Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41
  1. #21
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Zitat Zitat von Geeralo
    Das mit dem Mittelaltermarkt versteh ich leider immer noch nicht so ganz, was daran so schlimm ist.
    Ein Mittelaltermarkt ist - zumindest nominell - eine historische Veranstaltung. Da haben Leute, die in Fantasy-Klamotte, wie Du sie trägst, rumlaufen und über Zeitreisen reden etwa so viel zu suchen wie eine Gruppe WoD-Vampire, ein Außenteam von der Sternenflotte oder Harry Potter und Freunde.

    Auch wenn das Konzept "Mittelaltermarkt" schon reichlich verwässert ist braucht es keine weitere Gruppe, die bei Besuchern ein falsches Bild vom Mittelalter hinterlässt. Sowas ist einfach nur respektlos den Leuten gegenüber, die sich trotz aller Widrigkeiten auf solchen Veranstaltungen immer noch um eine möglichst authentische Darstellung bemühen.

    ... und ja ich bin von mir überzeugt Wenn du wüsstest wie ich sonst noch so rumlaufe und ohen Selbstbewusstsein würd ich wohl kaum sowas aufstellen können udn vorallem durchsetzen können
    Ich rede eigentlich mehr davon, daß Du Dich als "Überbringer von Kultur" siehst, weil Du in Fantasyklamotte in der U-Bahn sitzt...
    In Gewandung durch die Stadt laufen/öffentliche Verkehrsmittel nutzen/zu McDonalds oder dem Supermarkt gehen finde ich übrigens eher albern, wenn man es vermeiden kann, vor allem, wenn man es sogar darauf anlegt, damit anzuecken.


    Nebenbei - was mir gerade einfällt:

    Ein solches Symbol dürfte wohl doch allzu leicht mit einem Chaossymbol verwechselt werden...was zwar grundsätzlich kein Problem ist, aber Du solltest Dich darauf vorbereiten, daß da schnell ein bisschen Konfliktspiel Deines Weges kommt.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  2. #22
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Überlesen haben wir glaube ich nichts (ich zumindest...zum lesen bin ich durchaus aus berufstechnischen Gründen in der Lage . Nur die Vermischung von 2011 und Fantasymittelalter hat noch nie geklappt. Vielleicht wäre es sinnvoll sich mal mit den Argumenten dagegen auseinanderzusetzen und nicht auf eine selbstsichere "Ich will dass jetzt und ich bin so selbstsicher dass es schon klappt" Karte zu setzen.

    Mittelaltermärkte:

    Gegen Mittelaltermärkte an sich spricht gar nichts. Nur wenn ich mir deinen Avatar so ansehe sollte man eben wissen wie man auf Mittelaltermärkten auftritt. Und da passt eben der "Fantasy-Zeitreise-Prinz" und seine Gefährten nicht wirklich. Beziehungsweise genau solche Gruppierungen sind der Grund warum Mittelaltermärkte nichts mehr taugen. Bei Mittelaltermärkten sollte man eben den Fantasyeinschlag MÖGLICHST gering halten. Ist übrigens auch ein Teil von Kultur (wenn auch keine ganz so "bunte")

    "Rumlaufen mit Larpklamotten":

    Vorsicht, extrem persönliche Meinung des Autors:

    Ehh ganz schlechte Idee. Wer ein derartiges Präsentationsbedürfnis hat soll doch bitte Cosplay betreiben oder gleich aufs WGT gehen. Es spricht nichts dagegen Larpgruppen auf entsprechenden Veranstaltungen (von mir aus auch der RPC und derartigen Sachen) vorzustellen. Wer damit in der Kölner Innenstadt oder einen anderen "öffentlichen Ort" auftritt der darf sich nicht wundern wenn er eigenartig angeschaut wird und auch dass ein oder andere mal dumm angemacht wird. Und zum Thema Kultur: naja ob dass was Ihr da vor habt so viel mit Kultur zu tun hat...ist so ne Frage. Selbst wenn man von einer Larpkultur ausgeht gibt es mit Sicherheit keinen Larpminister der dass näher bringen sollte. Von daher ...Finger weg von sowas.

    Klar kann man hier in Deutschland offen leben, da man diverse Rechte dafür hat. Das heißt aber noch lange nicht das man ein Schutzschild hat oder sowas.
    Gibt halt immer "offen" und offen. Wer seine Neigungen so lebt wie manche ihre Larpkultur muss mit Sicherheit mit Gegenwind rechnen. Und dass ist richtig so.

