Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Schippe
    Schippe ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    22

    Neugründung LARP Gruppe im Landkreis Lörrach

    Wir versuchen es jetzt noch einmal

    Wir suchen neue Mitglieder aus dem LARP Bereich für eine Gruppengründung in der näheren Umgebung um Lörrach und Reutlingen. Derzeit besteht die Gruppe aus drei Spielern die gerne mehr aus ihrer jetzigen Situation machen wollen um später dann auf einer großcon geschlossen und Schlagfertig aufzumarschieren. Zur Zeit haben wir zwei Soldaten mit leichten Waffen und einem etwas eigenartigen und leicht verrückten Priester und haben die Idee eine Spähtruppe baldmöglichst auf die Beine zu stellen.Zudem war der Plan das wir und mehr Militärisch ausrichten. Nicht nur LARP Experten können uns beiwohnen, sondern auch Neulinge und Einsteiger die sich grade einmal dieses Hobby anschauen wollen oder sich bereits etwas mehr mit der Materie befasst haben und nun sagen „jetzt ist die Zeit gekommen Abenteuer zu erleben“. Wir als Gruppenleitung sind gegenüber allem Aufgeschlossen was das Live Rollenspiel zu bieten hat. Wir als Gruppenleitung und Gruppenmitgliedern, stehen mit Rat und tat zur Seite und haben ein offenes Ohr für Anmerkungen und Kritik. Zudem Haben wir vor, wenn wir eine gute Gruppen stärke besitzen, zusammen selber Plots zu schreiben die wir dann mit ein paar Kampftrainings verbinden würden.

    Derzeit, haben wir vor 2013 beim CoM ins Feuerlager zu gehen weil wir auch schon letztes Jahr dort vor Ort waren und uns dort auch zusammen getauft hatten. Bei uns würdet ihr ein gut durchdachtes Lager leben vorfinden und auch eine gute Militärische Führung. Zudem hatten wir vor nicht nur auf Großcons zu fahren sondern auch auf Regionalen Cons vertreten zu sein.Gerne können auch andere Spieler aus anderen Regionen und Ländern zu uns stoßen. Wir freuen uns immer über neue Gesichter und neue Charaktere die uns im Kampf unterstützen.

    Also hier noch einmal alles im Überblick

    Was können wir bieten

    Sehr viel Spaß und Dummheiten
    Militärische aber dennoch lustige Führung
    Sehr frohe und lustige Leute aus verschiedenen OT Berufssparten
    Heiler, Magier und Soldaten und ne Menge IT Arbeit
    Hilfe bei Gewandung, Bau von Waffen und Accessoires, sowie den Umgang mit anderen LARPERn
    Monatliches oder wenn gewünscht Wöchentliches Kampftraining (Wie oben beschrieben bei guter Stärke Ploteinbindung )
    In unserem Lager eine Unterbringungsmöglichkeit, dies ist aber Begrenzt und muss mit uns abgesprochen werden.
    Natürlich besteht die Möglichkeit nicht nur IT etwas zusammen zu unternehmen sondern auch Privat wenn dies gewollt ist.

    Was wollen wir ?

    Spaß am LARPEN und einbringen in die Gruppe
    Gute Leute mit dehnen Mann Spaß haben kann und die für jede Schandtat bereit sind.
    Leute die am Lagerleben teilhaben möchten und dieses gut ausleben wollen.
    Ebenfalls Spieler die getanes gut Ausspielen und damit auch Leben können.
    Einen Guten Umgang miteinander und mit anderen LARPERN sowie zusammenstehenden Personen.
    Gefahrloses spielen und richtigen Umgang mit den Waffen
    Teamfähigkeit

    Ich hoffe ihr hattet jetzt Gelegenheit uns etwas als Gruppe kennen zu lernen und wir, die Gruppenleitung würden uns freuen euch bald bei uns begrüßen zu dürfen.

    Falls es noch weitere Fragen geben sollte, oder etwas unklar sein sollte könnt ihr uns gerne eine Email unter der E-mailadresse
    BlackStars44@aol.com zukommen lassen.

