Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
  1. #11
    Bathôkh (Archiv)
    Bathôkh (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Bathôkh (Archiv)

    Beiträge
    159
    troz allem ist unser hobby aber immernoch ein spiel. und wegen einem spiel sehe ich nicht ein meine gesundheit dermaßen zu zerstören(das argument ist von oli, aber ich finde es sehr gut um es ab und an zu zitieren), dass ich mit 50 nicht mehr laufen kann.
    (um protesten vorzubeugen atm laufe ich mit ca10 kg lamellenpanzer durch die botanik, im sommer kommt da noch ein 3-4 kg alukettenhemd dazu)

    Fazit:
    also wer auf bandscheibenvorfälle und kaputte hüft- und kniegelenke steht, der soll ruhig mit 30+ kg rüstung rumrennen.
    "Vernünftige Leute brauchen keine Regeln um gut zu spielen, während unvernünftige Leute immer einen Weg finden werden diese Regeln zu umgehen!"

    FredSchwohl 6.2.2004

  2. #12
    Daria (Archiv)
    Daria (Archiv) ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    270
    Oh mimimi....wegen 10 kg Kette oder Rüstung wirst nicht früher sterben...
    Und wenns mir zu schwer ist dann muss ich eben ein leicht bekleidetes Freudenmädchen spielen.

    Es ist ein Spiel..aber traurig ist es schon...schon mal ne Frau ausgepackt und Polster anstatt Brüste ind er Hand gehabt.. genau den gleichen Beigeschmack hat ein Alukettenhemd

  3. #13
    Tukky (Archiv)
    Tukky (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Tukky (Archiv)

    Beiträge
    433
    schon mal ne Frau ausgepackt und Polster anstatt Brüste ind er Hand gehabt.. genau den gleichen Beigeschmack hat ein Alukettenhemd
    LOL sehr geiler Vergleich

    Ich persönlich hab nichts gegen Alukettenhemden, wieso nicht. Und der Jens hat echt tolle Ringe etc, hatte auch schon ein paar Sachen von ihm in der Hand und die sind echt top. Aber ich glaube die Alu-Diskussion gehört hier nicht rein

  4. #14
    Jezabel Sahira (Archiv)
    Jezabel Sahira (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Jezabel Sahira (Archiv)

    Beiträge
    70
    >Aber ich glaube die Alu-Diskussion gehört hier nicht rein<

    Stimmt, die gabs nämlich in nem anderen Thread schon mal.
    Außderdem wollte ich lediglich Nakus Posting ergänzen.

    Trotzdem noch eine Frage, was ist mit Leuten, die tatsächlich Rückenprobleme haben und deshalb mit Alukette oder Titanplatte rumlaufen. Sind das dann auch Spielverderber?

    Grüße
    Caro
    Jezabel Sahira bint Rashad bin Nejah

    Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.

  5. #15
    Encanto (Archiv)
    Encanto (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Encanto (Archiv)

    Beiträge
    941
    Gut, an das Gesundheitsthema hat wohl in unsrem Alter noch keiner gedacht. Schließlich sind wir alle max. jugendliche 30!
    Ich denke, dass jemand der schon mit anfang 20 einen Bandscheibenvorfall hatte (ja das gibts), hier besser auf das Alu zurück greifen sollte. Schließlich ist Larp so schön gesundheitsfördernd, und soll es auch bleiben.
    - Hier steht demnächste eine ganz-ganz tolle Signatur -

  6. #16
    Daria (Archiv)
    Daria (Archiv) ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    270
    Hm.. also ich nehm mal an das jemand mit nem Bandscheibenvorfall auch nicht mehr kämpft oder nen Krieger spielt.. geschweige denn im Wald rum juckt.

