Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Jonas
    Jonas ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jonas

    Beiträge
    389

    [BIETE] Fundus Auflösung

    Guten Tag allerseits,



    aus verschiedenen Gründen habe ich mit LARP aufgehört und habe aber natürlich noch eine ganze Menge an Ausrüstung die jetzt ungenutzt den Keller meiner Eltern verstopft. Darum biete ich in diesem Thread meine ehemalige LARP Ausrüstung an.

    Bilder der Ausrüstung findet ihr hier in folgender Galerie.

    http://s1280.beta.photobucket.com/us...r1990/library/

    Ich habe versucht den Zustand der Artikel möglichst ehrlich zu erfassen, Mängel die ich kenne sind immer auch in den folgenden Beschreibungen erwähnt.

    Die nachfolgend angegebenen Preise habe ich so festgelegt dass ich sie fair finde. Falls ich mich in irgendeiner Werteinschätzung grandios irren sollte, dann macht mich bitte darauf Aufmerksam.

    Prinzipiell sind natürlich alle Preise im Rahmen des guten Geschmacks verhandelbar, wobei ich sie wie gesagt für fair halte.

    Alle Artikel die ich für einen Euro anbiete sind nach dem Motto „wenn du nur das haben willst dann hätte ich gerne nen Euro dafür, wenn du auch irgendwas größeres haben willst lege ich es natürlich einfach so dazu“ zu verstehen.

    In diesem Sinne,

    beste Grüße

    Jonas

    So jetzt zu den Artikeln.



    Zuallererst wäre da ein vernietetes Flachring Kettenhemd (Zeughaus 9mm, Rundnieten, Größe S/M)die langen Ärmel wurden abgetrennt und das Kettenhemd ist vorne geöffnet worden

    Ursprünglich war das mal ein langärmliges, Knielanges Kettenhemd das mit fortschreitendem Rüstungskonzept immer weiter geschrumpft ist.

    Der Neupreis für ein langärmliges, kurzes Kettenhemd wäre bei Zeughaus wohl 270 Euro wenn ich das richtig sehe.

    Ich kann ganz schwer einschätzen was ich da verlangen soll. Das Gewebe ist ja quasi verschleißfrei, nur etwas "verschnitten" ... macht mir ein Angebot. Die Ärmel sind einzeln zum Basteln erst zu haben wenn das Kettenhemd ohne Ärmel weg ist.

    Ich habe noch einen gleicherart bearbeiteten Gambeson mit Zinnenmuster unten und blau umnähten Kanten. Ebenfalls vorne geöffnet und vorne noch nicht versäubert. Der Gambeson ist heftig gebraucht aber noch völlig in Schuss, wenn man mal davon absieht dass er aktuell keinen Verschluss hat.

    Den würde ich noch fertig nähen wenn ihn jemand haben will. Dann ist er aber so geil dass ich trotz Kettenhemd-Abrieb noch was dafür haben will. Schaun wir mal ob überhaupt jemand interesse hat.



    Als nächstes wäre da eine Kettenhaube, von Battle Merchant, vernietet, auf viereckig umgeschnitten und von mir mit einem ordentlichen Ventail + Hinterfütterung versehen. Die Ränder sind mit Leder eingefasst.

    Neupreis: 115€

    Mein Preis: 70€



    Als nächstes ein Eisenhut von Kasto. Der Eisenhut war ursprünglich nicht poliert, das war ich und es ist auch zu sehen dass die Politur nicht professionell ist (insbesondere an den Nieten) Detailphotos bei Interesse möglich.

    Helm ist ordentlich verarbeitet, leichter wegpolierbarer Flugrost ist vorhanden.

    Neupreis: ~110€

    Mein Preis: 60€



    Auf dem nächsten Bild ist, stellvertretend für ein komplettes Arm- und Beinzeug von Armstreet (Bilder weiter unten) ein Paar selbstgenähter Diechlinge zu sehen. Die Diechlinge sind aus Wolldecke (Bundeswehrdecke, einlagig) naturfarbenem Leinenstoff und blauer Barchent für die Umrandung. Schnallen sind aus Messing und hängen an angenähten Lederschnallen aus Vollleder. Teilweise saubere Maschienennaht, dann unsaubere Maschienennaht dann Handnaht (als die Maschiene endgültig den Geist aufgegeben hatte ) Nestellöcher handgenäht.

    Das dazugehörige Beinzeug dazu ist folgendes: http://armstreet.de/shop/ruestungen/...enen-doshatiye

    Das Beinzeug ist *ohne* jegliche Gravuren ausgeführt. Außerdem *ohne* Innenfutter. Abgesehen davon neuwertig, ich habe es auf einer Con getragen.