    Sollte dies nicht der Fall sein so wünsche ich euch einen Angenehmen Tag und freue mich euch bald Persönlich kennen zu lernen.
    Gruß Schippe

  2. #2
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Zitat Zitat von Schippe
    Gut durchdachtes Lagerleben auf einer Con, dies ohne Zwang
    Ebenfalls gut durchdachtes Gruppenspiel (Jeder Hilft in Not )
    Wenn du wirklich Leute für eure Gruppe begeistern willst, führe doch diese Punkte etwas aus. Was habt ihr euch denn ausgedacht? So wirkt es nur wie Worthülsen, mit Inhalt gefüllt könnten das aber echte Argumente für eure Gruppe sein.

    Und ein kleiner, wirklich nur gut gemeinter Hinweis:
    Zitat Zitat von Schippe
    Wir Akzeptieren jeden, egal was er Spielt und welche Rasse er spielen will
    Anything goes Gruppen gibt es schon so viele. Mit einem klaren Konzept steht ihr meiner Erfahrung nach besser da und werdet auf vielen Cons auch besser angenommen. Zumindest ein klares "wir sind die Guten" ist da schon besser (also z.B. keine Drow, Dämonen, Nekromanten, etc.).
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  3. #3
    Schippe
    Schippe ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    22
    Sop Gemacht und Danke für die Infos, ich hoffe das sich nun recht viele Finden die Bock bekommen haben

    Gruß
    Schippe

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Ehrlichgesagt sehe ich jetzt nicht, wie sich die Punkte, die Leander aufgeführt hat, verändert haben. Weder weiß ich, was "gut durchdachtes Gruppenspiel" nun ist, was "gut durchdachtes Lagerleben", und die Gruppe hört sich ja nach wie vor nach "Anything goes" an.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Schippe
    Schippe ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    22
    So ich hoffe es ist jetzt soweit Gut, wir brauchen wirklich Unterstützung wenn wir vielleicht irgendwann einmal selber eine Con ausrichten wollen.

    Ich danke nochmals wegen den Infos und hoffe das es nun soweit gut ist das unsere Sachen die wir vorhaben gut und Sauber rüber kommen. Damit wir viele neue Gesichter bald bei uns in der Gruppe begrüßen dürfen.

    Wir freuen uns darauf

  6. #6
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Ich glaube, Du verstehst nicht, worauf Leander hinauswollte.

    Eine Aussage wie "tolles lager, tolle Gruppe" wird nicht dadurch klarer, daß man 2x in Folge durch Marketingsprechworthülsen á la "junges, aufgeschlossenes Team" ergänzt und aus dem Ursprünglichen "tolles und schön aufgebautes Lager" bzw. "tolle Gruppe mit viel Spaß" macht.

    - Warum macht eure Gruppe Spaß - im Gegensatz zu absolut jeder anderen LARP-Gruppe, die sich das exakt gleiche auf die Fahrne schreiben?
    - Was ist an eurem Lageraufbau so besonders? Stellt ihr Zelte? Die Lagerküche? Erledigt ihr persönlich die Aufbauarbeit für alle anderen? Kümmert ihr euch um die Verpflegung? Habt ihr besondere Abkommen mit den Orgas der Cons, die ihr besuchen wollt?
    - Oder auch: Was macht euer Team so "aufgeschlossen" - im Gegensatz zu allen anderen Teams?

