Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57
  1. #21
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.137
    Ich würde mich am meisten über unbekannte, selbst geschriebene Lieder freuen. Alternativ über unbekannte Lieder von anderen eher unbekannten Musikern.

    Mich stören viele englische Lieder auf Cons.

    Ralf, ich denke, uns allen inklusive dir ist klar, dass die Threaderstellerin nicht vom 1880-Larp redet, sondern sich aufs Fantasy-Larp bezieht ... :P

    Zitat Zitat von Jocke
    Zitat Zitat von Tee
    Ihr habt da ziemlich viele englische Lieder genannt. Wäre das für euch auch IT ok?
    Ja, aber ich hab auch nen "Walisischen" Charakter... Ich hab kein Problem mit Englisch im LARP... ich hab auch kein Problem mit Spanisch oder Norwegisch im LARP...

    Lustigerweise finden viele das "Englisch" voll OT ist, aber gegen das Russisch, Norsk und Spanisch/Italienisch von vielen Charakterkonzepten hat sich noch nie jemand beschwert...
    Die Musik, die man als Deutscher täglich im Radio hört, ist nunmal recht selten russisch, norsk oder spanisch/italienisch, daher verbindet man Lieder in diesen Sprachen weitaus weniger mit OT-Musik als englisch.

    Ach ja - aus den Gendarmen Söldner zu machen finde ich ganz grauslich.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  2. #22
    Ralf Hüls
    Gast
    Gelöscht

  3. #23
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Zitat Zitat von Tee
    Ihr habt da ziemlich viele englische Lieder genannt. Wäre das für euch auch IT ok?
    Ja. Wenn man ein paar Mal auf Cons mit internationaler Spielerschaft war, läuft es auf folgendes hinaus: Entweder Dein Charakter kann nun auch Englisch sprechen oder die Kommunikation mit Charakteren von Spielern aus dem Ausland findet nur mit Händen und Füßen statt. Für meine Charaktere ist Englisch IT dabei "Die Handelssprache"/"Tradinglanguage", sie können es keinem Land oder Region zuordnen.

    Ich habe oben nur die Originalversionen angeführt, weil damit die meisten etwas anfangen können. Wenn ich meinen Barden spiele, versuche ich persönlich deutsche Varianten der Lieder zu nutzen, sofern gute zur Verfügung stehen. Von manchen gibt es wirklich gute Übersetzungen (Zum Beispiel von "Philosophy").

    @ Ralf
    Es gibt keine Kabale und keine Strategie. :wink: Das hat sich so ergeben und ich wüsste auch nicht, warum man daran künstlich versuchen müsste, etwas zu ändern. Die meisten Diskussionen am inLARP-Forum sind im Kontext von Fantasy-LARP. Entsprechend kann man dem schon zugestehen, dass man eher extra dazu schreibt, wenn es mal nicht so ist, anstatt, dass man jedes Mal dazu schreiben muss, dass es so ist. Und spätestens am Eingangspost, bei dem von einem Barden die Rede war, konnte man das erkennen. Und nein, es ändert auch nichts daran, wenn Du spontan 200 Gaslight-Diskussionen oder so hier aufmachst. :wink:

    Musikalische Grüße,
    Alex

  4. #24
    Ralf Hüls
    Gast
    Zitat Zitat von Alex
    Die meisten Diskussionen am inLARP-Forum sind im Kontext von Fantasy-LARP.
    OK. Sorry.

  5. #25
    Kobayashi Yuuko
    Kobayashi Yuuko ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    4
    Adele - Rolling in the Deep




    Hallo allerseits! Ich finde, ihr wisst bestimmt , wer Adele ist. So, wie findet ihr ihre Musik?

    Danke für die Antwort!

  6. #26
    Jutschu
    Jutschu ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jutschu

    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    27
    Beiträge
    367
    Ähm... Kobayashi Yuuko, es geht hier um Lieder die wir IT auf Con gerne hören würden. Adele hat da meiner Meinung nach nichts zu suchen...
    Wo man singt, da lass dich ja nicht nieder - denn diese Biester singen immer wieder.

    Musik von und mit mir:
    http://www.youtube.com/user/malinundmusik

  7. #27
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Das ist ein Spambot. Ansonsten, bin ich für mehr Manowar auf Con. Das ist mindestens genauso ambientig und historisch korrekt wie das Zeug was da sonst gespielt wird.

  8. #28
    Deronas
    Deronas ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    40
    Ich habe kein Problem mit englischen Liedern im LARP da ich bisher immer viele englischsprachige Spieler im Lager hatte. Lieder die ich kenne sind häufig für mich OT es sei denn es wäre Omnia
    und was habt ihr gegen Manowar also akustisch wie hier http://www.youtube.com/watch?v=Fy_KoOP3edI finde ish es ganz passend.
    ach ja und reines Rythmusgetrommel kann auch sehr ambientig sein.

  9. #29
    Jeremias
    Jeremias ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    591
    @deronas
    Weil mans aus dem OT kennt? Weil es ein reines OT-Lied ist? Weil Englisch mich sofort ins OT reisst?

    Und an dem von dir geposteten Lied stört mich, dass es schon wieder Akkordgeschrammel ist. Ein nichtvokales Stück könnte total davon profitieren, wenn man die Gitarre vernünftig benutzt!

  10. #30
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Ich glaube, wir sind nun ganz Offtopic hier. Es geht hier um Lieder, die man auf LARP hören will, nicht darum, was man nicht hören will. :wink: Und auch nicht, was generell nie geht, etc. Ich hab deshalb mal einen neuen Thread dazu aufgemacht. Bitte da weiter diskutieren.
    http://www.inlarp.de/larp-forum/engl...47.html#187252

    Verweisende Grüße,
    Alex

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.12.2013, 03:34
  2. Würde gerne Eure Ratschläge hören
    Von Ulli G im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 09:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de