    Gruß

    Gerwin

  3. #23
    Geeralo
    Geeralo ist offline
    Grünschnabel Avatar von Geeralo

    Beiträge
    7
    Ich habe den Text unter IDEE ein wenig verändert. Ich hoffe es ist nun verständlicher un angemessener.

    Was das Thema Homophobie angeht habe ich mit anderen Teilnehmern diskutiert und zum Entschluss gekommen, dass die Leute halt einfach Pech gehabt haben udn dann von mir Klein gemacht werden, falls es zu Konflikten kommen sollten.

  4. #24
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Eigentlich nach wie vor:

    - Rechtschreibfehler. Teilweise kann ich einigen Sätzen nicht einmal eine Bedeutung abgewinnen. "Kein reines Kämpfen - auch aber nicht im Vordergrund."?
    So eine Homepage ist ein Werbeangebot. Das heißt daß daran ein noch weit höherer Maßstab an Korrektheit gesetzt wird als an ein Forenposting z.B. In eine Orga, die ihre Veranstaltung mit einem Haufen Rechtschreibfehler anpreist, hätte ich einfach kein Vertrauen, da ich annehmen muß, daß die gleiche Schluderigkeit dann auch in der Organisation steckt.

    - Es wird in keinster Weise klar, wie Du Dir eine konkrete Veranstaltung vorstellst. Es strotzt eben nur so von Allgemeinplätzen wie "Viele Freiheiten stehen euch offen!", "Viel erleben für wenig Geld", "Jeder packt mit an".
    Beispielsweise: Wie "packen alle an"? Wird gemeinsam genäht? Näht einer für alle? Werden Einkaufstips ausgegeben? Kümmert sich jemand um Schnittmuster? Werden Veranstaltungen gemeinsam geplant? etc. Solche Dinge müssen konkretisiert werden.

    - Geheimniskrämerei. Niemand will die Katze im Sack kaufen. Wie Cartefius schon sagte: Wenn Du schon die Hintergrundgeschichte geheim halten willst, muß eben zumindest der Rest eine gute Übersicht darüber geben, wohin das ganze gehen soll. Ich halte aber generell wenig davon, solche Hintergründe geheimzuhalten, da man ab irgendeiner Stelle eben voraussetzen muß, daß die Spieler zwischen Spieler- und Charakterwissen trennen können.


    Ansonsten (Zum Seitenaufbau):
    - Deine Homepage läßt ein Impressum vermissen. Eine E-Mail-Adresse ist da nicht ausreichend, Name und Anschrift gehören da mal mindestens hin.
    - Ersetz die ****** durch Namen.
    - Bei Druck auf "Home" verschwindet das Navigationsmenü links.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #25
    Bruder Leonhardt
    Bruder Leonhardt ist offline
    Erfahrener User Avatar von Bruder Leonhardt

    Ort
    München
    Beiträge
    399
    Da LARP-Conventions recht teuer sind und viele nicht am Anfang an schon so viel Geld ausgeben wollen, dachte ich mir, baue ich mir meine eigene Spielgruppe auf. Selbstverpflegung und Mobilität ist das einzige was man beisteuern muss. [...]
    Da auch nicht jeder schon Mittelalterkleidung hat, habe ich mir folgenden Storyanfang ausgedacht, damit Teilnehmer nach und nach sich aufrüsten können, bis es dann so richtig los gehen kann
    - Dir geht es ums Geld sparen, aber du spielst einen Prinz. Merkst du was?

    - Larpeinstieg ist nicht teuer - nur wenn man Unmengen für Rüstung und Waffen ausgibt, die man sich nicht leisten kann. Mit unter 100 Euro bist du für einen einfachen Char locker dabei.

    - Die Konsequenzen die du daraus ziehst sind ein Graus.

    Ich bin sehr geneigt, deine Seite für eine gut gemachte Satire zu halten, falls ihr so doch auf nem Con auftaucht, wirst dir eine Mischung aus OT-Mitleid, "du bist garnicht daha..." und offener OT-Feindschaft entgegenschlagen, da du bewusst oder aus Unwissenheit das Spielerlebnis der anderen (zer)störst. Du wirst unter Garantie mehr oder weniger offen gedisst, und wenn du das auf Homophobie schiebst, machst du es dir zu einfach:

    Kleider machen Leute, ganz besonders im Larp. Wenn du aussiehst wie jemand, der halb OT herumläuft, wirst du auch so behandelt, nämlich als ob du auf der Veranstaltung nichts zu suchen hast.

