Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Titus Tiberius Totenhagen
    Titus Tiberius Totenhagen ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    bei Gelnhausen
    Beiträge
    159

    Bestattungen bei den Hallstadtkelten

    Hallo zusammen,

    Einer meiner Schüler wird in wenigen Monaten seine Abschlusspräsentation zum Thema "Bestattungen bei den Kelten zur Hallstattzeit auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands" abhalten. Er hat mich gefragt, ob ich vielleicht noch ein wenig Literatur (Fachbücher, Links etc.) zu dem Thema auftreiben könnte und da ich weiß, dass in diesem Forum doch einige Keltenspieler und Keltenreenactor anzutreffen sind, wollte ich seine Frage mal hier an euch weiterleiten.

    Falls ihr also für den jungen Mann etwas Taugliches auf Lager habt, wäre ich sehr dankbar, wenn ihr es hier posten könntet.

    Vielen Dank und Gruß

    PS: Falls dieses Thema im falschen Unterforum ist, bitte ich höflich um Entschuldigung und um Verschiebung.

    EDIT: Natürlich muss es auch im Titel "Hallstatt" heißen. Hatte mich da leider in der Eile verschrieben und ich wäre sehr dankbar, wenn das einer der Moderatoren vielleicht ändern könnte. Danke.
    Geändert von Titus Tiberius Totenhagen (06.01.2014 um 02:10 Uhr)
    "Ja,meine Tochter ist wirklich sehr hübsch...
    und sie ist noch unbenutzt!"

    -Adalbert, Verteidiger der Mauern Gondors

  2. #2
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.043
    Hm, wir haben wenn, dann vor allem inselkeltische Vorlagen. Ich kann Dir Literatur zur Struktur der inselkeltischen Gesellschaft oder den Bräuchen in den Highlands empfehlen, aber Hallstatt ist da leider nicht so unsers.

    Wahrscheinlich viel zu allgemein, aber ein gutes Buch: Alexander Demandt: Die Kelten. Beck, München, 2011.
    Ist aber mehr so zum Einstieg und als allgemeine Übersicht.
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

  3. #3
    Titus Tiberius Totenhagen
    Titus Tiberius Totenhagen ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    bei Gelnhausen
    Beiträge
    159
    Danke schon einmal für diesen kleinen Tipp. Vielleicht hat ja jemand noch etwas auf Lager? Ansonsten frage ich auch mal im Ning nach, da sind ja auch genug Keltendarsteller unterwegs.
    "Ja,meine Tochter ist wirklich sehr hübsch...
    und sie ist noch unbenutzt!"

    -Adalbert, Verteidiger der Mauern Gondors

  4. #4
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.043
    Die MacLog sind teilweise Vor- und Frühgeschichtler, respektive Archäologen.

    Mac und Mimin aus dem Ning studieren beide Keltologie (oder wie immer die passende Wissenschaft dazu heißt).

    Ansonsten: Ruf doch einfach mal ganz platt beim Glaubergmuseum an. Ines Balzer leitet das Forschungszentrum, die habe ich mal bei einem Vortag erlebt - sehr nett. E-Mail steht sogar auf der Museumsseite: i.balzer[at]keltenwelt-glauberg.de. Die hat über die Hallstattzeit promoviert, besser wird's also nicht... ;-)
    Die Millionen an Steuergeldern, die in das Museum geflossen sind, können sich da ja ruhig mal in der Bildung unserer Jugend bemerkbar machen. Die freuen sich doch wahrscheinlich noch, dass sie den Keltologen von morgen helfen können.
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

Ähnliche Themen

  1. Bestattungen?
    Von Rabensturm im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 10:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de