Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    halphas
    halphas ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    43

    [Verkaufe] Münzen aus unserem Vereinsfundus

    Da wir von der letzten Veranstaltung noch ein paar Münzen übrig haben und da wir ein neues Projekt planen haben wir uns entschieden, Münzen zu verkaufen (wenn interesse da ist)
    Hier mal der link zu den Münzen

    https://picasaweb.google.com/1152103...eat=directlink

    Wir verkaufen NUR Kupfer und Silbermünzen und diese auch nur in einem vernünftigen Verhältnis zueinander. Das muss nicht 10:1 sein, aber 8:1 sollte es schon betragen. Wir haben die Münzen auch etwa in diesem Verhältnis prägen lassen.
    Da das richtig schöne und schwere Münzen sind, möchten wir sie nicht unter dem EK von 50cent / Münze verkaufen
    Wenns Fragen gibt, nur zu

    PS: genaue Münzbeschreibungen gibts wenn ihr auf die Bilder klickt

  2. #2
    Seron
    Seron ist offline
    Neuling

    Ort
    Stade
    Beiträge
    81
    :eek: gefallen mir super wie viele habt ihr denn noch?
    Warum kämpfen wenn man träumen kann?
    Weil man wenn man nur träumt nicht aufwacht.

  3. #3
    halphas
    halphas ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    43
    genug :-) hast PM

  4. #4
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    48
    Beiträge
    1.252
    Unter der Annahme, dass ihr Orga seid, kommt mir der genannte EK im Vergleich zum Standard-Angebot bekannter Internet-Händler nicht wie ein Sonderangebot vor.
    Beispiele:
    Angebot für Orgas der Mittellande: http://handelskontor.mconis.de/index...6b1iivvgu7sib6
    "Volksmünzen" mit kleineren Maßen als üblich: http://handelskontor.mconis.de/index...oduct&info=451

    Was ist die besondere Qualität eurer Münzen, durch die der höhere Preis zustandekommt?

    Tschüs
    Michael
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  5. #5
    halphas
    halphas ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    43
    Es soll ja auch kein Sonderangebot sein, aber schau dir mal die von dir verlinkten Münzen an und dann die von uns - mal ganz abgesehen vom Gewicht dass man in der Hand hat
    Der eine legt halt wert auf schöne Münzen, dem anderen ists egal.
    Jeder wie er mag....
    Aber bevor ich so Minimünzen verwende wie die von deinem 2. link, dann nehm ich lieber unterlegscheiben.

    Und wenn du schonmal Münzen hast prägen lassen wirst du sehen dass die für die größe und Qualität absolut nicht teuer sind!
    Und es muss ja keiner, es ist eben nur ein Angebot an die die sowas wollen

  6. #6
    DamienPP
    DamienPP ist offline
    Neuling

    Beiträge
    77
    Wenn man nicht als Orga kauft kosten die schwereren Münzen da ja auch um die 50 Cent. Von den Volkskupfer habe ich auch welch, und die sind wirklich klein und dünn, so ähnlich wie 2 Cent Münzen.

    Von daher finde ich die 50 Cent sehr okay... Daher PN...

  7. #7
    Kjeldor
    Kjeldor ist offline
    Forenjunkie Avatar von Kjeldor

    Ort
    Voerde, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    2.590
    Ich find die Münzen schön. Allerdings hab ich mir auch die Frage gestellt was daran jetzt besonderer ist als an den "Durchschnittsmünzen" (damit meine ich jetzt nicht die kleinen Blechknicker wie verlinkt, sondern die "normale Durchschnittsmünze")

    Was mich interessiert ist Durchmesser / Dicke / Gewicht ?!?
    Die Durchschnittsmünze ist halt 26-30mm / 2-3mm / 15-20g
    ✂- - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - -

    Things i do...
    http://www.Kjeldors-Arsenal.de

  8. #8
    halphas
    halphas ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    43
    Beschreibung beim ersten Bild:

    Oben die Kupfermünzen, unten die Silbermünzen
    Die Münzen haben jeweils einen Durchmesser von 30mm, die Kupfermünze eine Dicke von 2,6 mm und die Silbermünze sogar 3,0 mm
    Lt meiner Küchenwaage hat die Kupfermünze 13g; die Silbermünze hat ca 15g Gewicht. Wie gesagt, ist mit der Küchenwaage gewogen - kann aber sagen dass man schön was in der Hand hat.
    Münzen sind alle antik-plattiert, so dass man keine so glänzenden Münzen hat, sondern sind eben auf "alt" getrimmt

    Es hat ja niemand gesagt dass es was besonderes ist, aber Münzen in der Größe kosten eben Geld. So ist es eben. Aber es muss ja auch keiner kaufen. Aber wenn ihr mir sagt wo man solche Münzen für 30cent bekommt bin ich dankbar für die Info. Dann weiss ich nämlich dass wir unsere zu teuer eingekauft haben

  9. #9
    Kjeldor
    Kjeldor ist offline
    Forenjunkie Avatar von Kjeldor

    Ort
    Voerde, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    2.590
    Ah ja jetzt seh ich die Beschreibung, hatte nur die Übersicht geschaut.

    Joa dann sind die am Oberen ende meiner Subjektiven Durchschittsmünzenskala, damit sind 50 Cent schon gerechtfertigt.
    (Ja küchenwaage iss immer sone Sache)

    mit bepsonders meinep ich für meinen Teil zumindest wodurch die 10 cent mehr kommen im gegensatz zur 08/15 Münze.

    Also ich hatte bisher immer so 35-40 cent bezahlt. Aber halt standartkram so zum verspielen.
    Eure sind mit eurem Symbolen oder?
    ✂- - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - -

    Things i do...
    http://www.Kjeldors-Arsenal.de

  10. #10
    halphas
    halphas ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    43
    ja unser Land, unsere Baronien und unsere Glaubenssymbolika (www.pax-suevia.de) Alles wichtige was unser Land repräsentiert auf einer Münze vereint :-) Und dann heissts nicht Kopf oder Zahl sondern Glaube oder Vaterland

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 17:13
  2. Münzen dunkler Götter (Chaos Münzen)
    Von Proteus Vulgaris im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2012, 11:53
  3. Gießvorlagen fürs Münzen Gießen
    Von Pirat_fred im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 14:02
  4. Münzen aus Magonien
    Von Don Jorge (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 18:11
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 09:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de