Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Alaric Stormblade (Archiv)
    Alaric Stormblade (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Alaric Stormblade (Archiv)

    Beiträge
    134
    ok danke olli, hast du meine mail bekommen?
    Intellect is the understanding of Knowledge.

    Bisher besucht Cons:
    Lezte Zuflucht 3, Pax 15, Helicon 38, Pax 16, ConQuest 2008 (Untotes Fleisch), IiN 2, Pax 17,
    DasCon Silvestercon 08, Battleground Mythodea (SL), ConQuest 2009 (SL)

    Angemeldet Fuer:
    Pax 19, Jenseits der Siegel 2010, ConQuest 2010 (SL)

  2. #22
    Erlic Falkenhand (Archiv)
    Erlic Falkenhand (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Erlic Falkenhand (Archiv)

    Beiträge
    262
    @Alaric

    Grad beantwortet !

    Gruß
    Oliver
    Man muß wissen wann es Zeit ist zu gehen !!

    ---------------------------


  3. #23
    Erlic Falkenhand (Archiv)
    Erlic Falkenhand (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Erlic Falkenhand (Archiv)

    Beiträge
    262
    @ Rakin !

    (Um auch mal was zum Thema zu schreiben)

    Das Konzept deines Magiers finde ich gar nicht so schlecht. Webei ich nicht verstehen kann, warum man sich immer mehr Elemente raussuchen muß.
    Normalerweise genügt es vollauf, sich für eines der Elemente zu entscheiden. Die anderen sind dann nur ein Nebenaspekt, der für die Zauber aber keine Bedeutung hat.

    Schon dadurch begrenzt sich die Zahl der zu erlernenden Zauber, da man als Feuermagier einen Windstoß eben nicht wirken kann. Dafür sind dann Luftmagier zuständig.
    Gleichzeitig kann man aber auch viele Zauber, wie z.B. Heilzauber anpassen, so daß er von allen 4 Elementen nutzbar gemacht werden kann. Als Feuermagier heilt man dann eben mit der Kraft des (reinigenden) Feuers, was halt im Gegensatz zu einem Wassermagier halt weh tut.

    Klar kann man alle Elemente nehmen, aber da hat man dann schon wieder die Omnipotenz, daß man alles und jedes lernen kann. Normalerweise sollte man sich eben für EINES der Elemente entscheiden und dann vielleicht später, wenn man mal so Richtung Großmeister tendiert noch ein zweites studieren. So halt meine Meinung.

    Was Punkte angeht.
    Gesunder Menschenverstand ist besser !!

    Du mußt dir im Spiel einfach selbst zuschreiben, wann dich ein Zauber wie viel erschöpft hat.
    Ein unter gemütlichen Bedingungen gesprochener Heilzauber erschöpft dich warscheinlich weniger, als ein unter Gefechtsbedingungen mitten im Schlachtgetümmel.

    Gruß
    Oliver
    Man muß wissen wann es Zeit ist zu gehen !!

    ---------------------------


  4. #24
    Alaric Stormblade (Archiv)
    Alaric Stormblade (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Alaric Stormblade (Archiv)

    Beiträge
    134
    danke an alle die sich die muehe gemacht haben mir zu helfen bin aber inzwischen zu ner anderen loesung gekommen (danke stephan).
    ich stell das an anderer stelle ins forum...
    Intellect is the understanding of Knowledge.

    Bisher besucht Cons:
    Lezte Zuflucht 3, Pax 15, Helicon 38, Pax 16, ConQuest 2008 (Untotes Fleisch), IiN 2, Pax 17,
    DasCon Silvestercon 08, Battleground Mythodea (SL), ConQuest 2009 (SL)

    Angemeldet Fuer:
    Pax 19, Jenseits der Siegel 2010, ConQuest 2010 (SL)

  5. #25
    Rakin (Archiv)
    Rakin (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Rakin (Archiv)

    Beiträge
    395
    @Oli

    Ja klar das mit dem Omni-Magus hab ich auch bedacht... jedoch schränk ich mich da dann schon ein ich denk das wirst du dann irgendwann mal sehen... Ich hab jetzt mein Konzept zusammen und denke ich werde dass dann auch mal so spielen ich kann am Anfang sowieso noch nicht wirklich viel und wenn ich dann Erfahrung gesammelt hab kann ich meine Zauber dann immer noch anders wählen oder einige einfach nicht mehr benutzten... da muss ich halt mal schaun.

    Du hast ja mitbekommen was ich so alles vorhabe ich denke da werde ich das schon schaffen... mal abgesehen das ich nicht ritualisiern kann (nicht alleine, kann dabei nur unterstützen) werd ich die wirklich starken sachen einfach weglassen und meine Zauber aufs kämpfen auslegen.

    Ich denke da kommt dann halt auch das magie konzept zu tragen ich würde z.b. nicht in elemente sondern in aufgaben bereiche untereilen ja wie z.b. Kriegskunst, wirkliche Heilmagie nicht den schmu den ich irgendwann machen will , oder Ritualkunst... und und und
    Wenn es irgendwann mal zu heftig sein sollte reicht ja mal ein wort an mich und über mein spiel mit Remus dann kann ich ja immer noch was ändern...
    Ich lass es jetzt einfach mal auf mich zukommen..

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Anfängerin mit ganz, ganz vielen Fragen ...
    Von Cuga im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 13:05
  2. Vielen Dank an Kedrik
    Von Tohen im Forum Ankündigungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 08:35
  3. Vielen Dank an Ian
    Von Tohen im Forum Ankündigungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 14:57
  4. Neuling mit vielen Fragen.
    Von Hilgerd im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 17:46
  5. Fragen über Fragen
    Von Fledermaus im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 19:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de