Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    ellute123
    ellute123 ist offline
    Grünschnabel Avatar von ellute123

    Beiträge
    13

    Basslaute

    @ Ozzimandias

    hallo und vielen Dank für Dein Interesse.

    Ja, die sog. "Deutsche Basslaute" hat auf den 6 Spielsaiten eine Gitarrenstimmung, wie die "Deutsche Laute" auch. Die frei schwingenden Bordunseiten, die also nur leer angeschlagen werden, sind - tonartabhängig - jeweils um einen Ton von der tiefen E-Saite abwärts gestimmt. Im Normalfall wäre die Stimmung der Bordunsaiten also A, H, C, D. Man kann da aber variieren, je nachdem, was man z.B. für einen Wechsel- oder Laufbass gerade so braucht.

    Im Moment habe ich zwei "Deutsche Basslauten" spielbereit. Wenn Du mir Deine eMail zukommen lässt, schicke ich Dir gerne die Instrumentenbeschreibungen zu.

    meine eMail- Adresse ist ellute123@googlemail.com

    Viele musikalische Grüße

    Tomas
    (el Lute)
    Befreien Du Dich musst von allem, was Du nicht verlieren willst. Angst vor Verlust ist ein Pfad zur dunklen Seite

  2. #12
    Fooboo1980
    Fooboo1980 ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    139
    selbst ich, der völlig unmusikalisch ist, bin immer wieder von der Schönheit der Instrumente angetan.

  3. #13
    ellute123
    ellute123 ist offline
    Grünschnabel Avatar von ellute123

    Beiträge
    13

    Ich hätte da wieder.....

    Hallo, Ihr Spielleut!

    Also ich hätte da wieder ein paar schöne alte Instrumente zu vergeben.....

    http://www.kleinanzeigen.de/Laute-an...r-1218857.html

    http://www.kleinanzeigen.de/Laute-an...t-1157685.html

    http://www.kleinanzeigen.de/Antike-L...t-1069385.html

    Falls jemand Interesse hat, einfach mailen

    ellute123@googlemail.com

    Viele musikalische Grüße

    Tomas
    (El Lute)
    Befreien Du Dich musst von allem, was Du nicht verlieren willst. Angst vor Verlust ist ein Pfad zur dunklen Seite

  4. #14
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Argh, Thomas, mach doch sowas nicht... wenn ich die Beschreibung von der Antiken Gitarrenlaute mit dem Tonabnehmer lese, läuft mir das Wasser im Munde zusammen. Das wäre das richtige für meinen Bannsänger... ich hab ja schon eine schöne Laute von Dir und die ist im Moment aber wirklich nicht drin. Aber das liest sich zu schön... :sad:

    Grüße,
    Alex

  5. #15
    ellute123
    ellute123 ist offline
    Grünschnabel Avatar von ellute123

    Beiträge
    13

    Zweittäter

    mmmh... Alex

    Du weißt es vielleicht nicht, aber "Zweittäter" kriegen bei mir grundsätzlich schon mal 10% Rabatt - eigentlich auf das preiswertere Instrument, aber das muß man ja nicht so eng sehen.

    Warum kommst Du nicht mal vorbei und spielst die Laute an? Das koscht Dich nix, außer den Fahrtkosten. Einen Kaffee oder so gibts gratis und Du weißt dann, ob die Laute das Richtige für dich sein könnte. Und wenns dann noch passt, dann lege ich Dir das Instrument auch zurück, von mir aus bei Weihnachten.....

    ....ich weiß, ich weiß, es wird jetzt nicht unbedingt leichter....

    stay tuned! Viele musikalische Grüße

    Tomas
    (El Lute)
    Befreien Du Dich musst von allem, was Du nicht verlieren willst. Angst vor Verlust ist ein Pfad zur dunklen Seite

  6. #16
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Wirklich schöne Instrumente, ich wünschte ich könnte eins spielen.