  7. #17
    Schneemann (Archiv)
    Schneemann (Archiv) ist offline
    Alter Hase Avatar von Schneemann (Archiv)

    Beiträge
    1.147
    Es kann / darf jeder seine eigene Meinung haben.
    Meinen persönliche Meinung ist: WENN ich Rüstungsschutz haben mag, dann muss ich auch die Nachteile in Kauf nehmen. Weil "Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht Nass" geht auch nicht.

    Weil sonst steh ich auf dem nächsten Schlachtencon in die erste Reihe und sage "Schulligung ... mein Kettenhemd ist gestrickt ... aber das ok ... denn ich bin schon 30 Jahre alt ... und außerdem bin ich Informatiker ... da ist schwere Kette voll assi"


    und nun .... BACK TO TOPIK ... denn die Diskusison hatten wir schon einmal ... das kann gerne dort weitergeführt werden.


    Immer lustig und vergnügt, bis der *A*R*S*C*H* im Sarge liegt
    Und vergesst nie : Spass ist was Ihr drauß macht !!!

  8. #18
    Temugien (Archiv)
    Temugien (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11
    Aaalso
    1. Ein vernietetes Kettenhemd herzustellen dauert ungefähr 400 bis 500 Stunden. Wenn man die Ringe selber herstellt sogar noch länger.

    2. Ein Federstahlhemd sieht schöner aus, rupft den Gambi nicht auseinander und ist auch gegen ausfallen von Ringen imun.

    3. Ich habe für mein Federstahlhemd grad mal 120 Stunden gebraucht.

    4. Wenn man ein Hemd vernietet und einen Fehler macht kann man die Ringe nicht grad mal wieder umgiegen , wie bei unvernieteten Hemden. Es gibt wirklich nichts schreklicheres als 1000 Ringe aufbrechen zu müüssen und ja, die muss man aufbrechen, weil sie Zugkräften von bis zu 150 Kg standhalten.

    Mein Vorschlag: Bau dir ein Federstahlhemd. Das wird dir schon genug Schweiß , Blasen und Nerven abverlangen. Glaub mir, ich weiß von was ich spreche.
    Wenn du jetzt immer noch ein Kettenhemd bauen willst dann kannst du deine eventuel auftretenden Fragen ja im Kettenhemd Bauanleitung Forum stellen.

  9. #19
    Schneemann (Archiv)
    Schneemann (Archiv) ist offline
    Alter Hase Avatar von Schneemann (Archiv)

    Beiträge
    1.147
    Aus aktuellem Anlass habe ich einmal ein paar Händler herausgesucht, die vernietbare Kettenringe verkaufen.

    1. Battle Merchant >>Link<<
    Er verkauft 8 mm Lose runde Ringe (runde Bauform) mit runden Nietköpfen zu je 1000 Stk für 12,90 E >>zum Produkt<<

    2. Handelskontor Berlin >>>Link<<
    Er verkauft 8 mm Lose runde Ringe (flache Bauform) mit runden Nietköpfen zu je 1000 Stk für 16,50 E >>Zum Produkt<<
    Immer lustig und vergnügt, bis der *A*R*S*C*H* im Sarge liegt
    Und vergesst nie : Spass ist was Ihr drauß macht !!!

  10. #20
    zenobius (Archiv)
    zenobius (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    34
    Weil sonst steh ich auf dem nächsten Schlachtencon in die erste Reihe und sage "Schulligung ... mein Kettenhemd ist gestrickt ... aber das ok ... denn ich bin schon 30 Jahre alt ... und außerdem bin ich Informatiker ... da ist schwere Kette voll assi"
    Jungspund :P

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Woher bekomme ich gute Eckzähnchen?
    Von Alephrael im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 18:13
  2. Kettenringe färben
    Von Incredibilus im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 11:38
  3. Ich bekomme wohl einen Lehrling...
    Von Aeshma im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 09:38
  4. Kettenringe
    Von benni0610 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 19:27
  5. Wo bekomme ich solche Schuhe/Stiefel?
    Von Nargo (Archiv) im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 20:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de