Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34
  1. #31
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.397
    Für die Leopoldsgesellschaft!!!

    Konnte mich nie für Vampire erwärmen. Hab nie verstanden wie man denen so romantische Gefühle entgegenbringen kann. Nicht mal im Spiel. Fand auch immer schon, dass allein das Setting zuviele komische Leute mit seltsamen Ansichten anzieht. Genauso wie Werwölfe übrigens auch. Hatte eher das Gefühl "normale" Leute sind die Ausnahme, als die Regel. Und mal ehrlich: wundert das echt jemanden?

    Dazu sind Larpelfen im Gegensatz zu Vampiren ja geradezu normalsterblich: denkt an eure Reaktion wenn ihr einem guten Larpelfen begegnet und eure Reaktion daran, wenn ihr einem Vampir begegnet.
    ...

    Bardengauer Fest, 14.-16.10.2016 (Chevalier Victor Henri de Nemour)
    Der Spalt unter der Tür (Cthulhu-Horror), 18.-20.11.2016 (Wilhelm Friedrich Richter, Reiseautor)

  2. #32
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    3.358
    Nö wundert mich nicht: Vampire:Bloodlines ist bis heute eines der erwachsensten Computerrollenspielen das es gibt. Viele Motive aus dem PP waren dies auch. Für missverstandene Emos fühlte und fühle ich mich nicht verantwortlich, auch wenn ich dies nach einigen PMs wohl sein sollte. Ich hab hier nur meinen Eindruck präsentiert, gesagt wie ich handeln werde bei der Neuauflage und gut ist - weitere Diskssionen um verkorkste Kindheiten sind nicht mein Problem.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  3. #33
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.125
    Kommt wohl darauf an wo man einem Elfen und wo man einem Vampir begegnet. Auf einem normalen Larp ist der Vampir eher befremdlich auf einem Vampire-Con würde ich die Elfe oder den Elf eher unpassend finden.
    Was normale Leute sind und was nicht ist wohl Definitionssache. Es gibt Menschen die Erwachsene die Comics lesen schon für Nerds halten. Wenn man mit einem Gummischwert durch den Wald rennt und gegen Orks kämpft (um mal das Klischee zu bedienen), würde ich recht großzügig sein, bevor ich Leute als sehr seltsam abstempele.
    Wer im Glashaus sitzt, sollte zum wichsen in den Keller gehen und so...
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  4. #34
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.397
    Man kann mich natürlich auch absichtlich mißverstehen. Wenn ich als Gummischwert-fuchtelnder-Nerd jemanden schon als seltsam bezeichne dann, weil sogar ein Sheldon Cooper dagegen noch normal wirkt.
    ...

    Bardengauer Fest, 14.-16.10.2016 (Chevalier Victor Henri de Nemour)
    Der Spalt unter der Tür (Cthulhu-Horror), 18.-20.11.2016 (Wilhelm Friedrich Richter, Reiseautor)

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de