Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28
  1. #11
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.359
    Im "Testthread" ist ja erst einmal alles erlaubt, der soll erst einmal zum beschnuppern taugen und dazu zu sehen ob Forenrollenspiel überhaupt etwas taugt (wenn ich das ganze ein wenig leiten soll will ich dadurch ja auch herausbekommen was euch so vorschwebt). Wenn jemand mehrere Möglichkeiten hat wäre es schön folgendes zu beachten:

    Wir spielen (erst einmal) nicht im Süden Aventuriens, so dass eventuell der typische Nomade oder Südaventurier etwas fehl am Platz ist. Für besser geeignet würde ich persönlich jemanden halten der geographisch vielleicht in den "Standardreichen" Nostria und Andergast angesiedelt ist, aber auch das Bornländer Quellenbuch ist (ab morgen) vorhanden, natürlich auch das Thorwalerbuch (wer hätte es gedacht). Ansonsten wäre es schön sich vielleicht auch kurz untereinander abzustimmen und zu schauen was die anderen so spielen wollen (Harald hat ja schon den Anfang gemacht) so dass wir am Ende für den Probelauf eine funktionierende Gruppe haben. Ohne jetzt zu viel zu verraten, der Probelauf wird uns auch weder in den Süden noch in den hohen Norden verschlagen sondern eher ein bodenständiges Abenteuer zum eingewöhnen sein. Nur wenn das für jemanden interessant ist.

    Sollte jemand mehr als das unbedingt übliche bei sich tragen (beispielsweise ein perfekt ausgebildetes Streitroß oder ähnliches) bitte ich um eine kurze Vorstellung hier oder im Rahmen einer PN.

    Und harald, du hast es genau richtig gemacht. Die Intention des Threads hier ist eher Streitigkeiten fernzuhalten (also nicht das typische "wie ich krieg die Tür nicht auf. Find ich voll dooffffff. Gerwin...du bevorzugst wieder XY...das ist nicht logisch") nicht unbedingt im Rollenspielthread zu haben.

    Heute abend gehts dann weiter, ich sitze nur gerade im Seminar, und das tippen mit dem Handy dürfte stören.

    P.S.: Eine Bitte noch. Sollte irgendjemand (auch dann im richtig "ernsten Rollenspiel") einen speziellen Charakter spielen wollen für den ein spezielles Hintergrundband wichtig ist (zum Beispiel eine Amazone oder Awatrons Zwerch) bitte rechtzeitig Bescheid geben. Ich besorge das Band dann gerne für mich um den Charakter besser einschätzen zu können, mein Bücherbudget ist allerdings auf 60 Euro/Monat beschränkt, so dass ich derartige Anschaffungen oft aufteilen muss.

    Grüße

    Gerwin
    Geändert von Gerwin (17.07.2013 um 10:38 Uhr)

  2. #12
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Tja naja, wenn der Arnulf dann schon in irgend ein DSA Schema passen soll, dann müßt Ihr den zuordnen. Ich kann nur beschreiben, wie er so drauf ist und was er macht. Zu welcher Gattung er dann richtig abgeheftet ist, interessiert mich eigentlich im Moment garnicht so sonderlich. Ich kenne auch nur sehr sehr grob die Spielwelt und die spezifischen Eigenheiten.

    Eigentlich müsste es ja auch wie im richtigen Leben funktionieren. Jemand handelt einfach irgendwie, ist irgendwie gekleidet und sieht irgendwie aus. Woher er kommt und als was er sich selber bezeichnet, ist ja eher sekundär.
    Wenn ihr also den Arnulf ne Weile "erlebt habt", müsstet ihr ja dann sagen können, was er ist. :-)

    Wobei ich da im Moment noch total offen für alles bin. Als neue Fakten wurden ja bisher nur angeführt, das:

    - Es mal eine alte Kultur an der Stelle gab, wo jetzt Zweibrück steht,
    - das es in den alten Fundamenten der Ruinen unter der Erde teilweise noch begehbare Gänge gibt,
    - das da noch teilweise Zeugs drinn zu finden ist

    Arnulf hat als "Lagerarbeiter" gewisse "Inventory skills", kann ggf. dies und das besorgen.
    Lesen, Schreiben und Rechnen.
    Einen gewissen Forscherdrang und den Mut zu Unbekanntem.
    Durch die jahrelange Erforschung und Ausgrabungsarbeiten hat er Fähigkeiten zum Öffnen von alten verrosteten Schlössern und zum Graben erworben und ist recht findig, wenn es darum geht Licht ins Dunkel zu bringen
    Ansonsten ist er eher unscheinbar und interessiert sich eher weniger für seine Wirkung auf andere
    Und natürlich ist er ein großer Krieger und kühner Recke - im Bekämpfen von Ratten! Egal ob Gift, Fallen, Pfeil und Bogen oder eine schöne Holzkeule.... :-)

