Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45
  1. #11
    Asthorath von Castigon
    Asthorath von Castigon ist offline
    Grünschnabel Avatar von Asthorath von Castigon

    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    33
    @Irian
    Wie gesagt ich war noch nie auf einer Con und weis noch nicht so ganz wie das da läuft.
    Ich werde deinen Tipp beim nächsten Treffen erwähnen

    mfg
    Asthorath v. C.

  2. #12
    Dossmo
    Dossmo ist offline
    Alter Hase Avatar von Dossmo

    Ort
    München
    Beiträge
    1.546
    Du denkst wirklich, das DRK stellt Rettungswagen und Personal umsonst zur Verfügung und jeder dort arbeitet ehrenamtlich? *GNAHAHAHAHA*

    Jungchen, so wie ihr euch das vorstellt, funktioniert das eher nicht. Lies mal, was der Irian schreibt. Trefft ihr mit eurer Masche auf besagte Heiler, kann das ganz schnell böse für euch ausgehen. Und die Hilfe, die ihr dann braucht, müsst ihr bezahlen, jede Wette.

    Was du dir überlegen musst ist folgendes: die Welt funktioniert auch in der jeweilig bespielten Epoche genau wie heute. Niemand wirft sich für die reine Menschlichkeit in die Schlacht und schleift blutende, schwitzende, schreiende und ihre Eingeweide festhaltende Kämpfer nach hinten raus, um sie zu behandeln. Gab's früher nicht, gibt's heute nicht. Da braucht's ein Motiv. Und das ist nicht die reine Menschlichkeit, sogar beim Roten Kreuz (glaub mir, ich hab' da jahrelang gearbeitet) würde ein unbezahlter Rettungsdienst nicht funktionieren. Und ganz absolut unfassbar sicher nicht im Kriegsgebiet.

    Zusätzlich kommt hinzu, dass es einfach nur unsagbar öde wird, wenn man den siebten, achten und drölfzigsten Haufen vorbeieimern sieht, der sich fröhlich in die dickste Suppe katapultiert und "Für alles Gute im Menschen, Elf, Zwerg, Ork, Kender und allen anderen grob humanoiden Rassen, die sich alle furchtbar liebhabeeeeeeen!" Da muss doch was hinterstecken. Queste, Cash, Wette verloren. Irgendwas. Aber "machen wir halt so, für das Gute, weisst du" taugt nix. Vor allem in der Kombination mit euren Alter wird das eher eine Bande, die ich persönlich janz fix meiden würde.

    Nimm's dir an, oder nicht. Wie du magst.

    D. (For Pony!)
    [Haralds Mutter]
    [Hat den Plan]
    [fumtioniert]

  3. #13
    Irian
    Irian ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Irian

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    505
    Ganz abgesehen davon, dass, seien wir mal ehrlich, 15 bis 16-jährige in Schlachten rein OutTime gesehen nicht immer gerade beliebt sind. Es gibt durchaus mal die Einschränkung, dass erst ab 18 gekämpft wird oder ähnliches. Für nicht wenige Cons werdet ihr vermutlich Erwachsene dabei haben müssen, die auf euch aufpassen...

  4. #14
    Asthorath von Castigon
    Asthorath von Castigon ist offline
    Grünschnabel Avatar von Asthorath von Castigon

    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von Dossmo
    Du denkst wirklich, das DRK stellt Rettungswagen und Personal umsonst zur Verfügung und jeder dort arbeitet ehrenamtlich? *GNAHAHAHAHA*

    Jungchen, so wie ihr euch das vorstellt, funktioniert das eher nicht. Lies mal, was der Irian schreibt. Trefft ihr mit eurer Masche auf besagte Heiler, kann das ganz schnell böse für euch ausgehen. Und die Hilfe, die ihr dann braucht, müsst ihr bezahlen, jede Wette.

    Was du dir überlegen musst ist folgendes: die Welt funktioniert auch in der jeweilig bespielten Epoche genau wie heute. Niemand wirft sich für die reine Menschlichkeit in die Schlacht und schleift blutende, schwitzende, schreiende und ihre Eingeweide festhaltende Kämpfer nach hinten raus, um sie zu behandeln. Gab's früher nicht, gibt's heute nicht. Da braucht's ein Motiv. Und das ist nicht die reine Menschlichkeit, sogar beim Roten Kreuz (glaub mir, ich hab' da jahrelang gearbeitet) würde ein unbezahlter Rettungsdienst nicht funktionieren. Und ganz absolut unfassbar sicher nicht im Kriegsgebiet.