    Aber mal eine Frage die vielleicht blöd klingt. Warum schließt du die Gewährleistung nicht aus? Ich meine, ich finde das nett, es zeugt von großen Vertrauen in dich selbst und deine Kundschaft. Aber gerade bei gebrauchten Musikinstrumenten könnte das ziemlich teuer werden für einen privaten Sammler.

    Aber wirklich die schönsten Lauten die ich bisher zu bezahlbaren Preisen gesehen habe.

  7. #17
    ellute123
    ellute123 ist offline
    Grünschnabel Avatar von ellute123

    Beiträge
    13
    Hallo Gerwin,

    danke für Deine Nachfrage. Ich kann als Privatmann keine Gewährleistungen wie bei Neuware geben, das ist ja klar. Außerdem ist die Garantie für die Lauten in der Regel schon ein paar Jahre abgelaufen.

    Allerdings ist der Kauf eines akustischen Instruments nicht zuletzt eine Sache des Klanges. Den kann man per Mail schlecht vermitteln. Mir ist es deshalb auch am liebsten, wen ein Interessent zum anspielen vorbeikommt.

    Weiterhin gerät so ein altes Instrument beim Transport unter erheblichen Stress. Es könnte ausserdem sein, daß ich beim Aufarbeiten einen Fehler gemacht oder etwas übersehen habe. Jeder Interessent bekommt von mir eine Instrumentenbeschreibung. Da stehen auch eventuelle Mängel drin, oder Altreparaturen. Für solche Dinge biete ich natürlich dann auch keine Kulanz an. weil das ja vorher bekannt ist.

    Insofern sage ich immer: wenn das Instrument bei der Ankunft Mängel aufweist, dann sollte der Interessent so schnell wie möglich Kontakt mit mir aufnehmen. Die Vielzahl der Möglichkeiten, die Probleme zu lösen reicht dabei bis zur Rücknahme. Ich kalkuliere das mit ein, muß Dir aber ganz ehrlich sagen, ich hatte einen solchen Fall noch nie.

    Was ich überhaupt nicht mag ist, wenn ich merke, dass jemand sich aus Jux und Dollerei ein Instrument zuschicken lassen will, um es zu spielen und dann wieder zurückzuschicken. Sowas hatte ich schon und die Verkaufsverhandlungen habe ich dann auch kommentarlos abgebrochen, Nicht etwa, weil ich dem Interessenten das Instrument nicht gönnen würde, sondern weil ich eine solche Art und Weise unfair finde.

    Langer Rede, kurzer Sinn: So ein Instrumentenkauf ist Vertrauenssache. Wenn beide Seiten fair und bleiben, kann man alle Probleme lösen, auch Irrtum oder Nichtgefallen. Man muß nur einfach darüber reden.

    Viele Grüße

    Tomas
    (El Lute)
    Befreien Du Dich musst von allem, was Du nicht verlieren willst. Angst vor Verlust ist ein Pfad zur dunklen Seite

  8. #18
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    ....ich weiß, ich weiß, es wird jetzt nicht unbedingt leichter....
    Ganz und gar nicht. Aber was soll ich sagen? Du kennst mich und meine Vorlieben und das Exposé vermittelt nahezu 100% Übereinstimmung. Ich schick Dir eine Mail...

    Grüße,
    Alex

  9. #19
    Wania
    Wania ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    1
    Hallo,
    ich will mal in das Hohelied einstimmen. Ich habe mir ein Laute von El Lute gekauft und kann nur sagen, dass ich mit allem rundum zufrieden bin. Ich meine wirklich mit allem.

  10. #20
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Wo ich es gerade sehen: Ich hab besagte Laute gekauft. Als ob daran ein Zweifel bestanden hätte . Und ich bereue nichts.

    Grüße,
    Alex

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Biete Chainmailarbeiten
    Von Thomas J. im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2013, 20:19
  2. Biete: Latexmilch
    Von Kjeldor im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 23:10
  3. BIETE Fußlappen
    Von Michl im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 23:13
  4. Gitarrenlaute(n) abzugeben
    Von ellute123 im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 19:41
  5. Biete Rüstungsteile
    Von Lorias im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 08:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de