    Das Unterleder ist Braun, die Nieten sind aus Kupfer, die Ziernieten aus Messing. Die Riemen sind leider schwarz, nicht braun, weswegen ich Armstreet mühselig zu einer Nachlieferung bewegen konnte. Darum kommen wenn gewünscht auch noch ausreichend Ziernieten, Kupfernieten und braune Riemen mit.

    So ... Neupreis 195 Euro ohne die Diechlinge.

    Mein Preis: 135 Euro inkl. Diechlinge. Diechlinge erst einzeln zu verkaufen wenn die Beinschienen einzeln weg sind.



    Die Armschienen sind aus der selben Serie und ebenfalls ohne Gravuren und Futterleder. Hier waren die Riemen von Anfang an wie gewünscht braun. Die Ellbogenkacheln sind allerdings einteilig ausgeführt.

    Der Neupreis lag bei 255 Euro (inkl. Versand, Zoll)

    Mein Preis: 165 Euro



    Auf dem nächsten Bild sehen wir drei Waffen.

    Unten einen Kolben, der leider schon weg ist.

    In der Mitte ein Elbenschwert von ArsSica. Das sieht man jetzt nicht, aber im zweiten vo vier Viertel von Oben ist der Schaumstoff vom Kernstab abgelöst. Auf jeden Fall reparabel, aber ich vermute dass neu Latexen nötig ist, auch wenn ich sowas mit Pattex Repair schonmal mit einspritzen hingekriegt habe. Ich habe bei ArsSica angefragt was eine Reparatur kosten würde, sobald ich eine Antwort habe schreibe ich das hier rein.

    Neupreis: ~125 €

    Mein Preis: 25€



    Darüber ein Elbenlangschwert von Handelshaus Rabenbanner. Auf keiner Con genutzt, seit zwei Jahren eingelagert, war mal beim Training dabei, aber noch quasi neu. Da die Jungs vom Handelshaus ihr Waffen scheinbar Tauchen gibts eine Latexnase an der Spitze.

    Neupreis: 85€

    Mein Preis: 50€ inkl. Schwertscheidenrohling (Linothorax auf Lederbasis)



    Nächstes Bild: Stiel eines Hammers von FDD (?)

    MeinPreis: 5€



    Bild Zusammenstellung 9:

    2 x Larpzeit (23 & 29) und ein paar Ungebil Elbenohren größe M mit Mastix anhaftungen auf der Innenseite.

    Preis: jew. 1 Euro

    Buch: Kleidung des mittelalters selbst anfertigen. Neupreis 20 Euro

    Preis: 10 Euro

    Räucherstäbe (keine Stäbchen, die sind massiv). NP: 11 Euro

    Preis:6 Euro



    Material zum Verkorken. Highlight: vernietetes Kettengeflecht & ein rechter Diechling von Battlemerchant. Keine Ahnung wo der linke hingekommen ist.

    Preis für alles: 15 €



    Bild „Zusammenstellung 8“

    Eine große Holzschale – 4€

    Eine Truhe von Lederkram – 15€

    Eine Dose Isoflex (schon recht alt, aber ungeöffnet und hörbar flüssig) – 3€

    6 Lederbänder ... Länge so 1,80 – je 1€

    Ein Barett von Leonardo Carbone – 3€



    Bild „Zusammenstellung 7“

    Eine Gürteltasche von Lederkram – 12,5€

    Eine kleine Holzdose – 3€

    Ein Messingteil – 2€

    3 Schlüssel – 3€

    2 S-Haken – je 1 €

    1 „Schwedenstahl“ – 5€

    2 verschwurbelte Gewandschnallen – je 1€

    1 Glas – 4€

    1 Astgabel-Holzkelle – 3€



    Bild „Zusammenstellung 6“

    Zwei hübsche Glaskaraffen – je 5€



    Bild „elbische Armschienen“

    Joa, elbische Armschienen halt. Selbst gefertigt. Innen Leinen, dann Bundeswehrdecke, dann Schuhoberleder, dann gehärtete Rüstlederplatten (5-6 mm Stark und *sehr* stabil.)

    Handgenähte Nestellöcher, geflochtenes Lederband als Riemen, silberne Verzierungen auf den Rüstlederplatten.

    Hab die teile nicht wirklich genutzt. Angesichts der Zeit (alles Handgenäht) und des Materialwertes den ich da reingesteckt habe hätte ich gerne 80€ für diese Schmuckstücke.



