Moin,
suche Einzelne oder Gruppe vorzugsweise bei Freudenstadt / Horb bis rauf nach Stuttgart für div. Spinnereien. Meine Vorstellungen kreisen von Tavernen über Wald- und Wiesen Spiele bis hin zu regelmäßigen Trainings oder Bastelaktionen. Große Cons interessieren mich nicht mehr so. Hab nen große Karre, ein ordentliches Stück Wiese mit Scheune + Feuerstelle sowie nen Werkzeug-Keller bei Freudenstadt. Oh und ich kann das Ding mit dem Schwert[1] ganz nett.

Ich bin kein Neuling in dem Sinne, habe allerdings die letzten Jahre den Anschluss verloren. Stelle nun fest, dass meine althergebrachten Wege zur Con- oder Gruppenfindung tot, vertrocknet und vergessen sind.

Kann generell bestens mit dkwddk, bin sonstigen Regelwerken allerdings recht aufgeschlossen. Punktesysteme fallen mir normalerweise auch nicht weiter schwerer, da ich typischerweise nach schönen Treffern sowieso zu Boden gehe - kann eh nicht sonderlich hoch im Kopf zählen

Die letzten Jahre habe ich im Hobby Reenactment und Hema sowie auf meinen Dauerbaustellen Familie und Haus verbracht. Spiele sind da viel zu kurz gekommen. In den letzten 10 Jahren waren es vielleicht 4 Stück. Ich erinnere mich nicht mehr so gut. Ist vermutlich der einsetzende Kalk Jedenfalls möchte ich das wieder ein wenig ändern.

Hinweis: Larp ist für mich kein 'serious business'. Ich lache mich dabei normalerweise scheckig und trage gerne blöde Kopfbedeckungen. Meine Ausrüstung ist bedingt durch meine anderen Hobbys natürlich relativ gut (Zeltofen, Baby ) und hat seine Feuer- und Wasserproben längst bestanden.

[1] Vorwiegend Langschwert. Eisen, Holz, Plastik, Schaumstoff, stumpf, scharf (nur gegen Material ) sowie diverse Varianten - im Prinzip alles, was ne Klinge hat. Ich bin da nicht sonderlich fest gefahren. "Whatever works".