Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    3.582

    Werwolf und die WoD

    Spontane Kreation aus dem Thread http://www.inlarp.de/larp-forum/welc...ert-t7246.html.

    Für alle aktiven und ehemaligen WoD-Spieler.

  2. #2
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Hab das Regelwerk zwar hier stehen, stehe aber mehr auf Hunter und evtl. Vampire.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  3. #3
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    3.582
    Werwolf war mein erster Kontakt zum Thema Rollenspiel, ich mags bis heute.

    Ich hab damit alle Phasen durchlebt von "Eh, was soll ich hier machen?" über "geil, es ist nicht verboten Fähigkeit x mit Fähigkeit Y zu verbinden?" hin zu "lasst uns doch mal uneingeweihte Menschen in dem Setting spielen."

    So komisch das Szenario (ich hab 3 nie gespielt) auch war/ist, ich kann ihm die meisten unterschiedlichen Stimmungen und Eindrücke, die meiste Immersion abnehmen.

    So. Outing Ende.

  4. #4
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Ich hab Vampire gespielt als erstes aus der WoD-Reihe, in dem Fall Vampire Maskerade. Dann irgendwann bin ich auf DA-Werwolf umgestiegen in der Hoffnung ein paar normale (=nicht WGT-Musik-hörende) Rollenspieler zu finden. Hat nicht geklappt bis ich irgendwann tief gestapelt habe und in einer Onlinerunde mit einen Fenrirkinfolk angefangen habe. An dem guten hänge ich bis heute sehr (einfach ein schönes Septen/Sippenspiel) aber leider spielt die Gruppe nur noch selten. In meiner jetztigen Gruppe werden leider keine männliche Kinfolk zugelassen. Also kann ich das gewünschte Konzept nicht mehr bespielen.

  5. #5
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    3.582
    Ich hab fast nur Silent Strider gespielt.
    Keine Ahnung warum, weil ich der Neuling war, viel mir auch noch immer die -damals in meinen Augen undankbare- Rolle des Halbmonds zu.
    Im Endeffekt wars aber die coole Rolle, bis auf den einen Versuch ganz am Anfang, mal einen Stargacer-Ninja zu spielen. Jeder hat seine Schandflecken auf der Weste.

    Taugliche Mitspieler zu finden ist aber verdammt schwer, seit meiner ersten Runde (ok, da waren auch Idioten bei, aber sie war die Erste) hab ich keine gefunden. Immer zu wenige normale Leute um vernünftig zu spielen, immer zu viele Leute die nicht ansatzweise das Konzept und die Absicht eines gemeinsamen Spiels verstanden haben.

    Sollten sich hier Berliner befinden die mal Lust auf ne Runde haben, bitte melden.

  6. #6
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Wir habens mal mit V:tM versucht und dann schnell wieder sein lassen. Einfach nicht das richtige Spiel. Was ich gern ausprobieren würde, wäre das Werwolf der aktuellen WoD. Das fand ich vom reinen drüberlesen gelungener als die alte Variante.
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  7. #7
    Ralf Hüls
    Gast
    Habe so 95/96 mal einen Malkavian und einen Ventrue in VtM gespielt. War aber mehr dazu genötigt worden.
    Mit mehr Spaß habe ich einen Sluagh in C:tD gespielt und da auch mal eine kleine Kampagne geleitet.
    Später gab's dann da noch eine etwas wirre und nicht sehr kanonische Vampire/Werewolf-Crossover-Partie, in der ich kurz eine Daughter of Cacophony gespielt habe.

    Insgesamt fand ich aber von der ganzen WoD nur Changeling wirklich reizvoll.

  8. #8
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Zitat Zitat von Ralf Hüls
    Insgesamt fand ich aber von der ganzen WoD nur Changeling wirklich reizvoll.
    Sehe ich ähnlich. Leider wird gerade Changeling (hier: das alte Changeling) im Großen und Ganzen unterschätzt oder ignoriert.
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  9. #9
    Ralf Hüls
    Gast
    Zitat Zitat von Dennis
    (hier: das alte Changeling)
    Das mit den Reboots der Hintergrundwelten ist sowieso irgendwie an mir vorbeigegangen und ich hab's nicht ganz verstanden. Geht es da um mehr, als alle Quellenbücher nochmal neu verkaufen zu können?

    Für mich ist WoD immer noch V:tM/W:tA/C:tD in ungefähr der jeweiligen 2nd Ed.

  10. #10
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Den Reboot fand ich schon ganz ok. Die Hintergrundwelt hat sich halt verändert. In der neuen WoD gibts halt (u.a.) Vampire und die machen ihr eigenes Ding. Und liegen nicht unter jedem Bett und stehen hinter jeder Ecke und jedem Politiker wie früher. Das war ja schon lächerlich.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Übergang Haut-Fell für Werwolf
    Von Varulfen im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 15:50
  2. Der Werwolf ist ausgebüxt
    Von Wölfchen im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 16:01
  3. Suche Idee für Werwolf-Stelzen!
    Von Wölfchen im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 18:33
  4. Werwolf stelzen-Einfach und billig!
    Von Onro im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 17:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de