Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Maximo
    Maximo ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    10

    Eine Umfrage, für meine Seminararbeit. Bitte helft mir!

    Hey Leute!

    So, hier kommt noch eine Umfrage, diesmal von mir, im Ramen meiner Seminararbeit. Bitte helft mir und nimmt euch etwas Zeit für den Fragebogen.
    Was Ich bei der Umfrage raus bekomme, ist mir egal! Es wird nicht das Ergebnis benotet, sondern wie Ich die Aufgaben bewältigt habe, Ergebnisse auswerte und interpretiere. Also, antwortet ehrlich und lasst euch nicht von Irgendwas beeinflussen. EURE Meinung ist gefragt! Ich habe versucht die fragen möglichst neutral zu gestallten. Das ist schwieriger als man denkt

    Leider ist der Fragebogen evt. etwas aufwendig geworden, das tut mir leid, ich habs echt versucht möglichst simpel zu halten. Allerdings ist man da beschränkt.

    Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr mir danach hier Fragen stellen oder mir sagen wie Ihr den Fragebogen so fandet.
    Hier ist der Link zum Onlinefragebogen: Ich habe das gleiche Programm wie Luana verwendet. Danke nochmal, Luana, für deine Hilfe! :-)

    http://larpumfragen42.funpic.de/bogen/befragung1.htm


    Viel spaß damit und danke für eure Kooperation!

  2. #2
    EricPoehlsen
    EricPoehlsen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von EricPoehlsen

    Ort
    Regensburg
    Alter
    35
    Beiträge
    572
    Ja sagt mal, stellen die Universitäten eigentlich keinen Webspace und keine E-Mail-Adressen mehr bereit?! Viel unseriöser könnte die Domain ja fast nicht mehr sein.

  3. #3
    Maximo
    Maximo ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    10
    Sorry wegen der Domain. Ich bin kein Student, Ich bin Schüler. Ich mache momentan ein BKFH.
    Kann sein, dass Ihr bei der Umfrage mit Werbung genervt werdet, auch das tut mir leid, aber nur so war es mir möglich eine gratis Webspace zu bekommen.

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.024
    Anmerkungen von meiner Seite:

    - "Conan" ist für mich kein wirklich gutes Beispiel für Low-Fantasy (im LARP-Bezug), denn auch wenn es nominell dazugehört, ist das Setting nunmal sehr speziell.
    - Was ist "Mittelalter" für ein LARP-Genre? Entweder Du meinst ReenLARPment, wenn eben rein historische Settings bespielt werden, oder Du meinst Low-Fantasy, wenn die bespielte Welt eben zwar mittelalterlichen Einschlag hat, aber dennoch eine phantastische ist.
    - Bei den Inspirationsquellen fehlt "historische Quellen", die ja nicht notwendigerweise in Buchform kommen, und trotzdem bei Vielen die Inspiration darstellen dürften. Daneben ist nicht klar, ob hier die Ausrüstung oder das Wesen des Charakters gemeint ist.
    - Was Rassen angeht: Elb/Elf ist synonym, was Du mit "das Ding mit den Flügeln" meinst nennt sich im deutschen üblicherweise "Fee".
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Maximo
    Maximo ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    10
    Oje, das hab ich mir schon gedacht, dass es Probleme mit den Genres geben wird. Das schwierige ist eben das ganze genau zu definieren. Viele verstehen etwas Anderes unter den ganzen Begriffen. Deswegen habe Ich versucht mit Links das ganze etwas aufzuklären.
    Den Begriff "ReenLARPment" habe Ich leider davor noch nicht gehört. Gemeint ist eben das Genre Mittelalter, ohne phantastische Einflüsse. Wobei "Historische Settings" ja eben nicht zwangsweise am Mittelalter angelehnt sein müssen. Reenlarpment kann ja dann auch z.B. in der "Renaissance" spielen, oder? In diesem Fall klickt Ihr dann natürlich "Renaissance" an.

    Ansonsten: Ich habe ja oft als letztes ein "Sonstiges" Feld angegeben. Wenn Ihr eine Antwortmöglichkeit vermisst, tragt es einfach dann Dort ein.[/u]

  6. #6
    Maximo
    Maximo ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    10
    Achja und wegen den Rassen: Danke Kelmon, für den Hinweis. Ich habe das Ganze ganze gegoogelt und ja, das hast du wohl recht. Selten werden Eflen mit Flügeln dargestellt. Aber nicht immer, was Ich gedacht hatte. Minuspunkt für mich, da hätte Ich mich wohl vorher besser Informieren sollen.

