Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Ab ins Brett

  1. #11
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.090
    Ich spiele auch in sehr unterschiedlichen Runden, das führt mich aber nicht zu Klassikern, sondern zu Spielen, die schnell und einfach zu lernen sind. Von Beginn an bis zur letzten Runde vorzuplanen, wie es bei Spielen wie "Kuba" ja manchmal nötig ist, ist sowieso nicht so meins ... ich mag einen gewissen Glücksanteil gern.

    Zitat Zitat von Jocke
    Ein Echtzeit Brettspiel: Man legt eine CD in den CD-Player und das Spiel geht solange, wie die CD läuft. Jeder Spieler hat 2 Sanduhren und spielt Zeitgleich mit den anderen Spielern, dabei geht es darum eine Raumstation aufzubauen, Verschiedene Ressourcen abzubauen und mit dem Raumschiff von Planet zu Planet zu fliegen... dieses Spiel ist aufgrund seiner Genialen Idee der Echtzeit Umsetzung für mich geradezu ein Novum... Ich find das Spiel total spaßig und man wird echt Hektisch wenn die Musik anfängt schneller zu werden.
    Space Dealer!
    Hat nur den Nachteil, dass es nur mit exakt 4 Spielern funktioniert (geht auch mit Dreien, da ist mE aber dann der Mittlere sehr im Vorteil). Und es will so selten wer mit mir spielen, dabei liebe ich es so!

    Im Moment mag ich am liebsten Der Hexer von Salem, auch ein kooperatives Spiel (im Cthullu-Setting), das sowohl zu zweit, zu dritt ALS AUCH zu viert super spielbar ist, und genau den richtigen Schwierigkeitsgrad hat (man schafft es oft zu gewinnen, verliert aber auch manchmal ganz knapp)
    Wie immer bei kooperativen Spielen: Alle Mitspieler sollten ähnlich "dominant" sein, damit nicht einer plant und der Rest nur ausführt.

    Auch momentan bei uns heißgeliebt: Jäger der Nacht, hat ein bisschen Ähnlichkeit mit "Werwölfe vom Düsterwald", man kann aber aktiv rausfinden, was die anderen sind, und muss nicht nur wild rumraten, und ist halt etwas "brettspieliger". Bis zu 8 Spieler, und je mehr, desto besser (leider hat man selten so große Runden - aber WENN, dann hat man damit endlich mal ein Spiel für viele Leute!)

    Ein Dauerbrenner ist bei uns Ein solches Ding, ein Kommunikationsspiel, das bei Spielfreunden und Spielehassern bisher gleichermaßen gut ankam - man muss nur die Diskussionen am Ende der Durchgänge, ob man die Lösung gelten lassen sollte, ertragen können

    Wir haben letztens mal Dixit ausprobiert und es ist durchaus ein schönes Spiel (und wunderschöne Karten!), ich weiß nur noch nicht, wie schnell sich das abnudelt. Jedenfalls kein Spiel zum oft hintereinander spielen, aber mal kein klassisches Spielprinzip.

    So, mehr gibts nachher!
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  2. #12
    Nount
    Nount ist gerade online
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    32
    Beiträge
    3.380
    @Air: "Space Alert" hätte ich ja sehr gerne ... aber ob ich Mitspieler dafür finde?

    Und Arkam Horror würde ich sehr gerne mal ausprobieren. Auch wenns lange dauert. Ich muss es ja nicht zu Ende spielen
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  3. #13
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Danke Hana... Space Dealer wars, genau...

    Wenn dir der Hexer von Salem gefällt, gefällt dir auch Arkham Horror, ist vom Prinzip das gleiche.

    @Hana & Nount: Es wird sich sicher mal nen WE finden wo wir mal wieder Spiele spielen können... ne große Wohnung ist ja jetzt auch vorhanden, und sooo weit ist der Taunus auch nicht von euch weg...

  4. #14
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.090
    Naja, ich mag halt keine Spiele, die länger als ne Stunde dauern

    Bei etwas längeren Spielen und neuer Runde finde ich ja generell das Wichtigste: Erklären, kurze Proberunde anspielen und DANN das richtige Spiel anfangen. Gibt wenig, was frustrierender ist, als eine X-Stunden-Brettspielparte bis zu Ende zu spielen, bei der man sich im ersten Zug schon in die sichere Niederlage manövriert hat, weil man das Prinzip noch nicht ganz kapiert hatte ...
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  5. #15
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    ich hab mit Kjeldor und seiner FReundin letzte Woche "der erste Kreuzzug" gespielt. Besonder der Turm ist der knüller. Der Turm ist im Grunde der Dreh und angelpunkt des Spiels. Man hat so bunte Holzwürfelchen als Armee und schmeißt dann alles in einen Turm mit Labyrinth. Je nach dem, was unten wider rauskommt, hat man gewonnen oder verloren. Mit der Zeit sammelt sich so einiges im Turm und das macht die Sache echt spannend.
    Außerdem hat man eine schöne große auf alt gemacht eEuropakarte und muss sich zug für Zug nach Jerusalem durcharbeiten. Plündern muslimischer Städte bringt Geld in die Kriegskasse, denn man muss ja immer mal wieder neue Soldaten anheuern. Für den Turm halt.
    Rekruitieren kann man alerdings nur in christlichen Städten. Die darf man auch plündern, wobei man aber nicht direkt gegen die anderen Mitspieler kämpfen darf. Indirekt kann man aber schon den Mitbewerbern gut Knüppel zwischen die Beine werfen.
    Damit es nicht langweilig wird, gibt es jede Menge Ereigniskarten, die mit historischen Situationen der Zeit leben in ide Bude bringen.

    http://www.michas-spielmitmir.de/spi...en_des_kreuzes
    http://www.michas-spielmitmir.de/spi...en_des_kreuzes

  6. #16
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.313
    Seit dem letzten inLarp-Treffen spiele ich mit dem Gedanken, mir Doom das Brettspiel anzulachen. Und ich hab wieder Bock auf HeroQuest und StarQuest. Im Moment spiel ich ganz gerne Munchkin Quest.

    Hab aber das gleiche Problem, wie Jocke:
    Wenn man leute hat die mit einem Spielen...
    Aber ich glaube, dass ist diesem Fall dann endlich mal ein Fall von "Geteiltes Leid ist halbes Leid. Höchstens noch.". Jocke, sag wenn Du in Ruhe eingezogen bist, ich bin bei Spieleabenden sofort dabei :wink:

    Grüße,
    Alex

  7. #17
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Alex, ich dachte Du wärst der einzige Mensch der mir je begegnet ist, der Brettspiele im Grunde ganz alleine spielen kann... :P

  8. #18
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.090
    [Klugscheißermodus]
    Kooperative Spiele, bei denen man gegen das Spiel spielt, kann jeder Mensch alleine spielen
    [/Klugscheißermodus]
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  9. #19
    Pirat_fred
    Pirat_fred ist offline
    Alter Hase Avatar von Pirat_fred

    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    1.541
    Zombis is das geilste brettspiel das es Gibt Yeeehhhaaaaaaaaaa!!! BamBam, ich sammle ja immer Zombis und veruche erst gar nich zum Heliplatz zu kommen.

    www.GODVIK.de

    Gib Obacht nach allen Ausgängen
    schau eh´du eintrittst,
    sieh dich sorgsam um
    wer weiß,
    wo ein Feind
    auf der Lauer liegt!

    (aus dem Hávamál)

  10. #20
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.313
    @ Harald
    Der Gag ist langsam durch. Ehrlich. *gääääähn*

    Grüße,
    Alex - Kann fast alles

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de