Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    31
    Beiträge
    1.283

    März 2017 - Tag der Erneuerung - eine aventurische Hofhaltung

    Erste Infos:
    http://www.larp-codex.de/forum/index...5446#post25446

    Besonders Interessant für alle, die mal Hofhaltungs-Luft schnuppern und an entsprechendem Intrigenspiel teilnehmen, mit ihren Charakteren die "große IT-Politik" mitgestalten, oder einfach nur mit tollen Klamotten protzen wollen.
    Insbesondere würde mich die Teilnahme von ein paar Gesindespielern (z.B. Waffenknechte, Bard(inn)en und anderen Gefolgerollen freuen, die es den Adelsspielern erst ermöglichen ihren Stand dar zu stellen.

    Ich weise hier pro forma nochmal darauf hin, dass Gesindespieler natürlich NICHT den "hohen Herrschaften" den Ar*** hinterher tragen müssen (sofern ihr das nicht wollt), sondern NATÜRLICH auch ihr euren Spaß auf der Con haben sollt.
    Adelsspieler werden selbstverständlich selbst abspülen und sich an anfallenden OT-Arbeiten beteiligen. Ich erwarte, dass jeder Adelsspieler in der Gruppe eine Gesinde-Klamotte dabei hat, um seine "unadeligen" Verrichtungen selbst erfüllen zu können.

    Sideinfo:
    Diese Con, bzw. das dort bespielte Szenario wird aller Wahrscheinlichkeit nach in den DSA-Hintergrund aufgenommen werden. Ihr habt hier also die Möglichkeit ein ereigniss, das zukünftig in Regelwerken und Lore-Werken aufgegriffen wird live dabei zu sein und es ggf. selbst mit zu gestalten. Lasst euch das nicht entgehen!

    Ich werde an dieser Con teilnehmen.
    Die Teilnehmerplätze sind sehr begrenzt - ihr solltet also nicht zu lange überlegen.

    PS: Es ist dort hin sehr weit zu fahren. Trotzdem könnte die Con sehr interessant werden. Falls ich noch gegenteilige Infos bekommen sollte können wir die reservierten Plätze bestimmt unkompliziert an Nachrücker weiterreichen - andersrum eher nicht.
    Geändert von Kamikaze (26.10.2016 um 19:09 Uhr)
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  2. #2
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Meldung des Forums: "Der Zutritt zu dieser Seite ist Ihnen leider verwehrt. Sie besitzen nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Seite aufrufen zu können."
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  3. #3
    beko
    beko ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von beko

    Ort
    Waldachtal / Freudenstadt
    Beiträge
    104
    Jepp, hier auch. Ich hatte das aber darauf geschoben dass ich nicht beim Tross bin.

    Einladungscon?

  4. #4
    Xieandra
    Xieandra ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Xieandra

    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    225
    Wie gut das eines meiner Winterprojekte heist " Mehr Tand und Hübsch für Amalia". Dann kann ich nächstesn Monat gleich noch mehr Stickgarn kaufen x.x
    Ich bin die lila Fee im Blubberblasenwald und spiele mit den Radkappenspinnen und

    Zuckerpunktfröschen Marshmallowweithüpfen gegen die radikalen Lakritzpilze.


    Liebe Rechtschreibfreunde. Ich gebe mir Mühe, aber ich kann leider nicht verleugnen, dass Orthographie und Grammatik ein Problem für mich sind. Ich bemühe mich wirklich. Bitte seid mir nicht böse, wenn meine Sätze manchmal verhunzt sind. Ich versuch das zu verbessern.

  5. #5
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    31
    Beiträge
    1.283
    hmmm... mist. Dann können den Forums-Teil wohl nur registrierte Codex-Spieler lesen...

    Ich kopiere das Ganze mal hier rein. weiterführende Links verschicke ich auf Anfrage, da es sich um eine Einladungscon handelt.

    Hiermit laden wir, die Nordlicht-Orga, Euch zu unserem Liverollenspiel "Tag der Erneuerung" ein. Es findet unter der Schirmherrschaft des Codex Liverollenspiel e.V. vom 16. bis zum 19. März 2017 im Freizeitheim Lehringen bei Verden statt.





    Vom 30. Tsa bis zum 1. Phex wird der Sieg des Lebens über den Tod und die wieder erwachende Natur gefeiert. Ein Sinnbild für das geschundene Tobrien.



    Ein Götterkreis ist vergangen, seitdem sich Walpurga von Weiden und Bernfried von Tobrien auf dem Sichelstieg das Ja-Wort gaben und die beiden Herzoghäuser verbanden.



    Auf einem kleinen Rittergut im Hinterland des befreiten Tobriens treffen sich alte Weggefährten, Freunde, Bekannte und auch Feinde. Altes soll vergessen und Neues gefeiert werden.



    Doch die Vergangenheit wirft ihre Schatten voraus.

    Das Schicksal ist ein Rad und es kennt keine Gnade.





