Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Failea
    Failea ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    13

    Suche Brigantine [oder etwas Ähnliches... ]

    Hallo,

    ich suche eine Brigantine, also eine Lederrüstung, die innen mit Metallplättchen beschlagen ist. Gerne auch eine, wo der Zustand nicht so toll ist, oder nicht fertiggestellste selbstgebaute, etc... wer sowas, oder Material dazu hat, möge sich melden. Auch Aluminiumplatten sind gerne gesehen, denn: je leicht - desto gut, zumindest in meinem Fall (dank Rücken-OP).

    dividedwolf@yahoo.de
    ICQ:304613464

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Es wäre ganz gut zu wissen, ob Du eine echte Brigantine willst, oder eher das Ding, was fälschlicherweise im LARP als Brigantine bezeichnet wird.

    Der preisliche Unterschied beträgt nämlich gerne mal ein paar hundert Euro.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Failea
    Failea ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    13
    Hallo,

    also das was ich will, ist wohl eine "echte" Brigantine, jedoch nicht so eine wie du gepostet hast.
    Ich meine NICHT die, mit den "anatomisch geformten größeren überlappenden Stahlplatten", die womöglich auch noche ien Taille oder so haben, sondern eher sowas hier:


    Bei dieser Version gibts viel mehr Platten, allerdings sind die alle Rechteckig und haben die gleiche Form (also 5x8 cm oder so), sind außerden nicht überlappend angeeordnet, sondern auf Stoß oder mit kleinen Lücken. Wattiert soll es eigentlich nicht sein, da ich ein Gambi wahrscheinlich ohnehin drunter tragen werde, und wenn zwischen den einzelnen Platten wie bei deiner Larpversion 10cm Platz sind, machts auch keinen Sinn.

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    also das was ich will, ist wohl eine "echte" Brigantine, jedoch nicht so eine wie du gepostet hast.
    Was Du beschreibst wäre für mich immer noch die LARP-Version. Das teure macht eben nicht zuletzt die kleine Plattengröße und das überlappende (und ggf. taillierte) anordnen dieser.
    Sprich: Da hast Du vermutlich halbwegs gute Chancen, eine Gebrauchte zu bekommen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Failea
    Failea ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    13
    Die haben sowas in Holland ausgebuddelt Das gabs wirklich. Allerdings wohl ein paar Jahrhunderte vor den Überlappenden...

  6. #6
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Brigantinen gibts grob seit Ende des 14. Jhds, mit ihrer Hochzeit im 15. Jhd. Die ersten Torsorüstungen mit Metallplatten (Antike mal ausgeschlossen) sind Plattenröcke, die's grob seit Anfang des 13. gibt. Und selbst diese ersten, "primitiven" Versionen waren mWn überlappend angeordnet.

    Da wäre ich jetzt aber mal echt interessiert, was für frühmittelalterliche Plattenrüstungen man da angeblich ausgebuddelt hat. Hast Du den Ort, wo man die Sachen fand?
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  7. #7
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    17.001
    Jeglicher Platz zwischen den Platten macht eigentlich keinen Sinn. Du kannst gerne zu der Larpvariante greifen, aber was spricht den (abgesehen vom Preis) gegen die echte Variante? Weil, inzwischen kriegt man für 300-500 Euro schon ganz brauchbare (die dann zwar nicht historisch korrekt sind, aber schöner anzusehen als die Larpvariante)

  8. #8
    Failea
    Failea ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    13
    Also ein derartiges Ding wurde in Wisby (Schweden [ups, sorry...]) ausgegraben und wohl 1361 in einer Schlacht gegen dänische Truppen getragen. In meiner Quelle wird das zugegenermaßen als "Lederplattenpanzer/Wisby-Plate"betitelt, aber meines Wissens ist "Wisby-Plate" doch auch ein Synonym für Brigantine, oder lieg ich da falsch..?

    1361 ist definitiv Hochmittelalter. Ich vermute, das war einfach die Vorläuferversion, bzw die bin-zu-arm-für-Kettenhemd-Variante. Es gibt davon auch zugegebenermaßen nicht gerade viele, aber es gab sie scheinbar.
    Vielleicht haben da auch einfach ärmere Söldner/Soldaten/whatever improvisiert, glaube nicht dass das ein Ritter getragen hat.

    Was auch immer es ist, ich möchts haben.

    Edit: Also bei mir spricht gegen die nach euch echten betitelten dreierlei: 1. Preis
    2. Die Optik (also Taillie...) geht in meinen Augen mal gar nicht.
    3. Gewicht. Wenns überlappt, bedeutet das mehr Gewicht...

  9. #9
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Die Wisby Plate ist aber was anderes als das auf deinem Bild.

  10. #10
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    17.001
    Das Gewicht? Also ich bin jetzt kein Experte, aber eine gute sitzende Brigantine wiegt deutlich weniger als die Larpvariante, zumindest die die ich mal in der Hand hatte. Gerade dadurch dass sie gut sitzt wird ja Gewicht eingespart, und noch dazu durch den Sitz besser am Oberkörper verteilt. Und wie stark du am Ende die Tailierung ausprägst ist ja dir überlassen. Es gibt ja durchaus genug Zwischenstufen zwischen "sitzt eigentlich schon an den Schultern zu weit, und hängt vom Rest herab wie ein nasser Sack" und "oh meine Güte, diese Presswurstoptik wirkt irgendwie wie ein schlechter CSD-Verschnitt".

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wurfhämmer und ähnliches im LARP
    Von Kelmon im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 11:50
  2. Suche Sarwürker oder ähnliches
    Von Solnedgang im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2013, 16:48
  3. IT-Geschichten für Lagerfeuer, Taverne und Ähnliches...
    Von Willibald Hunkelplotz im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2013, 11:50
  4. Suche Brigantine/Plattenrock 14-16 jhd
    Von Mimiru im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 23:05
  5. Ritter(innen), Geschlechterrollen und ähnliches
    Von Gerwin im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 19:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de