  7. #7
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.024
    Zitat Zitat von Maximo
    Den Begriff "ReenLARPment" habe Ich leider davor noch nicht gehört. Gemeint ist eben das Genre Mittelalter, ohne phantastische Einflüsse. Wobei "Historische Settings" ja eben nicht zwangsweise am Mittelalter angelehnt sein müssen. Reenlarpment kann ja dann auch z.B. in der "Renaissance" spielen, oder? In diesem Fall klickt Ihr dann natürlich "Renaissance" an.
    Und wenn ich Antike bespiele? Oder Barock? Oder Viktorianik?

    Mache ich übrigens alles, auch wenn's für die Frage nach dem am häufigsten bespielten Setting bei mir nicht relevant ist.

    und angesichts dessen, daß man Cons mit wirklich historischen Settings vermutlich an einer Hand abzählen kann, würde ich da einfach nicht zwischen Spezialfällen wie "Mittelalter" und "Renaissance" unterscheiden.


    Was an Genres auch noch fehlt wären sowohl Cyberpunk und dieser Vampire-World of Darkness-Kram.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  8. #8
    Maximo
    Maximo ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    10
    Hm. Ja, vielleicht hätte man da mit "ReenLarpment" viele Fliegen auf einer Klatsche fangen können, da hast Du wohl recht.

    Wie gesagt, leider kannte ich diesen Begriff bis jetzt noch nicht. Schade.
    Ich weiß eben nicht so genau welche Genres alle am meisten gespielt werden, (noch nicht! ;-) ) deswegen fehlen da wohl so einige Antwortmöglichkeiten...
    Aber es war ja damit zu rechnen, dass es sehr viele unterschiedliche Genres gibt. Deswegen habe ich ja noch zusätzlich das Antwortfeld: "Sonstiges" angegeben. Da Kann man bei Bedarf seine vermisste Antwort eintragen.

  9. #9
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.344
    Die Sache mit dem "High"- und "Low-Fantasy" könnte unter Umständen für Verwirrung sorgen, weil die für Larp traditionell anders verwendet werden als für Literatur. Die meisten Larper verstehen darunter, wie groß der Einfluss fantastischer Elemente in der jeweiligen Spielwelt ist, und nicht, ob die Erzählform und die Rollenverteilung klassisch "hohen" Epen entsprechen.

    Dementsprechend ist "Conan" zwar ein klassisches Beispiel für literarische Low-Fantasy, dürfte aber nach dem Larp-Maßstab ebenso wie HdR vermutlich unter "Mid-Fantasy" eingeordnet werden, weil viele übernatürliche Elemente vorkommen, die Welt aber nicht vollständig dadurch bestimmt wird.

  10. #10
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Ich habe den Fragebogen beantwortet und finde ihn erheblich leichter zu bearbeiten, als den der letzten Seminar-/Abschlussarbeit, für welche hier Studien-Teilnehmer gesucht wurden.

    Die oben genannten Bedenken und Anregungen kann ich allerdings nachvollziehen. Bei mir kommt das Gefühl auf, dass ich wegen meines Hobbys LARP befragt werde, der Frager sich aber theoretisch nicht allzu tief mit LARP auseinandergesetzt hat. Google und Wikipedia bieten eigentlich die Chance, einschlägige Infos zu finden. Dass der Fragebogen trotzdem im LARP eher ungebräuchliche Definitionen von Genres, Wesen oder Fantasy-Leveln verwendet, wäre für mich persönlich ein Punktabzug für das WIE der Untersuchung.

    Tschüs
    Michael
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine Umfrage zum Halbork Thread
    Von Dennis im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 14:20
  2. Umfrage für meine Bachelorarbeit - Bitte helft mir ;)
    Von Luana Arcus im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 14:57
  3. Heiler (oder helft Gerwin eine Wette zu gewinnen)
    Von Gerwin im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:50
  4. Eine wirklich wichtige Umfrage...
    Von dorianx im Forum Laberecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 18:31
  5. Meine Charaktervorstellung-bitte kritisieren und bewerten;)
    Von Luthor Kaaen im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 17:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de