    Konzept




    "Tag der Erneuerung"ist eine rustikale Hofhaltung auf einem kleinen tobrischen Rittergut. Der Hausherr hat alte Freunde aus Kriegstagen und neue Bekannte aus Friedenszeiten eingeladen, um den zwölften Jahrestag des Bündnisses zwischen Weiden und Tobrien zu feiern.


    Doch kann eine solche Feier im umkämpften und zersplitterten Tobrien, in dem verschiedene Interessengruppen um die Macht streiten, wirklich frei bleiben von lokaler Politik und Geschichte?


    Was ist in den letzten zwölf Jahren geschehen und was müssen Menschen tun, um sich und ihre Schutzbefohlenen vor einer Welt zu retten, die verrückt geworden ist, in der es keinen Halt mehr gibt und in der sämtliche moralische Grenzen hinweg gefegt wurden?


    Wir legen Wert auf (inneraventurischen) Realismus, Bodenständigkeit und Darstellbarkeit.


    Es ist eine Veranstaltung auf Selbstkostenbasis. Bitte erwartet keine riesigen Requisiten. Wir freuen uns über rege Beteiligung bei der Bereitstellung von Requisiten und Dekoration der Räumlichkeiten und stellen lediglich den Rahmen für Euer Spiel. Eigene Spielideen und Plots sind ausdrücklich willkommen! Bitte sprecht uns ggf. im Vorfeld an, damit sie sich harmonisch einfügen.





    Regeln und Spielphilosophie




    Wir werden nach DKWDDK(Du kannst, was du darstellen kannst) mit Opferregelals Spielphilosophie (Dir gelingt, was die Anderen dir glauben wollen) spielen. Ergänzend orientieren wir uns an den Richtlinien des Codex: larp-codex.de/



    Unterbringung


    Die Unterbringung erfolgt in im Haus. Es stehen abzüglich der Orgaplätze insgesamt 30 Bettenplätze zur Verfügung. Zelten ist grundsätzlich möglich.

    Verpflegung




    Wir bieten eine reichhaltige (Teil-)Verpflegung von Freitag Morgen bis Samstag Abend. Donnerstag Abend wird es ein Mitbringbuffet geben, sprich alle Teilnehmer bringen etwas zu Essen auf den Tisch und jeder bedient sich. Die Getränke stellen wir. Sonntag Morgen ist Resteessen.


    Ein Küchenteam (vier Personen) wird morgens das Frühstück, und tagsüber einige Snacks bereitstellen. Abends wird es mit ein oder zwei Orgamitgliedern als Unterstützung ein warme Mahlzeit kochen. Dafür gibt es einen Rabatt von 30€ auf den Conbeitrag.


    In der Verpflegung sind nichtalkoholische Getränke wie Wasser, Saft, Tee und Kaffee inbegriffen. Das Essen wird einfach, aber reichhaltig und schmackhaft sein. Wir nehmen Rücksicht auf Veganer und Allergiker, soweit es uns möglich ist.


    Für den Abwasch ist jeder Teilnehmende selbst verantwortlich. Das IT-Hauspersonal ist nicht das OT-Hauspersonal. Bitte bringt eigenes it-taugliches Geschirr mit.



    Teilnehmende



    SC (ca. 15 Plätze): Möglich sind Ritter und ihr Gefolge, besonders gern aus Weiden und Tobrien, die ihren Teil zu Befreiung Tobriens geleistet haben und dem Land verbunden sind. Vom aufrechten Streiter bis zum gebrochenen Kriegsopfer, vom jungen Enthusiasten bis zum alten Veteran ist alles möglich. Niemand erwartet den strahlenden Helden, der jederzeit das Richtige getan hat. Einfache Menschen aus der Umgebung sind ebenso gern gesehen. Zauberkundige und Geweihte werden wir nur in Ausnahmefällen nach vorheriger Absprache und in sehr begrenzter Anzahl zulassen.


    GSC (ca. 15 Plätze):Wir brauchen Euch zur Darstellung des Haushalts, einigen Freunden aus alten Zeiten und einigen Kontrahenten. Wir erstellen Eure Wunschrolle in enger Absprache mit Euch, finden die, die am besten zu Euch passt und helfen, falls erforderlich, bei der nötigen Ausstattung. Ihr werdet Rollen spielen, die einen Namen haben, einen Hintergrund, eine Motivation für ihr Handeln, die untereinander in Freundschaft oder Feindschaft vernetzt sind und die kleine aber feine Plots bekommen, die entdeckt und bespielt werden können, aber nicht müssen. Während des Spiels werden wir keine Anweisungen geben, sondern Euch so auf die Rolle vorbereiten, dass Ihr im Spiel frei im Rahmen der Vorgaben agieren könnt. Wir freuen uns auf Eure Kreativität!