    Zusätzlich kommt hinzu, dass es einfach nur unsagbar öde wird, wenn man den siebten, achten und drölfzigsten Haufen vorbeieimern sieht, der sich fröhlich in die dickste Suppe katapultiert und "Für alles Gute im Menschen, Elf, Zwerg, Ork, Kender und allen anderen grob humanoiden Rassen, die sich alle furchtbar liebhabeeeeeeen!" Da muss doch was hinterstecken. Queste, Cash, Wette verloren. Irgendwas. Aber "machen wir halt so, für das Gute, weisst du" taugt nix. Vor allem in der Kombination mit euren Alter wird das eher eine Bande, die ich persönlich janz fix meiden würde.

    Nimm's dir an, oder nicht. Wie du magst.

    D. (For Pony!)
    Das mit dem DRK war damit gemeint, dass wir jedem frei von Religion,
    Hautfarbe helfen und nicht ohne Gegenleistung.
    Ich habe es bereits zu Irian gesagt dass wir uns nochmal zusammensetzen werden und das besprechen, ich denke das die Welt dann ganz anders aussieht.

    Außerdem dauert es sicher noch eine Weile bis die Gruppe entsteht und bis dahin haben wir sicher mehr Erfahrung zum Thema LARP.
    Und kennst du eine Gruppe die gleich an einem Tag ein Konzept ausgearbeitet hat und schon wie aus dem Boden gestampft auf die erste Con geht? Wenn ja, dann nenn sie mir bitte!!

    mfg
    Asthorath v. C.

  5. #15
    Asthorath von Castigon
    Asthorath von Castigon ist offline
    Grünschnabel Avatar von Asthorath von Castigon

    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    33
    @Irian

    Für das Thema beaufsichtigen ist gesorgt wir haben 2 Erwachsene (keine Mitglieder) die bereit sind auf uns auf zu passen

  6. #16
    Titus Tiberius Totenhagen
    Titus Tiberius Totenhagen ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    bei Gelnhausen
    Beiträge
    159
    "Und kennst du eine Gruppe die gleich an einem Tag ein Konzept ausgearbeitet hat und schon wie aus dem Boden gestampft auf die erste Con geht? Wenn ja, dann nenn sie mir bitte!! "

    War bei uns (Lapping Rotte) in etwa so der Fall. Natürlich wurden Feinheiten und Extras erst später hinzugefügt. Das Grundgerüst stand aber auf jeden Fall bereits. Dürfte kein Einzelfall in der Larpwelt sein.

    "Mit " Gibt es bei euch irgendwelche Statuten, Vorschriften, Richtlinien, Dont´s/Do´s?" meinst du sicher ob wir an jemanden Glauben oder einen Gott haben."

    Nein, ich meinte damit eher eine Art Leitfaden bzgl. der Ausrüstung und Darstellung, die ihr euch von neuen Mitglieder wünscht. Hier ein recht gutes Beispiel einer englischen Conreihe (Seite 12 und Seite 13):

    http://www.dumnonni.com/files/rulebook.pdf

    Ich gebe dir mal ein Beispiel:

    Bereich "Waffen":

    Do:

    Stangenwaffen, Dolche, europäische Langschwerter, Langbögen etc.

    Do not:

    Armbruste (aus religiösen Gründen), asiatische Waffen wie Katanas und Wakizashis.

    -> Das ist natürlich nur ein sehr simples Beispiel, aber es verleiht eurer Gruppe mehr Profil und Interessenten können gleich sehen, auf was sie sich einstellen müssen.

    "Zum Fundus: Wie man sicher an Hand meines Profils sehen kann bin ich 15 Jahre alt und kann und darf noch nicht selber arbeiten, deshalb habe ich auch kaum Geld um mir meine Ausrüstung zu kaufen. "

    Bevor es zu Enttäuschungen kommt will ich dir sagen, dass Larp ein recht teures Hobby sein kann, selbst wenn man sparsam an die Sache rangeht. Allein die Preise für Cons und alles was damit verbunden ist (Anfahrt, Verpflegung - und damit meine ich NOCH nicht die Ausrüstung/Bewaffnung/Gewandung!) können für einen Schüler/Studenten/Azubi recht happig sein. Es gibt in einigen Foren (z.B. Larper.ning.com) Leitfäden für günstige Gewandungen. Vielleicht solltest du dich auch darüber informieren.

