Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48
  1. #11
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Zur Zeit neben battlemerchant ein guter Reseller für römische Rüstungen der auch größere Größen bauen kann hier. Da gibt es auch eine Hamata für recht kleines Geld.

    Ansonsten gibt es nur noch die Möglichkeit einer Sonderanfertigung. Das wird aber um einiges teurer...für eine Segmata hätte ich damals so um die 1000 Euro bezahlt. Die Hamata von Battlemerchant ist recht brauchbar.

  2. #12
    M. Holconia
    M. Holconia ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    35
    Grüße von der XIIX an die XXI!

    Haben gerade diesen Thread entdeckt und freuen uns, noch mehr Gleichgesinnte zu treffen (und ich bin grad froh, dass wir uns nicht auch für die Rapax entschieden haben, die stand tatsächlich kurz zur Debatte. Dann hätten wir uns glatt drüber streiten müssen, wer die richtige 21. ist )

    Wir sind zwar leider nicht aus dem Raum Stuttgart/Kassel, sondern aus dem Raum Augsburg (momentan noch mit Zweitstandort Frankfurt, falls Interesse zum Gedankeaustausch besteht, @Chevalier), aber damit besteht zumindest eine reelle Chance, dass wir uns auch mal auf dem ein oder anderen Con treffen!

  3. #13
    Thorfinn Ragnarsson
    Thorfinn Ragnarsson ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Thorfinn Ragnarsson

    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    107
    Auch ein Hallo von der XXI !
    Selbst wenn wir die selbe Legion wären,die hat mehrere Kohorten ;-)

    Ihr seid doch die,die die Orks und Elfen mit am Start haben,oder?
    Euer Konzept ist interessant,doch ob wir mit so enorm viel Fantasy zurecht kommen,glaub ich nicht,aber das wird sich zeigen.Vielleicht sieht man sich irgendwo.

  4. #14
    M. Holconia
    M. Holconia ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    35
    Ja, das sind wir. Und da haben wir auch schon unseren Ruf weg :lol:

    Insofern wäre das eventuell trotzdem schwierig geworden, zu erklären, warum die eine Kohorte diesen starken Fantasy-Hintergrund hat und die andere nicht. Aber ja, im Prinzip hast du natürlich völlig recht, das wäre kein unüberwindbares Problem gewesen.

    Orks haben wir im Übrigen (noch) keine in der Armee, nur Elfen. Die Existenz von Orks ist im Hintergrund vorgesehen, wie die zu uns stehen wissen wir noch nicht genau. Ob es tatsächlich orkische Truppen geben sollte oder nicht, ist also noch nicht ganz raus. Momentan stellt sich die Frage nicht, weil wir keine potentiellen Ork-Spieler haben.

    Ich hoffe doch, dass man sich mal irgendwo sieht! (es gibt doch mehr Römer, als ich gedacht hatte ...)

  5. #15
    Thorfinn Ragnarsson
    Thorfinn Ragnarsson ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Thorfinn Ragnarsson

    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    107
    Ihr hattet geschrieben,daß ihr einen Weg nach Hause sucht und euch deshalb mit Fremdwesen aufgefüllt habt.Das hätte sich ja erledigt,sobald ihr das erste Mal auf einen Römer trefft.Der weiß wie es nach Hause geht.

    Echt schade das ihr so Fantasylastig seid.Hätte Aufgrund der Nähe, zum einen oder anderem gemeinsamen Con kommen können...

  6. #16
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    Komisch meine eigene Wahrnehmung:

    Bei Griechen habe ich gar kein Problem mit Vermischung mit Fantasy und Historie. Da kann der Minotaurus neben dem Elfenstehen und es stört mich nicht.
    Bei Römer empfinde ich das anders, keine Ahnung warum; vielleicht wegen Lateinunterricht und der gefühlten 1000 Museen und Veranstaltungen am Limes entlang.

  7. #17
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Griechen sind halt im Larp deutlich "Fantasyfreudiger". Im Regelfall weil Griechen deutlich weniger auf Con auffallen. Es gibt kaum echte "Griechengruppen" (Römer sind ja schon eher Standard). Und Griechen können deutlich farbenfreudiger sein.

    Aber im allgemeinen finde ich auch, Wikinger und Römer am besten ohne Fantasywesen (wenn überhaupt dann mal ein versklavtes Langohr), Griechen auch mit passenden Fantasywesen.

  8. #18
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    Sie sind einfach fatntasyfreundlicher, da wir ja heute auch noch ihre Existenz als Mischung von Realität und Sage begreifen; Beispiel: Odysseus.

    Dazu kommt, dass die Stadtstaatenphilosophie viel näher an der Larprealität ist, als die bestehende "jeder nur ein Reich"-Praxis der meisten Hintergünde.

  9. #19
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Ich denke Römer wären durchaus Fantasyfreundlich, wenn man sie mit antiken Fabelwesen unterstützt. Eine gut gemachte Nymphe, ein Minotaurus oder ähnliches würde ich für möglich halten. Wenn sich diese an der antiken Vorstellung (und nicht an Narnia und Co) orientieren.

    Eine "wir nehmen alles auf" Fantasyeinstellung dürfte jedoch auch eine griechische Gruppe zerstören.

    Im allgemeinen aber für mehr Antike und Frühmittelalter im Larp. Würde die Darstellungsqualität stark erhöhen.

  10. #20
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    Bei den Römern zerstört Bildung einfach das Bild:

    Ich sehe Junkelmann vor mir, wie er dem Minotaurus die Maske runterreisst und im erklärt, dass diese Maske erstens nicht verzinnt ist wie das Kalkriese-Original und er zweitens sich verdammt nochmal bei den Griechen und ihren doppelkopfäxtigen Mathronen einzufinden hätte.

    Eine Hilfsschwadron albionischer Wildelben könnte ich noch überleben bei den Römern, mehr kaum.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die legio XIIX stellt sich vor
    Von P. Quinctilius Potor im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 31.07.2014, 17:33
  2. LEGIO XIIII GEMINA (Re-enactment)/Suchen/
    Von Waldgeist im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 17:52
  3. Grüße aus Hessen
    Von Bachstecher im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 12:36
  4. Suche Larpgruppe in Hessen
    Von AloresDes im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 19:08
  5. Hallöchen aus Hessen
    Von Xiider im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 16:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de