Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Buckler

  1. #1
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.439

    Buckler

    Hallo Zusammen, hier mal eine Frage an die Waffenbauer und Waffennarren hier im Forum: Ist es üblich, dass LARP-Buckler mit einem Lederriemen als "Griff" hergestellt und geliefert werden, oder ist eher die Griffstange im namensgebenden Buckel die Regel? (Weitergehend - macht eine Reklamation des Bucklers Sinn?) Danke und bis bald!
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  2. #2
    Edgemaen
    Edgemaen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Edgemaen

    Ort
    Leipzig
    Alter
    26
    Beiträge
    605
    Ein Buckler (auch unter dem Namen Faustschild zu finden) ergibt mit Riemenhalterung eigentlich kaum Sinn. Das verhindert ja den üblichen Einhandschwert und Buckler Kampfstil. Da wird ja der Buckler normalerweise aggressiv eingesetzt.

  3. #3
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.439
    Daher meine Frage, Edgemaen. Ich hatte auch mit einer Griffstange gerechnet, weiß aber nicht, ob es da in der Waffenbauer-Szene ein Umdenken geeben hat...
    Falls das also nicht üblich ist, werde ich das Teil reklamieren. Ich hatte schon gehofft, dass Mytholon nach fast 8 Wochen endlich vernünftig liefern würde, und jetzt sowas...
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  4. #4
    Edgemaen
    Edgemaen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Edgemaen

    Ort
    Leipzig
    Alter
    26
    Beiträge
    605
    Jeder Buckler, den ich bisher in vernünftigen Shops (z.B. Wyvern) gesehen habe, hatte einen normalen Faustgriff. So eine Unterarmhalterung ist natürlich einfacher und billiger gemacht. Scheint allerdings auch vor allem bei der Stangenware Gang und Gebe zu sein.

  5. #5
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.439
    Mist. Demnach hätte ich damit rechnen müssen. Naja - ich werde den Umtausch dennoch versuchen. Danke für deine Hilfe!
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  6. #6
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    48
    Beiträge
    1.252
    So lange du den Buckler noch nicht benutzt hast (abgesehen von einer Anprobe natürlich), hast du bei einer Standardwaffe, die nicht eigens für dich angefertigt worden ist, das übliche 14tägige Rückgaberecht bei Nichtgefallen. In dem Fall brauchst du nur Mytholon kontaktieren, dass das Produkt nicht deinen Vorstellungen entspricht und du es zurücksenden willst. Sie sollten dir in ihrer Antwort mitteilen, wie die Rücksendung durchgeführt werden soll. Evtl. war auch schon bei der Lieferung ein Rücksendeschein mit Anweisungen dabei.

    Falls der Buckler schon Kampf- oder Trainingseinsätze mitgemacht hat, hast du ihn allerdings in Betrieb genommen. Dann ist das Rückgaberecht hinfällig, bzw. du müsstest die Abnutzung abgelten. Typischerweise wird dir dann nicht der volle Kaufpreis erstattet.

    Tschüs
    Michael
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de