Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Sonnenquell

  1. #21
    Vargsang
    Gast
    @Gerwin


    Interessante Ansätze!

    Also von unserer Probecon her kann ich mich an sehr konfliktlastiges Spiel erinnern ... ob und inwiefern das einfließen wird, wird sich zeigen ...

    Danke jedenfalls für die Erklärung!


    Grüße,
    Varg

  2. #22
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.398
    @gerwin

    Aufgrund von deinen Aussagen muss ich leider darauf schließen, dass du verdammt wenig Larp-Gruppen kennst, Gerwin. Ich ziehe nur mal das Herzogtum Vexin heran (keine weiblichen Ritter, keine männlichen Priester über der hierachischen Stufe zum Abt [darüber alle weiblich] und eine rein weibliche Kirchengarde in einer matriachalisch geprägten Religion, dafür wiederum allein Männer in herrschenden weltlichen Positionen, keine aktive Magie, keine Nicht-Menschen-Spieler usw. usf.), und wir sind nicht mal die konsequentesten, da wir das unter Söldnern leicht aufbrechen und weibliche Söldnerinnen und Handwerkerinnen erlauben.

    Aber anders gefragt: was soll DARAN jetzt besonders toll sein krampfhaft das reale Mittelalter zu spielen? Das ist für Frauen OT auch nur toll, die gerne die Damenrolle spielen. Mit der Bischöfin geht es sich nämlich schlecht auf den normalen Con ausserhalb der Heimat.

    Gewisse Dinge finde ich im Larp als moderner Mann auch als spieltechnisch vollkommen spaßhemmend.
    ...

    Bardengauer Fest, 14.-16.10.2016 (Chevalier Victor Henri de Nemour)
    Der Spalt unter der Tür (Cthulhu-Horror), 18.-20.11.2016 (Wilhelm Friedrich Richter, Reiseautor)

  3. #23
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Aber anders gefragt: was soll DARAN jetzt besonders toll sein krampfhaft das reale Mittelalter zu spielen?
    Ich habe nicht gesagt dass DARAN etwas besonders toll ist. Ich habe lediglich gesagt dass sich eine derartige Gruppe in Weltanschauung und Spielstill deutlicih von anderen Gruppen unterscheiden würde während es für mich häufig keinen großen Unterschied macht ob es nun einen Hexenzirkel, einen Druidenhain oder eine Magierakkademie gibt. Man MUSS das deshalb nicht machen. Man kann sich genau so gut an einen Fantasy-Japan oder den DSA-Thorwalern orientieren. Dass aber Hochmittelalter, Fantasyjapan und Thorwaler letzten Endes irgendwie (von Äusserlichkeiten abgesehen) häufig (!) stark ähneln empfinde ich als störend.

    Selbstverständlich kann eine Gruppe die "Geschlechterproblematik" gänzlich ausklammern oder entschärfen wenn sie dass will. Möglichkeiten sich dennoch in Weltanschauungs und Verhaltensfragen von anderen abzugrenzen gibt es genug (auch wenn dass eben die offensichtlichste ist..so bleibt sie oft auch die offensichtlich problematischste). Und für manch einen mögen überstrenge Verhaltensregeln oder eine zu sehr OT-freiheitlich-demokratische Gruppe tatsächlich vollkommen spaßhemmend sein. Ein anderer Spieler sehnt sich vielleicht gerade nach einen derartigen Gruppe (Gründe dafür gibt es ja zahlreiche).

    Aber das gebe nun langsam Stoff für einen eigenen Thread. Und vielleicht seid ihr in Vexin ja schon einen Schritt weiter als die MEISTEN Larpgruppen die ich kenne.

  4. #24
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.427
    @Gerwin: Gehst du davon aus, dass "keine Bäume mögen" oder "hessischer Akzent" die einzigen Merkmale der betreffenden Länder sind?
    Das wäre absolut nicht der Fall. Ich wundere mich nämlich, warum "wir wollen keine Frauen als Ritter" oder "Krieger erst ab 1,80 m und 100 kg" bessere Merkmale sein sollen.

    Mal abgesehen davon, dass ich "Rollenverbote" aufgrund von OT-Eigenschaften sehr heikel finde. Innerhalb der eigenen Gruppe, okay, aber ich würde mich davor hüten, bei einem Konzept, in dem Männer keine Heiler sein dürfen oder Personen unter 1,65 m keine Krieger, das auf andere Mitspieler zu übertragen. Letzteres würde mich OT nämlich ziemlich ankotzen. Und ich denke, auch viele weibliche Ritter haben OT wirklich keine Lust, sich rechtfertigen zu müssen.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  5. #25
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Ich war mal nett.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de