Hä? Gesellschaftskritisch gesehen sind die ganz vorne dabei. Und die Übersetzungen die der Andreas Brandhorst vorlegt sind in den meisten Fällen echt klasse... Aber, da ich ja weiss, dass Du eher dunkle Geschichten magst, so mit Mord und Totschlag und Blut und Stahl und überhaupt: Wenn Du es noch mal versuchen willst, nimm die "Nachtwächter". Die sind echt klasse...