    Bild „Zusammenstellung 5“

    Alles was hier zu sehen ist gehört in die 1€ Kategorie, mit einer Ausnahme:

    Das Glasfläschchen obern rechts mit dem Glasverschluss. Für das hätte ich gerne 2€

    Bild „Fellreste“

    Da hätte ich noch gerne 5€ für. Kann bei Interesse nochmal weitere Bilder machen.



    Bild „Zusammenstellung 4“

    Holzsachen für je 1€



    Ein Spannbezug aus Wolle. Das Fell ist auf einem Polyestergewebe aufgebracht. Ich habe dieses Teil über mein komplettes Feldbett gespannt (auch über die Füße) wodurch das alles sehr viel ambientiger gewirkt hat. Das Funktioniert natürlich nicht bei großen Feldbetten. Ich glaube ich hatte ein 60er.

    Ich glaube eigentlich ist es für ein 90er oder 100er Bett ... ich hätte gerne 5€



    Jetzt kommt meine alte Elbengewandung ...

    1 Lodenmantel – 80€ (Materialpreis)

    Eine langärmlige Tunika – 7€

    Eine ärmellose Tunika- 7€

    Eine kurzärmlige Tunika – 7€

    Der Lodenmantel ist von mir geändert worden (grüne Applikationen) der Rest komplett selber genäht. Langärmlige Tunika hat von Hand versäuberten Kragen und Ärmelenden. Der Schnitt ist bei allen Kleidungsstücken gleich ... ich bin mir aufgrund der ziemlichen Taillierung recht sicher dass das auch Mädels mit nicht allzu großer Oberweite tragen könnten.

    Am liebsten würde ich alles zusammen an jemanden mit meiner Statur verkaufen.(180cm/ 67 kg) kleiner und Leichter ist kein Problem, größer und schwerer geht auf keinen Fall.



    Bild „Zusammenstellung 2“

    Bastelmaterial!

    Oben Links eine Bienenwachs/Carnaubawachs mischung, tlw. Im Behälter zum eintunken von Lederstücken. Würde das am liebsten inkl. Der Auflaufform verschicken, die ist eh für nichts anderes mehr zu gebrauchen. Wachs dürften es noch eta 600 gramm sein

    Preis: 8€

    ~500 Gramm Zinnschrott – 5€

    Ein brocken Speckstein – leider schon weg

    Ein bisschen Waffenbauschaumstoff in Streifen – 1€

    4 unfertige Lederbeutel (öhne Löcher & Bändel) – 1€

    500 Gramm Carnaubawachs – 8€

    2Henkel – 2€



    Bild „Zusammenstellung 1“

    5 Zinn Becher – je 6 €

    Waage (ich weiß nicht ob die nicht schon fast als Antiquität zählen müsste) – 15€

    2 Steingutflaschen – je 1€

    1 Messerchen mit Holzgriff (Solingen Ätzung auf der Klinge) – 1€

    1 Bündel Kienspäne – 2,50€

    1 Kasserolle aus Kupfer (innen Verzinnt) mit Holzgriff – 10€



    Bild „Zusammenstellung 3“

    1 Kerzenlöscher – 1€

    1 kleine Öllampe – 2,50€

    1 Mittelaltermesser mit Knochengriff – 10€

    1 Mittelaltermesser mit Holzgriff und verrosteter Klinge (ist, mit etwas Aufwand, reparabel) – 2€

    1 Beutel mit LARP-Münzen (41Kupfer, 1 Silber) – 7,50

    1 Schwedischer Feuerstahl (versehentlich 2 mal Photografiert) – 5€

    6 Knochenwürfel – 4€



    Die Zinnkanne am Ende ist 35 cm hoch, wiegt 2,2Kg und fasstca 3,5 Liter. Ich habe geplant sie als Ambiente Feuerlöscher neben dem Lagerfeuer zu nutzen. Daraus trinken würde ich aktuell nicht, aber da selbst große Hände locker durch die Öffnung kommen kann man sie natürlich gründlich sauber machen und dafür nutzen. Ist natürlich mit Zinnengel versehen.

    Zwei Dellen sind zu sehen, die kann man aber sicher von innen rausdengeln wenn man das möchte.

    Keine Ahnung was ich dafür nehmen soll ... bei Almerlin.de kostet eine neue mit halber größe schon 160 Euro, wobei ich das für leicht übertrieben halte. 35€ ? keine Ahnung ... Zinn-Schrottpreis (ca. 20€) ist mir ein bisschen zu wenig.

