Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 74

Thema: Schild bauen

  1. #1
    Accolon (Archiv)
    Accolon (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    192

    Schild bauen

    Wenn ihr einen Schild baut, ich meine hier nicht diese etwas schwabbeligen Vollschaumstoff-Rundschilde, wie dick macht ihr das Sperrholz(wir benutzen grade 2 Lagen 3mm starkes Pappel-Sperrholz und hoffen dass das Zeug hält). Ich spreche hier ausschliesslich von Sperrholz weil ich einen gebogenen Schild meine, und ohne eine Dampfdruckkammer lässt sich nunmal kein anderes Holz als dünnes Sperrholz biegen.
    "Wer nichts weiß, muss alles glauben" - Marie von Ebner-Eschenbach

  2. #2
    Schneemann (Archiv)
    Schneemann (Archiv) ist offline
    Alter Hase Avatar von Schneemann (Archiv)

    Beiträge
    1.147
    Wennn Du ein gebogenes Schild haben willst ,dann geh mal in den Baumarkt. Dort gibt es große grüne Regentonne.

    Die kosten so um die 40Euro. ABER : Mann kann Material für 3 gebogene Schilde und ein Rundschild daraus machen.

    Aus dem Seitenteil läßt sich herrlich die Grundform eines Schildes machen. (Siehe Bilder)

    Dann beklebst du das Seitenteil mit Schaumstoffmatte (Isomatte aus dem Baumartk) und must es nur noch an den Kanten sichern (Rohrisolierung)

    Anpinseln ... fertig !

    Kuck du hier ... Mein Schild :

    << Schild von der Seite >>
    << Schild von Vorne >>
    Immer lustig und vergnügt, bis der *A*R*S*C*H* im Sarge liegt
    Und vergesst nie : Spass ist was Ihr drauß macht !!!

  3. #3
    Accolon (Archiv)
    Accolon (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    192
    sieht gut aus dein Schild, ich wollte aber lieber eins aus Holz, wiel ich befürchte, dess meine Selbstbeherrschung nicht ausreicht um hemmungsloses Fuchteln mit einem Regentonnenschild zu vermeiden.
    "Wer nichts weiß, muss alles glauben" - Marie von Ebner-Eschenbach

  4. #4
    Schneemann (Archiv)
    Schneemann (Archiv) ist offline
    Alter Hase Avatar von Schneemann (Archiv)

    Beiträge
    1.147
    @Accolon : UIUIUIUI !

    Äh ... ich weiß nicht, ob es Dir schon einmal jemand gesagt hat "Hemmungsloses Fuchteln" gibt es mit einem Schild NIE !

    Das Schild ist IMMER am Mann zu tragen.D.h. Das Schild wird im Kampf nicht rum rammen oder den Gegner umstoßen benutzt. Es wird lediglich dafür benutzt Gegnerische Schlägemit dem Schwert zu parrieren.

    Als ich auf Neronia 5 war, hat einer sein Schild als "Rammbock" eingesetzt und ist einfach auf die gegnerischen Reihen zugerannt und hat 2 Leute einfach umgestoßen. Dann hat er mit dem Schild ausgeholt und auf Nr 3 damit eingeschlagen.
    Ich habe noch nie so schnell eine SL rennen sehen und einen SC aus der Schlacht ziehen sehen. Es war ein sehr ruppiges "Aus der Schlacht ziehen". Der SC hat sich zwar beschwert, hat ihm aber nichts genützt.

    Denn die SL hatt mehr als Recht. Mit einem Schild wird weder angegriffen noch gefuchtelt. Damit wird parriert.

    Darum verstehe ich nicht, warum Du ein Holzschild haben willst. Um das Gewicht darzustellen ???
    Immer lustig und vergnügt, bis der *A*R*S*C*H* im Sarge liegt
    Und vergesst nie : Spass ist was Ihr drauß macht !!!

