiner ersten Con und es war trotzdem WOW, naja auf der ersten Con ging direkt meine Waffe kapput und ich bekam deshalb eine neue geliehen, mein Kernloses Schild hielt die Anreise nicht aus (Regen ohne ende, zufuß/Bus/Zug). Trotz diesen ganzen Faktoren war es einfach nur ein schönes Erlebnis, womit ich mich gleich fürs nächste mal Anmeldere.

  10. #10
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    Das Problem an der Fragestellung ist: Es gibt vermutlich niemanden, der sowohl den ersten Con als SC als auch als NSC erlebt hat (dass man beides ist, ist ja wirklich ganz ganz selten), daher kann einfach keiner vergleichen

    Es kommt auch sehr drauf an: Bei manchen Orgas hat man als NSC sehr viel Spaß; andere haben die NSC-Betreuung oder -koordination einfach nicht drauf. Auch als SC kann ein Con aber grandios oder besch*** werden - man kann da wenig pauschale Aussagen zu treffen (und zum angeblichen "Zauber" des Einstiegs - auf meinem ersten Con lief bei der Orga einiges schief, sodass ich auch als SC nicht "die heile Larpwelt" kennengelernt habe) ...

    Unter den NSCs ist oft der Zusammenhalt höher und man lernt schneller Leute kennen, was ein Vorteil ist, wenn man allein aufs Con fährt. Ich war aber auch schon als NSC auf Cons, wo die anderen NSCs eine eingeschworene Gemeinschaft waren und leider nicht auf meiner Wellenlänge, das ist dann richtig blöd ...
    Als NSC kann man sich aber wiederum leichter Hilfe holen und nachfragen, wenn man irgendwo nicht weiterweiß - i.d.R. sind NSCs ja auch mal OT und man stört dann keinen im Spiel.

    Im Larpwiki gibt es auch eine Liste mit Vor- und Nachteilen für beide Möglichkeiten.

    Im Endeffekt kann dir aber keiner die Entscheidung abnehmen.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Lederrüstung
    Von Aslein im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 22:39
  2. Erste Versuche... ;)
    Von Reeki im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 18:59
  3. Charakter, der Erste
    Von Fenriz im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 07:29
  4. Der erste Char
    Von Jäger-Bruder Samuel im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 09:39
  5. Das erste mal auf einer Con...
    Von Sternschnuppe (Archiv) im Forum Spieler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 08:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de