Ja, die Feineinstellungen und ökonomischen Rechnungen müssten noch gemacht werden, aber dein Ansatz ist schon gut.
Wenn das jemand stemmen würde, wäre deine Idee sicher weitere Überlegungen wert. Auf jeden Fall ist es ein wesentlich besserer Ansatz, um Leuten einen günstigen Einstieg zu ermöglichen, als der des TE.
Eine ähnliche Herangehensweise gibt es ja beim Spielebaukasten, auch wenn die Gewandung, die jeder aus dem Fundus bekommt, soweit ich weiß ja nur ein Umhang ist. Aber es geht in die selbe Richtung und ist mMn ein gutes, gelungenes Unterfangen.
Also: So wie du es dir vorstellst ja, so wie es der TE vorstellt nein.