    Es ist mir völlig egal ob ihr schwul seid oder nicht, aber: Der Rest geht garnicht!

  6. #26
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    @Leonhart: Plan ist ja offenbar, so lange unter sich zu bleiben, bis die Spielerschaft eben für "normale" Cons geeignete Ausrüstung besitzt. Daß da jetzt andere Spieler gestört werden kann man wohl ausschließen, auch wenn die Mindestausrüstung natürlich diskutabel ist.

    Und so lange hier weder ein Vorwurf der Homophobie auftaucht, noch etwas gegen Schwule gesagt wird, könnten wir doch bitte das Thema und Mutmaßungen darüber bzw. Erwähnungen davon ganz außen vor lassen, oder? Ich bin mir sicher, die sexuelle Ausrichtung des Threaderstellers hat nun wirklich rein gar nichts mit dem Projekt zu tun. (Und zeigt wunderschön, wie schnell im Kopf ein "Wir wollen keine Schwulenhasser" zu einem "Wir veranstalten Homo-Cons" werden kann. )
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  7. #27
    Bruder Leonhardt
    Bruder Leonhardt ist offline
    Erfahrener User Avatar von Bruder Leonhardt

    Ort
    München
    Beiträge
    399
    Zitat Zitat von Kelmon
    @Leonhart: Plan ist ja offenbar, so lange unter sich zu bleiben, bis die Spielerschaft eben für "normale" Cons geeignete Ausrüstung besitzt.
    Oh, da bin ich ja weit über das Ziel hinausgeschossen.

    Ok, dann bleibt für mich eigentlich nur noch eine Frage: Warum hast du (Geeralo) den Eindruck, dass Larp zu teuer ist, als dass es sich Anfänger leisten können? Ist das echt ein Problem?

  8. #28
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Wäre zugegebenermaßen auch meine Frage.

    Versteh mich nicht falsch: Wenn Du Spaß daran hast, und wenn Du Leute findest, die Spaß daran haben, dann tut es eben.

    Aber als jemand, der gut darin ist, für kleines Geld viel Gewandung rauszuholen, stellt sich mir doch die Frage wie beschränkt das Budget der "Zielgruppe" denn sein muß, daß man da mit OT-Kleidung anfangen muß.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  9. #29
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    48
    Beiträge
    2.584
    Ich stelle mir eine ganz andere Frage, was an dem Konzept soll so interessant sein, dass es mich a.) zum Mitmachen reizen würde und b.) das ich so ein Konzept auf einem Con erleben möchte.

    Leider bekomme ich auf beide Fragen keine zufriedenstellenden Antworten.

    Ich tippe mal viel Gewese um nix, dass wird entweder komplett umgestrickt im Laufe der Zeit oder es kommt gar nicht erst ans fliegen.

    Wenn dem Ersteller der Homepage LARP zu teuer ist, sollte er sich besser ein anderes Hobby suchen. LARP Einstieg ist nicht teurer als viele andere Hobbys.

    Ich würde sagen je nach Charakteranspruch und Erfingungsgabe, bzw. Leihmöglichkeiten, kostet der erste Con zwischen Unsummen und eben dem Conbeitrag. Mein erster Charakter hat genau 180 DM gekostet. Und das nur weil ich mir eine total überteuerte Wolltunika von einem LARP Händler für 160DM hab andrehen lassen... die restlichen 20DM waren Stoff vom Grabbeltisch.

    Stephan

  10. #30
    Geeralo
    Geeralo ist offline
    Grünschnabel Avatar von Geeralo

    Beiträge
    7
    Neue Emailadresse: frostpakt@web.de

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anfänger sucht Larpgruppe im Raum Düsseldorf, MG, KR, VIE
    Von lonewulf im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 08:59
  2. Gruppe sucht Mitspieler/innen - Hannover und mehr
    Von BePic im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 10:57
  3. Mitspieler für Warhammer-Gruppe im Raum Düsseldorf gesucht
    Von Altdorfer im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 12:54
  4. Mitspieler im Raum NRW (Ruhrpott bis Köln) gesucht !!
    Von Nalian im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 21:17
  5. Mitspieler für In-time gruppe
    Von Rakin (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 21:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de