    Was Ihr von uns erwarten könnt


    • Ein stimmungsvolles Ambiente für Euer Rollenspiel
    • Verlässliche Angaben der Veranstalter über das angestrebte Spiel
    • Eine zwar nicht 24/7, aber zuverlässig ansprechbare Orga; auch im Vorfeld
    • Ein durchdachter Spielhintergrund
    • Eine engagierte SL-Betreuung, sowohl bei der Vorbereitung als auch bei Fragen und Problemen auf der eigentlichen Veranstaltung





    Was wir von Euch erwarten


    • Dass Ihr das Spiel, das Ihr haben wollt, selbstständig generieren könnt. Wir sind nicht für Euren Spielspaß verantwortlich, sondern stellen nur den Rahmen.
    • Die Bereitschaft, Euch auf das Setting und die Spielangebote Eurer Mitspieler einzulassen.
    • Dass Ihr die Angaben der Veranstalter zur Kenntnis nehmt und Euch dementsprechend verhaltet. Niemandem ist geholfen, wenn Ihr mit unpassenden Figuren auf ein LARP fahrt, dass Euch nicht zusagt.
    • Dass Ihr zum stimmigen Ambiente beitragt, insbesondere durch passende Gewandung, Dekoration der Location und Lichtquellen.
    • Dass Ihr Euch, wenn Ihr aus irgendwelchen Gründen gerade nicht am Rollenspiel teilnehmen wollt, dezent zurückzieht und nicht die, die spielen wollen, durch offensichtliches OT-Verhalten stört.
    • Dass Ihr verantwortungsvoll mit Eurem Wohlbefinden und dem Eurer Mitspieler umgeht, insbesondere bei Alkoholkonsum.
    • Dass Ihr aktiv beim Aufbau, Abbau und Aufräumen helft und die Nachbesprechungen auf später verlegt.



    Preise und Kontodaten


    bis 31.12.2016: SC 80€ / GSC 60€

    bis 28.02.2017: SC 90€ / GSC 70€


    Conzahler: Nach Absprache


    Küchenteammitglieder erhalten 30€ Rabatt.



    (Kontodaten werden im Einladungs-PDF stehen)


    Es gilt das Datum des Geldeingangs. Barzahlung ist nur in Ausnahmefällen und nach vorheriger Absprache möglich.


    Wir kalkulieren auf +-0 bei 32 Teilnehmern inkl. Orga. Das Budget der Veranstaltung liegt bei ca. 2100€ für Unterkunft, Verpflegung, Nebenkosten, Fundus, Verbrauchsmaterial, Logistik etc.



    Anmeldung


    (Der Link zur Anmeldung wird im Einladungs-PDF stehen)


    Wir versenden die Anmeldebestätigung nach erfolgter Anmeldung und Bezahlung.


    Außerdem benötigen wir uns Folgendes von Euch per Email:

    - alle: Portraitfoto (IT oder OT) mit gut erkennbarem Gesicht (für ein "Who is who")

    - SC: Kurzinfo in 3-5 Zeilen zu Eurer Rolle, die jeder wissen darf (für ein "Who is who")

    - SC: Stichpunktartige Informationen (Hintergrund, Marotten, Motivation, Spielaufhänger)


    Ohne dies ist die Anmeldung nicht vollständig und Euer Platz gilt lediglich als reserviert.



    Location


    Ev. Freizeitheim Lehringen

    lehringen.kreisjugenddienst.de/

    Wir freuen uns auf Euch!
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  6. #6
    Dughall
    Dughall ist offline
    Neuling Avatar von Dughall

    Ort
    Schwabmünchen
    Alter
    35
    Beiträge
    77
    Das Ganze klingt schon toll, ich werde nur leider ausserhalb der bayerischen Schulferien Job-bedingt nicht noch weitere freie Tage bekommen. Die zwei Tage beim Heerlager sind schon eine große Ausnahme meines Chefs. Ich werde zwar mal vorsichtig anfragen, glaube allerdings auch nicht, dass ich vor dem 7.11. eine Antwort von ihm bekomme. Von daher rechnet mal eher nicht mit mir
    Dughall, besser bekannt als Alerich Appelklos:
    http://larpwiki.de/RickS./Tross%20Silberquell/Dom1


    oder Paerenjow vom flammenden Salamander:
    https://www.larpwiki.de/RickS./Tross%20Silberquell/Dom2

  7. #7
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    31
    Beiträge
    1.283
    Mach mal langsam in Sachen Sonderurlaub.
    Der Grund, weshalb ich teilnehmen wollte wird derzeit immer unwahrscheinlicher und falls er wegfällt ist die Strecke schon krass weit für ein Wochenende.
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  8. #8
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    31
    Beiträge
    1.283
    Oha... Sorry! Ich bin da einem Irrtum aufsgesessen!
    Die Con, die in den Kanon aufgenommen werden soll ist eine andere.
    Damit ist diese Con im Prinzip erstmal vom Tisch.

    Ich recherchiere weiter.
    Sorry für die Verwirrung!
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  9. #9
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    31
    Beiträge
    1.283
    Sorry Leute!
    Ich habe diese Con tatsächlich mit der murmelbach-Con verwechselt.
    Damit ist diese Con (zumindest für mich) uninteressant. Meine Anmeldung wurde bereits (problemlos) storniert.
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  10. #10
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Immerhin bin ich jetzt auch im Codex-Forum registriert und kann bei zukünftigen Links direkt zugreifen. Es hat also immer noch etwas Gutes gehabt.
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist aus.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de