Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59
  1. #21
    Boltar (Archiv)
    Boltar (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Boltar (Archiv)

    Beiträge
    205
    zu "the davinci code": lest es auf englisch.. ist viel toller..

    und ja klar es ist irrsinnig und schwachsinnig zu sagen: das ist mainstream das mach ich nicht auch wenn ichs davor jahrezehnte lang gemacht habe weil es mir gefällt..

    ich mein würde jemand von euch larp aufgeben nur weil das plötzlihc mainstream hobby ist?
    ich persönlihc nicht

    aber ich denke jemand der sich an den mainstream hält kann sich einfach nicht wirklich damit beschäftigen weil ich manche sahen (grad bei mode oder musik) einfach nicht verstehn kann.,. aber naja das ist wieder persönliche meinung und hat nichts mit ner sachlichen diskussion zu tun :-[..
    ciao gruß Beni
    Der Feind ist vor uns,
    Der Freind ist hinter uns,
    der Feind ist links und recht von uns
    Ha er kann uns nicht entkommen!!

    HPs:
    http://vertano.de.vu
    http://die-welten-wanderer.de.vu
    http://thalassa-orga.de

  2. #22
    Libuse (Archiv)
    Libuse (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    153
    Also ganz ehrlich, beim LARP stört es mich schon eher, wenn es "Mainstream" wird und plötzlich jeder macht, weil dann ne Menge Pappnasen unterwegs sind, die einfach das Spiel stören oder die meinen, nur weil sie HdR gesehen haben, können sie jetzt mit nem Schwert andere Leute verdreschen und da die gepolstert sind, kann man auch schon mal jemandem auf den Kopp hauen.
    Inzwischen hat sich das ja wieder gelegt, aber in der Zeit nach den Herr der Ringe Filmen bin ich ja manchmal schon fast geplatzt. Was da plötzlich alles aufgetaucht ist auf LARPs... lauter Legolasse und Gimlis und Gandalfs. Das war teilweise schon arg nervig und ich hab mir teilweise in den drei Jahren schon überlegt, auf welche Cons ich gehe, weil grade die günstigeren mit solchen Leuten überflutet wurden. Inzwischen hab ich das Gefühl, dass die, die es ernst meinten geblieben und von HdR-Nachahmen abgekommen sind und die anderen wieder auf ihre Ring-Cons (Uääärrrg) verschwunden sind, wo sie auch besser hinpassen.


    ich glaub auch, dass es keine leute gibt, die sich an den mainstream "halten". Diejenigen, die das machen, die denken da glaub gar nicht drüber nach, was Mainstream ist und was nicht. Die machen / hören halt, was alle machen / hören. Und da die Kids heute schon von kleinauf dermaßen mit Reizen überflutet werden, ist es denk ich manchmal auch recht schwer, seinen eigenen Weg zu finden. Ich hioff ja immer, dass ich, wenn ich mal Kinder haben sollte, denen eins mitgeben kann: dass sie sich ihren eigenen Weg suchen und nicht meinen, Trends hinterherzulaufen würde glücklich machen...
    Schweine sind viel freundlicher als Menschen

  3. #23
    Villcyr (Archiv)
    Villcyr (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    180
    Kann von glück sagen das ich die letzten Jahre
    hauptsächlich auf "privatcons" unterwegs und
    wahrscheinlich deswegen von HdR-Boomlarpies
    verschon geblieben bin (wäre mir zumindest keiner
    aufgefallen). Gottseidank
    - Ich kann immer, will oft aber einfach nicht -

  4. #24
    Fetatau Murkser (Archiv)
    Fetatau Murkser (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    196
    also zum Thema ringcons, ich find es nicht so doll, wenn jemand einfach irgendnen Charakter nachzuspielen.
    Das zeigt meiner meinung nach von Fantasielosigkeit, und macht den LARPer zu improvisierenden Schauspieler.
    Das was LARPer neben gutem spiel ausmacht ist doch der gespielte Char. Wenn ich mir meinen Char mit allen eigenheiten gestellt bekommen, naja, könnt ich mich nicht dran halten, weil mein char trägt viele eigenheiten, die ich eh an mir hab, andere, die ich gern hätte und mache, die ich verabscheue, und den char so negativer erscheinen lassen.
    aber es ist mein eigener, und nicht irgendwas mainstreamiges.

    Was den allgemeinen Mainstram angeht, so denk ich etwas zu mögen nur weil es alle mögen, ist meiner meinung nach doof, weil viele Sachen, die andere mögen bei mir ausgesprochene Brechreizattacken au[wm]. auch was die Musik angeht, man sieht es an kosorten wie Kübelböck&Co, die Aufsteigen wie Senkrechtstarter, weil vom Fernsehn suggereirt wird, 'das ist toll' , und schon gehen die ganzen mainstreamigen kiddies auf deren konzerte und kaufen die CD's. Allerdings fallen die auch vom Himmel die ein Sack Zement.

  5. #25
    Boltar (Archiv)
    Boltar (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Boltar (Archiv)

    Beiträge
    205
    ja das stimmt schon das das scheise ist.. aber ich denke sollte larp zum mainstream werden würden die leute auch wengistens versuchen gut zu sen.. das prob wär wohl: power gamer soweit das auge reciht...

    naja aber ich denke im unkt mainstream klingen die meinungen doch jetzt recht ähnlich oder?
    Der Feind ist vor uns,
    Der Freind ist hinter uns,
    der Feind ist links und recht von uns
    Ha er kann uns nicht entkommen!!

