Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    3.328

    DSA5 - Eure Meinung?

    Aloha,

    das DSA5-"Grundregelwerk" ist ja jetzt einige Tage draußen, die meisten Interessierten hatten daher auch Gelegenheit zumindest mal quer zu lesen (so wie ich).

    Wer hat schon? Was ist eure Meinung dazu?

    SG,

    Oliver
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  2. #2
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Der Versand war anstrengend... °oO(Gott sei dank hatte ich am erstversandtag Urlaub)
    Wer hat denn auch die tollen und fabulösen Lesezeichen abgestaubt?

    MfG
    Ex-Ulisses Mitarbeiter Jocke

  3. #3
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    3.328
    Aloha Jocke,

    ich hab nur geliehen und quergelesen, Lesezeichen sollen dabei gewesen sein, die wurden aber meinem Chaos nicht anvertraut. Die ursprünglich angkündigte Zusatzkarte ist ja weggefallen, das hat ja auch Unmut hervorgerufen.

    Aber das neue Layout ist zu 95% wirklich gut in meinen Augen. Das war der positive Teil von mir.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  4. #4
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Ich persönlich war ja etwas tiefer involviert... Die Regeln sind richtig gut geworden, die Bilder und das Layout von der Hardcover sind echt gut... und das Layout der Lesezeichen is von mir :P

  5. #5
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    3.328
    Dann hast du lieber Jocke, mein DSA optisch gut getroffen. Genauso mag ich es. Aber den Rest find ich nicht sonderlich gut.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  6. #6
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.365
    Lohnt sich denn jetzt in euren Augen die Anschaffung? Mal abseits von schönen Lesezeichen?

  7. #7
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    3.328
    MnN: Nein.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  8. #8
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    29
    Beiträge
    3.295
    Die viel coolere Info ist doch, dass es Alternativregeln geben soll Und ich hoffe ja noch immer, dass das vor zwei Jahren aufgekommene Schlagwort "DSA Klassik" einen Inhalt erhält, der sich irgendwo an DSA 1-2 orientiert. Ansonsten kann ich nix zum Spiel sagen, bin aus DSA zu lang raus. Ich habe aber gelesen, dass Geweihtenregeln jetzt den Magieregeln angeglichen wurden, was ich positiv bewerte.
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  9. #9
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.264
    Ich habe sehr gemischtes gehört, in Foren überwiegt ja das Negative, während ich von einigen Spielern aus dem privaten Kreis ganz positive Dinge gehört habe. Was mich aber aktuell vpm Kauf abhält, ist die doofe Firmenpolitik, ein Grundregelwerk rauszubringen, das von späteren Publikationen nicht ergänzt, sondern überflüssig gemacht wird, bei DSA 4 habe ich mich da sehr über den Kauf des Grundregelwerks geärgert.

    Ich habe aber gelesen, dass Geweihtenregeln jetzt den Magieregeln angeglichen wurden, was ich positiv bewerte.
    Das halte ich z.B. für einen Schritt in die falsche Richtung, aus folgendem Grund: Ich fand es immer cool (wenn auch oft etwas schwierig) dass DSA-Geweihte viel mehr in Kirche und Seelsorge in Alltagsdingen eingebunden sind als dies bei vielen anderen Rollenspielsystemen wie D&D vorgesehen ist. Vor diesem Hintergrund finde ich aber eine ASP-Mechanik, bei der man mit seiner Kraft haushalten und sparen muss, häufig unsinnig: "Tut mir leid liebr Bauer, ich kann dieses Kind/Feld/Haus/Kalb nicht segnen, ich muss meine Karmapunkte für eine eventuelle spätere Dämonenaustreibung sparen!"
    Besser hätte ich da ein umgekehrte Mechanik gefunden, bei der ein Geweihter durch die Einhaltung vieler täglicher kleine Riten, Segnungen und Gebete, durch ein möglichst aktives Zelebrieren und Vorantreiben der Prinzipien des Gottes Kraft ansammelt, die er dann für seltene und machtvolle göttliche Eingriffe nutzen kann.

    Da allerdings das Geweihtenspiel regeltechnisch in der 4er-Edition schon eher doof war, ist die neue Regelung hoffentlich trotz ihrer Unfluffigkeit etwas glatter spielbar. :-)

  10. #10
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von Cartefius Beitrag anzeigen
    Was mich aber aktuell vpm Kauf abhält, ist die doofe Firmenpolitik, ein Grundregelwerk rauszubringen, das von späteren Publikationen nicht ergänzt, sondern überflüssig gemacht wird, bei DSA 4 habe ich mich da sehr über den Kauf des Grundregelwerks geärgert.
    Mein Hauptkrtikpunkt ist die Unvolltändigkeit (es sind zB ganze 4 Magierprofessionen spielbar) und die angekündigte Veröffentlichungspolitik: Der Almanach für den aventurischen Hintergrund, einen Band für Magier, einen für Druiden, einen für die restlichen Hexen, einen Ausrtüstungsband, einen Kampfband, einen Talent(!)band, einen Pflanzenband, einen Tierband... sowie die Aufteilung der Regionalspielhilfen in über 30 Bücher. Das Ganze zu jeweils 124 Seiten und altem Preis, wenn auch in der schönen neuen Optik.

    Das neue Kampfsystem hat ein paar nette Ideen (die nicht neu sind), macht aber alles wieder kaputt durch seine 2-Waffen-Gewichtung (2 Rapiere sind jetzt die Killerkombination).
    Geändert von oliverp (21.08.2015 um 13:14 Uhr)
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de