Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 155 von 155
  1. #151
    Sosthenes
    Sosthenes ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Sosthenes

    Ort
    Rosenheim
    Alter
    39
    Beiträge
    881
    Ja, die ersten Boxen waren ganz passabel. Beim Ausbau Spiel (Magie) hat selbst Yüce keine Barbaren reinzwängen können (Beim Abenteuer "Die Seelen der Magier" gelang es ihm dann aber doch). Kreaturen war auch okay, ebenso wie das Land des Schwarzen Auges (eh mein Lieblings-DSA-Werk). Und bei der Thorwal Box hats ausnahmsweise ja gepasst.

    DSA ist nun mal nicht so Barbaren-lastig, gerade in der Phase in der Yüce einstieg. Da wurde es zunehmend historisierend. Vorbei die Zeiten als die Stadtwache mal eben um den halben Kontinent reist oder der Fürst von Nostria dich zu seinem Bruder dem Herrn von Andergast geschickt hat...
    Das fand ich ihn den Covern nicht gerade reflektiert, auch wenn es handwerklich sicher schlimmere gibt. Waren auch recht zahm, aber wie gesagt, Schmidt Spiele, Spielwarenhandel, ab 12...

    Seine Schwertmeister Cover finde ich rein vom Stil her zu seinen Besten gehörend, auch wenn die so extrem eklatant nichts mit dem Inhalt zu tun haben, gerade Box 2.

    Apropos, Tharun wurde ja neu aufgelegt? Taugt das was, gerade im Kontrast zu Maraskan, was ja Insekten+Japonesisch schon gut abdeckt?

  2. #152
    Gurn
    Gurn ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Gurn

    Ort
    Wechselnd
    Alter
    18
    Beiträge
    235
    Das Rechte hab ich jetzt auch wieder gefunden.

  3. #153
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    3.328
    Argh, ich verzweifle: Nun hat man mir gesagt, dass der mühsam gebasteltete (oder besser entschiedene) Charakter zwar cool sei, aber Schwert+Schild habe man schon, es sei etwas mit mehr Schadenswirkung erwünscht. Toll wenn man alle Infos so früh hat, sorry Cartefius.

    Also auf den vorgeschlagenen Weidener Krieger mit Schild+Kettenwaffen hab ich keine Lust, der ist mir zu one-trick-pony und teuer, da ich dann mindestens noch Hiebwaffen aussteigern muß, für den Ersatzfall; alles andere wäre zu teuer. Außerdem ist das ein rein reaktiver Kämpfer durch die quasi nicht vorhandene Initiative (-bei Kettenwaffe, - durch Schild).

    Was bleibt da? Der klassische Gegenhalter mit Zweihänder. Das ist mir aber zu langweilig.

    Was haltet ihr daher von der allround-Hauptwaffe Anderthalbhänder? Ableiten auf Schwert und Zweihänder möglich, aber viele Talente nutzbar, auch offensiv gesteigert bedingt humanoidenduelltauglich mit Halbschwert -> gezieltem Stich/Umreißen/Entwaffnen.
    Dazu gezielter Stich zB mit der naheliegenden Zweitwaffe Kurzschwert nutzbar, Gegenhalten auch mit dem abgeleiteten Zweihänder zur Not.

    Zahlt sich die Vielseitigkeit aus im Laufe der Kampagne oder brauchts eher wirklich nur "Bumms"?
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  4. #154
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.395
    Ich wäre ja schon ausgestiegen, als man mir sagt ich darf etwas nicht spielen, weil es zuwenig Wumms hat. Dieses ganze Skilltabellengefiesel verursacht mir ja persönlich Krätze. Und was sich in der Kampagne auszahlt ist ein guter Spielleiter, der auf die Zusammenstellung der Gruppe eingeht, anstatt sich sklavisch an Vorgaben zu halten. Wenn du die Kampagne aber nach Vorgabe erfolgreich spielen willst brauchst du Wumms.
    ...

    Bardengauer Fest, 14.-16.10.2016 (Chevalier Victor Henri de Nemour)
    Der Spalt unter der Tür (Cthulhu-Horror), 18.-20.11.2016 (Wilhelm Friedrich Richter, Reiseautor)

  5. #155
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    3.328
    Es geht nicht um "dürfen" oder nicht, sondern um eine höfliche Bitte zur Charakterwahl, von Leuten die so nett sind, mich wieder aufzunehmen in der Runde obwohl ich wegen Arbeitszeiten und Trennung damals kein einfacher Mitspieler war und sehr kurzfristig ausgestiegen bin.
    Dabei bin ich auch ein großer Freund arbeitsteiligen Spiels und abgesprochener Aufgabenverteilung, weil dann die wenigsten Missverständnisse entstehen.

    Am Rollenspiel des Charakters selbst ändert das ja wenig, es geht nur um einen auf die Kampagne abgestimmten Kampfstil, damit die Gruppe überhaupt weiterkommt. Alles andere ist klar, super, akzeptiert.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 19:12
  2. Wer ist der bessere Captain?
    Von Yak im Forum Laberecke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 17:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de