    HPs:
    http://vertano.de.vu
    http://die-welten-wanderer.de.vu
    http://thalassa-orga.de

  6. #26
    Fetatau Murkser (Archiv)
    Fetatau Murkser (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    196
    sollte LARP mainstream werden, [sehr unwahrscheinlich]
    dann denk ich wird edie einzigste Konsequenz sein, das sich die renomierten Vereine gegen die High-powers abschotten, sprich ne Vermehrung von einladungscon oder das eben Infos nur an bekannte wei´tergegeben werden.

    Aber wenn ich mein Umfeld so anschau, was Familie, Kamaraden von der Feuerwehr angeht, gibt es eigentlich 2 graktionen. die Einen die mich für komplett bekloppt halten und die andern die das als Nachwirkung einer Computerjugend sehen.
    Und wo sich alle einig sind, ist das es sich nich gehört, als anständiger Mensch auf solche Treffen zu gehen und sich wie ein Kind zu benehmen. Vor allem die alten finden das ist etwas für 10jährige.
    Aber ich wollte eh nie anständiog sein....

  7. #27
    Boltar (Archiv)
    Boltar (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Boltar (Archiv)

    Beiträge
    205
    stimmt.. ch geb dir recht das die wahrscheinlich keit wohl gering ist das larp der nächste trend ist ;-).. gruß Beni
    Der Feind ist vor uns,
    Der Freind ist hinter uns,
    der Feind ist links und recht von uns
    Ha er kann uns nicht entkommen!!

    HPs:
    http://vertano.de.vu
    http://die-welten-wanderer.de.vu
    http://thalassa-orga.de

  8. #28
    Meldron (Archiv)
    Meldron (Archiv) ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    321
    Naja Larp word solange nicht Mainstream solange es die

    "Ey-boahr-krass-Alda-geiler-Klingelton-mann"
    "Ich-bin nichts-ohne-mein-Handy-höre Tokio Hotel-und find Yamba-toll" Generation gibt.

    Weil Fantasy kennen die nich , weil dazu müsste man vllt mal ein Buch lesen.

    Ausserdem ist wohl der Kostenfaktor ebenfalls ein Grund das die Larp Szene (um das mal so auszudrücken) wohl nicht so schnell "Mainstream" wird.

    Meine Meinung
    Nur weil man etwas lange spielt heisst das noch lange nicht das man es auch gut spielt.

    Lauft nicht weg, sonst sterbt Ihr müde!


    LARP zero - Ohne DragonSys , so wie es sein sollte.

  9. #29
    Fetatau Murkser (Archiv)
    Fetatau Murkser (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    196
    zustimm....

    die heutige jugend ist schon zum kotzen. 7.klässler haben eine größere Schnaze als jeder 10er....
    Ich muss dazu sagen, das dirket neben dem Gymmi auf dem ich war eine Förderschule für Geistig behinderte, körperlich behinderte und Lernunwillige war.
    Die Körperlich behinderten waren voll in Ordnung. auch die Geisitg behinderten war freundlich.
    Aber die Lernunwilligen.....
    -___---___HORROR___---___-
    einer der Gründe warum ich jeden morgen 20km mitm Fahrrad zur Schule gefahren bin.
    Jeden morgen mussten die sich ihre Klingeltöne vorspielen[wenns wenigstens gute musik gewesen wär... nein, es muss der dämlichste Chartm ist sein], anschließend wurde lauthals gestritten, wer das coolere Handy hat. Anschießend wurde Digimon-P&P gespielt, in einer Lautstärke das der Busfahrer regelmäßig die Karten einziehen musste.
    Von gelegentlichen prügeleien und Versuchen anderer Reisender[Gesamtschule=sagst du nen ton und ich schlag dich. einer hat einen mal die ganzen 45 min die ich im Bus war versucht, ruhig zu stellen....] die Lernunwilligen ruhigzustellen, kam man nach 45min völlig entnervt an. Und das gleiche spielchen rückzu, ist nämlich ne ganztagsschule....
    Aber das allerschlimmste war, das nach einigen Jahren das auch auf die Gymnasionasten abfärbte....

    Ich sags euch, das ist eine großangelegte Invasion per Jamba...
    Irgendwann kommt der Befehl X und alle gepimten handy werden zu Killerrobottern....

    Und seitdem im Osten die SChulen alles an Schülern nehmen was sie kriegen können [ist das bei euch so schlimm mit den Schulschließungen??] ist das ehemalige Bild von Gymnasien, die gute Schüler fördern sollen, total schief. Leute die die 6. klasse gerade mal eben so schaffen gehen aufs gymmi, schaffen die klassen bis zur 10. nur durch abschreiben und behindern die paar SChüler die wirklich was wollen.... naja, da ist nicht mehr soviel mit Zukunft.

  10. #30
    Meldron (Archiv)
    Meldron (Archiv) ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    321
    Auch auf die Gefahr hin mich zu Outen.

    Keine Abfälligen Bemerkungen über Gesamtschüler.
    Bevor ich nach BW gekommen bin war ich selbst auf einer, klasse Schule im gegensatz zu der Horror Realschule in Odorf mit ihren stümperlehrern.

    Naja aber mal ehrlich, waren wir als Jugendliche auch schon so ehhm verblödet , vielleicht in einer anderen art? weil ich find das sehr bedenklich - Oo man stelle sich so Handy Kiddies auf nem Con vor - *schauder*
    Nur weil man etwas lange spielt heisst das noch lange nicht das man es auch gut spielt.

    Lauft nicht weg, sonst sterbt Ihr müde!


    LARP zero - Ohne DragonSys , so wie es sein sollte.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. verkaufe toll gearbeitetes nagelneues Schwert und Schild!
    Von fjedn im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 11:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de