    Mal sehen, vielleicht läßt ihn seine Neugier mitziehen, vielleicht wird er aber auch vom Wirt heimlich beauftragt ein Auge auf eine Gruppe Abenteuerer zu haben....
    Vielleicht hat er aber auch irgend was ausgebuddelt, was besser vergessen geblieben wäre, oder was große Begehrlichkeiten weckt.
    Oder aber, er ist nur ein kleiner NSC, der Abenteuer mit speziellem Krempel versorgen kann.
    Oder er ist schon so weit in seiner eigenen Welt, das er in den Jahren so viele Gänge unter dem goldenen Eber gebuddelt hat, das der nächste Abenteuerer beim Gang aufs Klo einbricht und sich daraufhin ein großer Streit mit dem Wirt ergibt..... :-)

    Keine Ahnung. Wir werden sehen.

    Ab Montag Mittag bin ich dann aber erstmal auf dem DF..... also genau eine Woche weg....

  3. #13
    Xram
    Xram ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Xram

    Ort
    Bad Tölz
    Alter
    28
    Beiträge
    782
    Mal gleich ne Frage... der Harald beschreibt ja schön seinen Charakter (find ich gut), ich spiel das mehr so nebenbei rein, wenn mal Bedarf ist...(passt auch oder?), aber die eigentliche Frage:

    Wenn jetzt Charakter X dem blonden Hühnen eine überzieht, Gerwin - entscheidest du dann quasi über den Ausgang als Spielleiter?
    Xram

    it: Askan Eschenfall; Holzfäller, Schildreparateur, Krieger, Ersatzanführer der Meute

    www.rauriker.de

  4. #14
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.359
    Generell würde ich vorschlagen, dass agressive Aktionen (Einschlagen von Türen, Kämpfe usw) erst einmal mit "versuchte" usw beschrieben werden, ausser bei ganz eindeutigen Aktionen. Ich hab dann hier ein paar Würfel, die aber im Moment noch stark zu euren Gunsten ausfallen da ja noch keine Charabögen bestehen und ich lediglich den "gesunden Menschenverstand" entscheiden lasse.

  5. #15
    Kevus
    Kevus ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Bremen
    Alter
    26
    Beiträge
    111
    So obwohl ich keine Ahnung von DSA habe und mein letztes Forenrpg Jahre zurückliegt habe ich mal einen Versuch gestartet. Da es ja eh ein Versuch ist kann ich ja hoffentlich nicht allzuviel falsch machen....
    "Damit es Unterschiede gibt, muss es ja auch Unterschiede geben."
    - Angela Merkel

  6. #16
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.359
    Mal als kleine Anregung nach dem es angelaufen ist für "Neueinsteiger":

    Ich würde eventuell bei Neueinsteigern von all zu soziophoben Charakteren absehen. Ein möglicher DSA Hintergrund bietet viele Möglichkeiten selbst einen Streuner irgendwie halbwegs sauber dazustellen, von hünenhaften Thorwalern grellbunten Gauklern, edlen Bornländern und beeindruckenden Zwergen mal ganz abgesehen.

    Erfahrungsgemäß verträgt eine Gruppe ein bis zwei soziophobe "Sozialversager" ganz gut, irgendwann wird es dann aber eng, eben weil es schwierig ist die Charaktere richtig auf den Plot zu setzen und dabei zu halten. Wer nicht gerne jungen Frauen (oder Männern) in Not hilft, es vorzieht chemische Versuche in irgendeinen Labor zu unternehmen und keine Drachen zu erschlagen oder sich im allgemeinen schwer mit anderen Menschen tut (bzw die irgendwie blöd findet) tut sich als Abenteurer schwer. Sonst haben wir irgendwann die Larpsituation in der Gaststätte, bei der sich 5 Aragons und 2 Eowyns finster mit 3 Herrn aus Winterfell ansehen aber niemand miteinander kommuniziert. Und das wäre schlecht.

    Das soll jetzt keine Kritik am bisher gespielten sein. Nur vielleicht eine Gedankenanregung für Neueinsteiger. Eventuell sehe ich DSA aber auch persönlich als zu "heldenhafte Hintergrundwelt" bei dem eben in jeden Abenteurer zumindest ein wenig Heldenblut fließt.

