Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    mufasa
    Gast

    lange Fasanen Federn für ne Kappe oder so

    -----------------

  2. #2
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    So schnell, wie bei dir die Sachen rein- und rausgehen, warum machst du dir nicht auch mal ne (photobucket-)Gallerie, dann brauchst du die Sachen nicht auch dauernd einzeln rausschicken.

    Was man mit Bälgen macht? Was weiß ich, sie fallen in die selbe Kategorie wie rundgegerbte Felle (wobei ich mir bei denen wenigstens noch Gründe an den Haaren herbei ziehen kann :P ) - fie find halt föhn!


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #3
    mufasa
    Gast
    Ja ich weiss nicht wie sowas geht, ich kenn mich nicht sooo aus mit Computern. Ich sammle selber Federn und Felle, aber leider gibt es nicht viele Leute mit denen man da tauschen kann oder entsprechende Plattformen. Aber ich mache auch gerne Gebrauchsgegenstände daraus, die irgendwie SChamanisch sind, die behalte ich dann aber selber und geb sie nicht mehr her, wenn sie gelungen sind (zB. so Fächer mit Krallen Federn Schädeln)
    Ich würde eigentlich am liebsten tauschen, wie gesagt mir konnte immer noch keiner helfen wegen einer Fuchs - oder Bisamtafel. Wiesel würde auch noch gehen. Die von Lederkram sind nicht so toll, davon habe ich schon viele, aber sie sind nicht so edel finde ich.
    Und ich hätte so gernen einen urigen Fellbeutel!
    Eigentlich würde ich manche Sachen lieber behalten, aber wenn man Wünsche hat, muss man ja was als Tausch anbieten können oder aber es verkaufen, damit man wieder Geld hat für was Neues.
    Das heisst wenn ich was neues unbedingt will , muss ich eben aussortieren von dem was ich habe, auch wenn ich es manchmal lieber selber behalten will. Ich habe ein Fuchsfell, das wollte ich zu erst verkaufen weil ich Geld für das Gewand brauchte. Aber ich habs mir anders überlegt, ich will den Fuchs doch lieber selber behalten und dafür hab ich eben jetzt diese Federn und Bälge raus sortiert. Denn da hänge ich nicht so sehr dran wie jetzt an dem Fuchs, und ich habe sie schon sehr lange und den Fuchs nicht, ausserdem will ich den noch paar Mal übern Gewand tragen vor allem dann bei dem neuen Gewand.
    Wie meinst du das mit den rund gegerbten Fellen?
    Man kann sie ja aufschneiden dann sind sie offen und breiter. Aber rund sind sie ja besser oder?

  4. #4
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Rund gegerbt, also im Schlauch gegerbt. Aufschneiden kann man sie sicherlich, aber da wär ja der Gag futsch. So hast du dann wirklich einen komplett gewachsenen Muff. Mir fallen da nur Sachen wie Beutel, Köcher oder wirklich ein grotesker Muff ein

    Du kennst sicherlich schon http://midgard-skins.de, oder? Da gibt es auch rundgegerbte Felle.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

Ähnliche Themen

  1. Suche 2-3 Federn
    Von Trioxyn im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2013, 10:41
  2. VK: Allerlei Larpzeugs Federn, Stoffe, Ausrüstung usw.
    Von Kaschyra im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 06:52
  3. VK Rentier-, Hirsch-, Marder-, Fuchsfelle, Federn, Schädel..
    Von Morrock im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 17:35
  4. Tierwesenbau - Schuppen, Federn und Exotisches
    Von luthien368 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 12:20
  5. schwarze Federn gesucht
    Von Ravanion (Archiv) im Forum Bekleidung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 14:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de