Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30
  1. #11
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.712
    waas?
    wo gibt es denn sowas?!!
    Und woher bekomme ich einen Teleporter, um da hin zu kommen?!

  2. #12
    Andras der Namenlose
    Andras der Namenlose ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    bei LA (BY)
    Beiträge
    45
    Echt? Wenig Frauen?
    Normalerweise sind Damen doch bei Tanzveranstaltungen in der Überzahl.

  3. #13
    sumu
    sumu ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    46
    Das die Damen beim Tanzen in der Ueberzahl sind habe ich noch nie erlebt nicht im LARP und nicht in RL das ist ein Gerücht das sich bei diversen Tests nie bestätigt hat.

  4. #14
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.262
    @Sumu: Welche Stichproben hattest du denn? Als Teil einer Orga, die 10+ historische Tanzbälle veranstaltet hat und somit die Anmeldezahlen kennt und als Mitglied in einem Tanzverein mit wöchentlichem Training ist meine Erfahrung: Doch, die Damen sind in der Überzahl! Der Überhang ist allerdings bei den Bällen größer als im Training selbst - und die Asymmetrie ist nicht so schlimm wie bei den "normalen" aka. Standard-Tanzkursen, die ich als Jugendliche besucht habe.
    (Es gibt einen Grund, warum ich immer Herr tanze...)

  5. #15
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Ich kann Marias Ansage nur bestätigen. Bei allen historischen Tanztrainings und LARP-Veranstaltungen mit historischem Tanz, die ich in den letzten Jahren besucht habe, waren Männer mehr oder weniger deutlich in der Unterzahl.
    Dabei ist das doch eigentlich die perfekte Gelegenheit, mit dem anderen Geschlecht ein wenig anzubandeln.
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  6. #16
    Tine
    Tine ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tine

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    900
    Wir hatten vor Jahren auch immer massiv Herrenüberschuss beim Training. Inzwischen nicht mehr. War halt ungünstig, weil Herren ein massives Problem haben, wenn sie mit einem Herrn tanzen müssen. Dabei muss man sich bei historischen Tänzen noch nicht mal anfassen, wenn man nicht will. Frauen finden es zwar nicht toll, wenn sie mit einer anderen Frau tanzen sollen, stellen sich aber nicht halb so an wie das "starke Geschlecht".
    SEMPER PROBUS

  7. #17
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.712
    Zitat Zitat von Tine Beitrag anzeigen
    Wir hatten vor Jahren auch immer massiv Herrenüberschuss beim Training...
    Vielleicht ein bayrisches Phänomen?

  8. #18
    Kamikaze
    Kamikaze ist gerade online
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    31
    Beiträge
    1.283
    Scheint so... Gestern abend haben auch wieder drei Herren als Dame getanzt. (Probleme, wie Tine sie beschreibt gibt es da üblicherweise auch nicht.)
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  9. #19
    Andras der Namenlose
    Andras der Namenlose ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    bei LA (BY)
    Beiträge
    45
    Nö (keine Probleme). Ich (der ganz neue) fand es gestern gut.
    Und das Tanzen als anderer Partner ist bei den Historischen, die wir gestern probiert haben m.E. sowieso nicht so besonders. Es kommt nur selten vor, das Frau und Mann andere Schritte haben. Nur den Wechsel von mal als Frau und mal als Mann ist "anstrengend" (für den Verstand). Ich bin da gerne durcheinander gekommen . Allerdings kann das auch an der "Dichte" der vielen neuen Schritte gelegen haben .

    @Kamikaze oder ...
    Stellst Du bitte noch die Tanzkarte von gestern ein. Dann kann ich (und ggf. andere Interessierte) versuchen auch mal anhand von im Netz gefundenen Beschreibungen und Videos etwas zu üben.
    Ich werde zwar versuchen, öfter teilzunehmen, aber es bestimmt nicht jeden Monat können. Und selbst einmal im Monat ist mir zu wenig. Wie oben schon geschrieben wird doch recht viel gezeigt.

    Und vielleicht auch den Link auf das Codex-Forum bzw. die Facebook-Gruppe der Rabenschwinge.
    (Am besten gleich in den ersten Post dieses Threads.)

    ad astra
    Andreas

  10. #20
    sumu
    sumu ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    46
    @Maria:
    diverse LARP Veranstaltungen/Events aus dem Reenactment Bereich sowie Tanzkurse an der Universität und auf dem freien Markt. Immer dieselbe Erfahrung: wenn nicht feste Paare als Anmeldebedingung gefordert sind hat es einen kleinen bis deutlichen Männerüberschuss. Ist vielleicht eine regionale Sache oder ich bin einfach ein Pechvogel...
    Allerdings ist gerade für Anfänger das Tanzen "auf der falschen Seite" nicht gerade hilfreich und sorgt für noch grössere Verwirrung.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist aus.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de