Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Serk Vastatio
    Serk Vastatio ist offline
    Erfahrener User Avatar von Serk Vastatio

    Ort
    Nea
    Beiträge
    301

    [Biete] Larp Waffen 2014

    *erledigt*
    Geändert von Serk Vastatio (10.05.2014 um 11:08 Uhr)
    Motto: Ich larpe um zu basteln.
    Fragt nach Serk. Besucht mich auf den Cons, wenn ihr meinen Blog kennt.
    http://traumschmiede.wordpress.com/

  2. #2
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Was ich irgendwie nicht verstehe: so aufwändige Verzierungen und dann unsauber geschnitten und gepinselt? Die Axt oben würd mir echt gefallen, allerdings stören mich die besagten Punkte. Stellst du auch nur einzelne Abgüsse der Verzierungen her oder gibts nur komplette Waffen bei dir zu kaufen?

  3. #3
    Serk Vastatio
    Serk Vastatio ist offline
    Erfahrener User Avatar von Serk Vastatio

    Ort
    Nea
    Beiträge
    301
    Die Axtklinge ist aus Weichschaum, die lässt sich nur schwer sauber schneiden, bzw fast gar nicht, hat aber die beste Eigenschaften beim Aufschlag.
    Motto: Ich larpe um zu basteln.
    Fragt nach Serk. Besucht mich auf den Cons, wenn ihr meinen Blog kennt.
    http://traumschmiede.wordpress.com/

  4. #4
    Mario
    Mario ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Mario

    Alter
    35
    Beiträge
    125
    Zitat Zitat von Serk Vastatio Beitrag anzeigen
    Die Axtklinge ist aus Weichschaum, die lässt sich nur schwer sauber schneiden, bzw fast gar nicht, hat aber die beste Eigenschaften beim Aufschlag.
    Versuchs mal mit einem heißen Draht und einer Schnitt-Schablone :-)

  5. #5
    Serk Vastatio
    Serk Vastatio ist offline
    Erfahrener User Avatar von Serk Vastatio

    Ort
    Nea
    Beiträge
    301
    Bereits getestet (heißer Draht Gerät hat knapp 50 Euro gekostet) und das Ergebnis war nicht so gut.
    Motto: Ich larpe um zu basteln.
    Fragt nach Serk. Besucht mich auf den Cons, wenn ihr meinen Blog kennt.
    http://traumschmiede.wordpress.com/

  6. #6
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.250
    Oh ich dachte, daß mit der ungleichmäßigen Klingenoberfläche wären ein gewolltes Stilmittel (Obsidianoptik).
    Vielleicht hilft es dir schon, wenn du die Schnittfläche zum Schluss mit Schmirgelpapier bearbeitest und danach die Krümel mit einem Feuerzeug schnell abflammst.
    Bei sehr weichem Schaumstoff geht das schlechter, da benutze ich in sehr runden Teilen der Waffe (wie der Innenseite deines Axtkopfes) nur ein Feuerzeug und schmälze nach dem Schneiden den Schnitt schön gerade. Erfordert allerdings ein wenig Übung!
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  7. #7
    bradley
    bradley ist offline
    Alter Hase Avatar von bradley

    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    42
    Beiträge
    1.695
    Wo läge ein Schwert der Größe / Verzierung wie das im anderen Thread gezeigte preislich?

  8. #8
    Serk Vastatio
    Serk Vastatio ist offline
    Erfahrener User Avatar von Serk Vastatio

    Ort
    Nea
    Beiträge
    301
    @bradley: Kriegst bald eine PM. Heute schaffe ich das nicht mehr ;-)
    Motto: Ich larpe um zu basteln.
    Fragt nach Serk. Besucht mich auf den Cons, wenn ihr meinen Blog kennt.
    http://traumschmiede.wordpress.com/

  9. #9
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    Flächen einfach abschmirgeln oder statt zu schneiden, gleich mit dem Bandschleifer machen.
    DIe Axt ist ja ganz interessant, aber zum einen für mich zu lang und zum anderen definitiv zu teuer.
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  10. #10
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.439
    Optisch finde ich die Waffen sehr ansprechend, allerdings muss ich mich ro'gosh anschließen - die unsauber geschnittenen Klingen sind für mich ein echter Minuspunkt.
    Als gewolltes Stilmittel für z.B. einen Dolch super, aber für so aufwändig verzierte Waffen wie die Axt ganz oben eher unschön.
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Biete] Larp Waffen
    Von Serk Vastatio im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2013, 18:32
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2013, 16:53
  3. (Biete) LARP Waffen - Uruk-Schild/Pfanne/Axt/Kurzschwert
    Von Jens im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2013, 01:39
  4. Biete neue und nie benutzte Waffen
    Von Trioxyn im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 17:58
  5. Biete: Mittelalterliche Ausrüstung: Waffen, Rüstung, Zubehör
    Von PeterM im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 15:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de