  7. #17
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Kleine Anmerkung:

    Arnuf ist nicht auffällig klein. Und er läuft auch nicht ständig verdreckt herum, wenn er in den Katakomben unterwegs ist, zieht er sich was anderes an und dannach wäscht er sich. Sonnst könnt er's ja auch jedem gleich erzählen.... :-)

    Und als "Sozialversager" verstehe ich ihn auch nicht. Er hat einfach einen gewissen intellektuellen Anspruch, den die meisten Tavernenbesucher in der Regel nicht unbedingt erfüllen können. Er ist halt sehr verbohrt und fokusiert, wenn er einer für ihn wichtigen Sache nachgeht. Das ist ihm dann wichtiger als Oberflächlichkeiten...

    Immerhin hat er einen ganz normalen Beruf, in dem er regelmäßig Umgang mit Menschen hat. Er ist nur eben nicht jemand, der so schnell sein Herz öffnet und alles ausplaudert. Vermutlich mal schlechte Erfahrungen damit gemacht.

    Und von Chemie hat er jetzt nicht wirklich ne Ahnung, er ist ja kein Alchemist. Und ein Labor hat er schon gleich garnicht. :-)

    Die Katakomben sind halt Scheiße dunkel und kalt und nass, kein Ort, den er jetzt sonderlich toll findet. Aber er ist eben ein echter Forscher und will zu gerne wissen, was da früher mal so alles war. Nur dafür müsste er eben erst mal so richtig gute Ausrüstung haben. Bisher hat er sich ja noch nicht so wirklich weit vorgewagt.

    Und Licht - also helles Feuer - ist ihm halt sehr wichtig. Da sucht er halt nach Lösungen.

    Meiner Meinung nach kann er sich sehr wohl so ziemlich jeder Abenteuergruppe anschließen. Muss halt nur ne entsprechende Motivation da sein. Und tja, er wird vermutlich keine Lieder am Feuer singen. :-) Aber er wird auch nicht die anderen im Schlaf abmurksen, oder unzuverlässig oder unberechenbar sein.
    Wird halt nur schwer für die anderen, das Eis zu brechen..... ich meine der Wirt hat sich jetzt nicht viel Mühe gegeben. Klara - die Kräuterfrau - anscheinend schon. Geht also - ist nicht unmöglich. :-)

  8. #18
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.359
    Ich glaube ich habe mich falsch ausgedrückt harald. Das war jetzt nicht als Kritik an deinem Charakter gemeint. Nur braucht eben jede Gruppe auch die strahlenden "Helden" für die eben jene Jungfrau Motivation genug ist. Dazu wollte ich halt nur einmal die Neueinsteiger auf Dauer anhalten. Man kann ja schleißlich auch zum Beispiel einen jungen bornländer Ritter spielen. "Niedriger Charakter" bedeutet ja nicht unbedingt "bisher eher nicht so erfolgreich" oder "auf einer gesellschaftlich niedrigen Stufe stehend".

    Ich traue dir durchaus zu selbst den Spagat hinzubekommen. Nur habe ich halt gerade schon eine ähnliche Gruppe im Pen and Paper, die sich inzwischen zu ziemlichen Halsabschneidern entwickelt hat welche eigentlich nur noch Gold suchen und inzwischen den Knappen den sie eigentlich befreien sollten selbst entführt haben um mit ihm Lösegeld zu erpressen. Noch so eine Gruppe brauche ich nicht . Auch wenn dein Charakter noch nicht in diese Richtung ging

  9. #19
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    3.302
    OK, obwohl ich es eigentich nicht sooo frei möchte, wollte ich gerade einsteigen und da stellte sich mir eine Frage: Sind Feuerwaffen in der Runde Konsens? Ich hab nix gegen Pulverwaffen in DSA (im Gegensatz zum Kanon), würde mich aber entsprechend anpassen falls es sie "bei uns gibt".
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  10. #20
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Naja, die Suche von Arnuf nach "mächtigem Feuer" würde ein bisschen sinnfrei werden, wenn Feuerwaffen und alle dazugehörigen Erkenntnisse Stand des Volkswissens wären....
    Wobei, der Seemann hat ja auch schon ne Pistole... fällt mir gerade so auf. :-)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Forenrpg, ein Versuch
    Von Gerwin im Forum Spiele abseits vom LARP
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 14:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de