    Gruß Christian
    "Ja,meine Tochter ist wirklich sehr hübsch...
    und sie ist noch unbenutzt!"

    -Adalbert, Verteidiger der Mauern Gondors

  7. #17
    Asthorath von Castigon
    Asthorath von Castigon ist offline
    Grünschnabel Avatar von Asthorath von Castigon

    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    33
    In der Gruppe sind wir 4 Leute und alles wird zusammen besprochen und sich dann geeinigt. Solch ein Treffen geschieht z.B. am Mittwoch dem 11.04.12
    Da wird das dann alles in einer gemütlichen Runde ausdiskutiert und dort werde ich eure Vorschläge mit einbringen und sehen was sich daraus machen lässt. Ist das soweit Klar??
    Vorher kann ich absolut nix sagen und werde auch nix weiteres sagen, es sei denn es betrifft eine Mitgliedsanfrage!
    Wegen des geldes mache ich mir keine Sorgen ich denke das ich für mich gut sorgen kann, aber für andere, z.B. einen Umhang oder ein Wappenrock, das geht nur vorerst nicht, das muss sich jeder selber kaufen (vorerst)

    Ich danke dir trotzdem für deine Tipps

    mfg
    Asthorath v.C.

  8. #18
    Titus Tiberius Totenhagen
    Titus Tiberius Totenhagen ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    bei Gelnhausen
    Beiträge
    159
    "Ist das soweit Klar?? "

    Du solltest deine Schreibweise überdenken - gerade dieser Satz wirkt recht unfreundlich und das verbitte ich mir dann. Nicht nur, weil du hier durchaus gute Ratschläge bekommen hast.

    Beherzige das hier Gesagte und halte uns doch einfach auf dem Laufenden, wie ihr euch entschieden habt und wie eure Gruppe aussehen soll. Dann kann dir auch noch weiter geholfen werden.
    "Ja,meine Tochter ist wirklich sehr hübsch...
    und sie ist noch unbenutzt!"

    -Adalbert, Verteidiger der Mauern Gondors

  9. #19
    Asthorath von Castigon
    Asthorath von Castigon ist offline
    Grünschnabel Avatar von Asthorath von Castigon

    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    33
    Das verstehe ich. Ich meine das natürlich nicht böse ich bin euch ja auch sehr dankbar, aber es ist recht viel mit was man hier konfrontiert wird. Ich habe mir alles auf einen Zettel geschrieben und werde das alles auch berücksichtigen und an den Mann bzw. in die Gruppe einfließen lassen

    mfg
    Asthorath v. C.

  10. #20
    Titus Tiberius Totenhagen
    Titus Tiberius Totenhagen ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    bei Gelnhausen
    Beiträge
    159
    Ist doch kein Thema - das es nicht gerade schön ist, wenn die eigenen Vorstellungen kritisch überprüft werden und man selbiges gespiegelt bekommt, ist ja nun ein Allgemeinplatz.

    Stell uns doch einfach nach dem 11.April deine Ausarbeitung vor und dann sehen wir weiter. Je mehr ihr beschlossen habt, desto mehr und desto besser kann die Rückmeldung erfolgen.
    "Ja,meine Tochter ist wirklich sehr hübsch...
    und sie ist noch unbenutzt!"

    -Adalbert, Verteidiger der Mauern Gondors

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Larpgruppe gesucht in Ba-Wü Region Tübingen o.ä.
    Von Drakia im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 20:19
  2. Mitglieder für Jugengruppe gesucht-> Heilerzirkel
    Von Xieandra im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 11:29
  3. Larpgruppe gesucht für Aschaffenburg um Umgebung
    Von Mauratz im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 13:15
  4. Larpgruppe gesucht...
    Von Tauron im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 12:11
  5. Regensburger Larpgruppe gesucht
    Von Yggrdrasill im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 19:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de