  2. #2
    Schlachtross
    Schlachtross ist offline
    Alter Hase Avatar von Schlachtross

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.210
    Hallo Jonas.
    Schade das du das Larpen aufhörst.
    Ich würde folgende Items nehmen:

    Eine Truhe von Lederkram – 15€
    1 Astgabel-Holzkelle – 3€
    Eine kleine Holzdose – 3€
    Waage (ich weiß nicht ob die nicht schon fast als Antiquität zählen müsste) – 15€
    1 kleine Öllampe – 2,50€
    1 Mittelaltermesser mit Holzgriff und verrosteter Klinge (ist, mit etwas Aufwand, reparabel) – 2€
    1 Beutel mit LARP-Münzen (41Kupfer, 1 Silber) – 7,50
    6 Knochenwürfel – 4€

    Mach mir doch da mal einen schönen glatten Preiß
    "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen." (Goethe)
    Zitat Zitat von Kelmon
    Lustige Tatsache:
    Die eigene Gruppe macht immer "ernsthaftes Reenactment".
    Leute mit höherem Anspruch sind immer "nervige Nörgler".
    Leute mit geringerem Anspruch sind immer "Gewandungsversager"

  3. #3
    Garon
    Garon ist offline
    Neuling Avatar von Garon

    Ort
    Zittau
    Beiträge
    83
    Moin Jonas,

    hätte Interesse an folgenden Dingen:

    - Eisenhut (da bräuchte ich noch die Maße, wie max. Kopfgröße)
    - Kettenärmel (wenn das Kettenhemd weggeht)
    - die Diechlinge (ohne Beinzeug)
    - die Glaskarafe mit Glaskorken
    - den Zinnschrott
    - die Steingutflaschen

    beste Grüße
    Garon
    "Wir sollten den Succubus nicht gleich verbrennen. Ich nehme ihn heute Nacht erst mal mit in mein Zelt - zur weiteren Untersuchung."

  4. #4
    Argon Sohn des Farin
    Argon Sohn des Farin ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Argon Sohn des Farin

    Alter
    20
    Beiträge
    233
    Interresse an :

    - Ledergürteltasche
    - Evtl. der Gürtel ( wie groß ist er ? )
    - Die Fellreste

    Ich würde mich auf eine Preis über 16 € freuen
    ansonsten halt die 18, 50 € ...
    Hoch die Krüge ! Auf den Hass und auf die Lüge !
    ~ Trollfaust

  5. #5
    Basti
    Basti ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    137
    Interesse an: (sofern das taugt - aber angeblich ist das gut zum Einsteigen)

    Buch: Kleidung des mittelalters selbst anfertigen. Neupreis 20 Euro

    Preis: 10 Euro

  6. #6
    Basti
    Basti ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    137
    sorry, Doppelpost...

  7. #7
    Xieandra
    Xieandra ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Xieandra

    Ort
    München
    Alter
    27
    Beiträge
    247
    Hättest du evt Bilder von Elbenhemnden/Tuniken?
    Realität ist eine Meinung- jeder hat die Seine.

  8. #8
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.439
    Ich würde die Zinnkanne gerne mal sehen.
    So ein ambientiger Feuerlöscher wäre nämlich was für mein geplantes Kochzelt.
    Ebenso die Glaskaraffen.
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  9. #9
    Argon Sohn des Farin
    Argon Sohn des Farin ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Argon Sohn des Farin

    Alter
    20
    Beiträge
    233
    Hat er sich bei euch schon gemeldet ?
    Hoch die Krüge ! Auf den Hass und auf die Lüge !
    ~ Trollfaust

  10. #10
    Garon
    Garon ist offline
    Neuling Avatar von Garon

    Ort
    Zittau
    Beiträge
    83
    Nö~
    Aber er hats auch im ning gepostet, hoffe er vergisst es hier nicht~
    Sonst wäre ich recht traurig
    "Wir sollten den Succubus nicht gleich verbrennen. Ich nehme ihn heute Nacht erst mal mit in mein Zelt - zur weiteren Untersuchung."

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Orga Fundus Auflösung
    Von Kjeldor im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 00:10
  2. Auflösung unseres "Fundus"
    Von Benny im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 18:14
  3. [Biete] Diverses aus dem Fundus
    Von Cormac im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 21:09
  4. [Verkaufe] Fundus Auflösung - Verkaufe meinen Kram
    Von phonophobie im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 15:04
  5. (Biete) Meinen kompletten Fundus
    Von AnnaKatharina im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 22:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de