  5. #5
    Accolon (Archiv)
    Accolon (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    192
    Original von Schneemann

    Darum verstehe ich nicht, warum Du ein Holzschild haben willst. Um das Gewicht darzustellen ???
    du hast es erfasst.Nicht dass ich etwas gegen Regentonnenschilde hätte, aber, wie du bereits sagtest, mit einem Holzschild lässt sich das Gewicht besser darstellen und mehr Realismus ins Spiel bringen.
    Meine eigentliche Frage war ja auch, ob die 2 LAgen 3mm Pappelsperrholz, die ich beschafft habe, reichen oder ob ich noch eine dritte kaufen muss.
    "Wer nichts weiß, muss alles glauben" - Marie von Ebner-Eschenbach

  6. #6
    Doggy77 (Archiv)
    Doggy77 (Archiv) ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    335
    Und 2x3mm Pappelsperrholz sind wieviel schwerer als ein "Regentonnenstück"? Wenn Du Gewicht haben möchtest, min 15-20 mm Holz (zum Gewichts- und Dickenvergleich ein Regal-Einlegebrett in der entsprechenden Größe) oder mit Bleiband, -platten das Gewicht erhöhen.

    Greets,
    Doggy
    42. Und die Frage?

  7. #7
    Cacador (Archiv)
    Cacador (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Cacador (Archiv)

    Beiträge
    445
    Also ich hab für mein Klauenschild 1,5 cm dickes Massivholz genommen. Da allerdings einzelne Brettchen auf ein Lochblech geschraubt und die Zwischenräume mit Karton und Tape ausgefüllt.

    6 mm Sperrholz wäre für mein Empfinden glaube ich etwas wenig, hab es aber noch nicht ausprobiert.

  8. #8
    Gast
    Gast
    also ich hab für meinen schild glasfaser genommen...
    eine form aus kartoon gebasstelt diese auf einen runden untergrund aufgebracht und dann mit dem glasfaser ausgefüllt...

    glasfasermatten und hasrz hab ich aus einem teichgeschäft...
    der runde untergrund war ein hölzernes weintraubenbottich ...

    Hat ganz gut geklappt... sobald ich es fertig gelatext habe stell ich mal ein bild hier dazu...

  9. #9
    Typhorion (Archiv)
    Typhorion (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    21
    Original von Schneemann
    Wennn Du ein gebogenes Schild haben willst ,dann geh mal in den Baumarkt. Dort gibt es große grüne Regentonne.

    Die kosten so um die 40Euro. ABER : Mann kann Material für 3 gebogene Schilde und ein Rundschild daraus machen.

    Aus dem Seitenteil läßt sich herrlich die Grundform eines Schildes machen. (Siehe Bilder)

    Dann beklebst du das Seitenteil mit Schaumstoffmatte (Isomatte aus dem Baumartk) und must es nur noch an den Kanten sichern (Rohrisolierung)

    Anpinseln ... fertig !

    Kuck du hier ... Mein Schild :

    << Schild von der Seite >>
    << Schild von Vorne >>
    Also das Interessiert mich jetzt mal...
    Ich glaub so ein schild bau ich auch ABER die Regentonne ist doch aus Plastik, das kann doch leicht kaputt gehen oder??? Ziehst du noch ne Latexschicht über das schild oder pinselst du es einfach an? Welche halterung machst du dran und vor allem wie?
    Sei vorsichtig mit dem was Du suchst, Du könntest es finden...
    Marx ist die Theorie, Murx ist die Praxis
    Guckt vorbei!!!
    Das Leben ist wie eine Klobrille -man macht viel durch

    http://monstersgame.de/?ac=vid&vid=6701

  10. #10
    Veit Dorlachan (Archiv)
    Veit Dorlachan (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    36
    irgendwann knickt auch Plastik, oder reißt sogar... aber bis zu dieser Belastungsgrenze sind die Tonnen wunderbar stabil und biegsam, und weil sie stärker nachgeben (als z.B. Holz) halten sie auch mehr aus

    Die Befestigung geht wahrscheinlich am Einfachsten mit einem/zwei durch die Grundplatte gezogenen Gurten.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schild
    Von Schmoller im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 18:52
  2. Schild mit Holzkern - Wo kaufen/bauen lassen
    Von Leif Lepparson im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 16:37
  3. Schild bauen: Bestellliste Anfängerfragen
    Von Fagris im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 12:25
  4. Waffen + Schild
    Von Snupy91 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 20:16
  5. Schild Halter
    Von Nemrock im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 18:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de