    Am allerwichtigstens fände ich, wenn ihr euer Gruppenkonzept mal etwas konkreter vorstellt als "Irgendwas militärisches, mit Heilkunde, Magie ist uns wichtig, aber jeder Charakter wird bedient, jede Rasse darf mitmachen - und wir haben einen Priester". Das ist ungefähr so, als würde eine Reisegesellschaft für sich mit einem Angebot der Art "Jetzt Buchen! Wir bieten eine Reise an ein Ziel mit einem Verkehrmittel zu einem gewissen Preis an!" werben.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  7. #7
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Was der Kelmon sagt.
    Ich meinte damit Dinge wie:
    "Unser Lager ist gut durchdacht, soll heißen: Wie haben eine eigene Lagerküche, deren Aufgaben vor der Con zentral geplant werden, es gibt eine Palisade (Details dazu hier) und bis zu x Plätze sind auch kurzfristig noch in einem der Zelte anderer Gruppenspieler belegbar. Alle Auf- und Abbauarbeiten werden gemeinschaftlich erledigt."
    oder
    "Unser Gruppenspiel folgt einem klaren Konzept (verbindliche Regeln für alle, die über "niemand beleidigt andere" etc. hinausgehen und sowas wie "Söldnerhaufen aus dieser und jener Kultur") und war bisher durch *hervorstechendes Merkmal, das nicht jede Gruppe hat* geprägt. Jeder hilft jedem auch bei der Ausarbeitung und Erstellung von Gewandung."
    (Das ist alles kein Muss, aber so könnte das aussehen.)
    So ist das eine Gruppenbeschreibung, wo ich sagen könnte: Da gehe ich lieber hin als zu den ganzen anderen Gruppen, die sich so vorstellen.
    Es wäre mMn auch wichtig euch jetzt auf ein Konzept festzulegen. Wenn ihr nachher Spieler zusammenbekommt, die alle was anderes spielen wollen, war die Mühe vergebens und die Gruppe löst sich auf, sodass ihr von vorne anfangen könnt.

    Positiv möchte ich aber hervorheben, dass du die Anregungen aufnimmst und versuchst damit zu arbeiten, was euch schon von vielen anderen Gruppen, die sich so vorstellen abhebt. Kritikfähigkeit ist in einer Larpgruppe schon wichtig.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  8. #8
    Schippe
    Schippe ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    22
    Danke vorab für eure Anregingen und Kritiken.

    Das habe ich heute fest gemacht und wir haben uns für ein Konzept entschieden. Nun werden wir als Gruppe erst einmal abwarten und dann weiter schauen wie wir dann weiter verhanden.

    Danke und viele grüße
    Schippe

  9. #9
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Noch eine Anmerkung am Rande: Eventuell wäre auch noch etwas zur IT- und OT-Hierarchiestruktur eurer Gruppe interessant. Es gibt Gruppen, bei denen sind OT alle gleichberechtigt, in anderen organisiert ein Teil der Gruppenmitglieder etwas für den Rest, und in einigen ergibt sich ganz natürlich eine gewisse Staffelung, weil einer z.B. Lagerraum und Werkstatt für gemeinsame Projekte bei sich zuhause bereitstellt.
    Ebenso kann die IT-Hierarchie auf verschiedene Arten und Weisen geregelt sein. Bei vielen Gruppen hat man den Eindruck, dass die Gruppenmitglieder gerne "die Chefs" sein wollen, und jetzt möglichst Schergen zum Herumkommandieren wünschen, das schreckt natürlich einige potentielle Interessenten ab. Auf der anderen Seite kann es auch durchaus ganz angenehm sein, sich einfach in eine gut funktionierende Struktur einzuordnen, wenn das ganze gut funktioniert.

  10. #10
    Grimmi
    Grimmi ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    2
    Ich hätte ebenfalls Interesse an ner LARP Gruppe im Kreis Lörrach.
    Bin selbst ein Neuling aber interessiere mich seit Längerem dafür.
    Grüße

Ähnliche Themen

  1. LARP Gruppen Neugründung Lörrach, Steinen
    Von Schippe im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 15:52
  2. Larpgruppe-Neugründung Hessen: Römer
    Von Adalbrand im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 20:22
  3. LARP Gruppe im Kreis Lörrach/Freiburg Gesucht
    Von GreyFox im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 10:06
  4. Die schwarzen Moorteufel LARP Landkreis Lüneburg
    Von Gwanu im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2013, 11:12
  5. LARP-Gruppe im Landkreis Tirschenreuth/Oberpfalz/Bayern
    Von Iulian im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 18:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de