Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48
  1. #21
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Handkarren mit Balliste drauf ist garnicht so toll, wie es zunächst den Anschein hat. Wirklich Spaß kommt erst auf, wenn man das selber trägt und aus der Hand abfeuern kann! Da sind so ca. 15 kg die magische Grenze. Rennen tust Du damit nicht mehr, aber man ist doch noch so mobil, das man nicht immer nur irgendwo rumsteht.
    Naja, meiner Meinung nach kommt der Spaß bei Larp-Belagerungswaffen eigentlich gerade auch durch den umstädlichen Transport und die umständliche Handhabung, rein für den Zweck, ein Projektil irgendwohinzubekommen, ist ein Bogen eigentlich immer besser geeignet.

  2. #22
    Schmoller
    Schmoller ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    178
    Ich hätte eine Frage zu den Ballisten, was sollte man verschiesen?
    - Modifizierte Rohrisulation mit oder ohne kern. (Bolzen)
    - Eine Art Pfeil blos größer. (Pfeil)

    Ja man kann mit bestimmten Ballisten auch noch Kugeln verschiesen aber das wollte ich hier außer acht lassen.

  3. #23
    Gurn
    Gurn ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Gurn

    Ort
    Wechselnd
    Alter
    18
    Beiträge
    235
    Ohne Kern!!!

  4. #24
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.153
    Mit Kern!

    Warum sollten Ballistenpfeile keine Kerne haben?
    Sie sind in der Regel nur etwas größer. Die Ballisten die ich bisher gesehen habe, haben auch nicht weiter oder härter als normale Larpbögen geschossen. Mein Ballisten schießen sogar etwas schlechter.
    Wichtig ist die Polsterung und daß sie sich im Flug nicht drehen!

    Rohrisomunition sieht meist schlechter aus und hat oftmals das Flugverhalten toter Maulwürfe...
    Geändert von Besserwisserboy (14.01.2014 um 21:57 Uhr)
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  5. #25
    Edgemaen
    Edgemaen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Edgemaen

    Ort
    Leipzig
    Alter
    24
    Beiträge
    605
    Tote Maulwürfe fliegen meiner Erfahrung nach doch ziemlich gut...
    Geändert von Edgemaen (14.01.2014 um 22:05 Uhr) Grund: zu dicke Daumen für die Handytastatur

  6. #26
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    Zitat Zitat von Edgemaen Beitrag anzeigen
    Tote Maulwürfe fliegen meiner Erfahrung nach doch ziwmlich gut...
    Es geht hier um Ballisten, nicht um Golfschläger!
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  7. #27
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.153
    @Schmoller:
    Wenn du wissen willst, wie genau man die Pfeile bastelt, brauchst du in diesem Beitrag nur eine Seite zurückblättern. Da ist alles genau beschrieben...
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  8. #28
    Schmoller
    Schmoller ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    178
    Es gibt ja einige Belagerungswaffen die über Indirektes Feuer verfügen (hierzu würde ich den Tribok und das Katapult zählen).
    Also wenn man die Gegner von oben mit Steinen bedecken will kann man diese 25 Lbs garnicht beachten, vorallem bei dem Tribok, da dieser ja eine andere Funktionsweise besitzt.
    Also welche Ausnahmen existieren beim Katapult/Tribok?

    Noch etwas wenn man einen Turm bauen würde der 1ne festmontierte Balliste besitzt, wohl gemerkt mit Laufrad im untern Geschoss, was für eine Schussrate würdet ihr diese zusprechen?

  9. #29
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    31
    Beiträge
    1.283
    Ich würde mal pauschal sagen, dasws eine Belagerungswaffe, die mehr als 1 Schuss pro Minute abgibt von mir auch ausspieltechnisch wie ein normaler Bogen gehandhabt wird. Wenn das laden dagegen schön zelebriert wird (und ich das auch sehe!), lege ich dafür auch gerne mächtige NSCs ab und (wenn möglich) lege ich beim Treffer noch einen kleinen Stunt ein (z.B. Rolle rückwärts).
    Ich kann dabei jedoch nur darauf reagieren, was ich auch sehe. Ein Laufrad müsste insofern schon gut sichtbar montiert sein.

    Zum Schuss vom Turm: Das ist bei Bogenschützen schon mit einer erhöhten Anzahl von Kopftreffern verbunden (und die können doch recht schnell und unkompliziert zielen). Also ist da Vorsicht angesagt!
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  10. #30
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.153
    @Schmoller: Generelle Aussagen dazu kannst du nicht bekommen. LARP hat keine allgemeinen Regeln für solche Dinge. Das ist von Veranstalte zu Veranstalter verschieden. Bei dem einen Veranstalter macht eine Ballistatreffer tödlichen Schaden, bei einem anderen Veranstalter zählt der Treffer wie ein Armbrusttreffer.
    Daher gibt es auch nicht "DIE AUSNAHMEREGEL" für Katapulte.
    Einige Orgas lassen solche Dinge vielleicht auch gar nicht zu. Bei einem Belagerungsturm oder einem schwer/aufwendig zu transportierenden Tribock würde ich auf jeden Fall vorher mit der SL/Orga reden.

    Ich persönlich würde bei Katapulten nur sehr weiche Geschosse, wie Softbälle verwenden. Die sind auch bei Kopftreffern auf unbehelmte Köpfe einigermaßen sicher.
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Belagerungswaffen
    Von J.E.Frimann im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 19:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de