Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Bärenklaue

  1. #11
    Cacador (Archiv)
    Cacador (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Cacador (Archiv)

    Beiträge
    445
    Original von Gast
    Wie benutzt du die klaue?
    nimmst du sie als Schild, das du dir überstreifen kannst, oder beschwörst du dir einen Klauenarm?
    Also bei mir ist das kein beschworener Klauenarm, sondern eine Parierwaffe, die ich mir überziehe. Meistens benutze ich sie auch nur zum Blocken. Nur für den Fall, dass ich auch mal nah genug an den Gegner rankomme, stoße ich damit auch zu.
    Wenn "zivilisiert sein" heißt, dass man geldgierig ist, kein Mitgefühl hat und die Augen für die Schönheit der Natur verschließt, dann bin ich froh, dass ich ein "Barbar" bin.

    >>Zumbis Steckbrief<<

  2. #12
    utopium (Archiv)
    utopium (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    31
    Ich finde das echt interessant!

    Allerdings würde ich gern wissen wie das Stoßen von den Spielern angesehen wird.

    Ich weiß stechen ist ja nicht erlaubt, allerdings überlege ich ob es in Ordnung wäre wenn ein Ordentlicher Schaumstoffbatzen (am Armgestell) in Verbindung mit sanften Stößchen die Gegner nicht in Rage sondern in InTime schwierigkeiten bringen würde. :haue:

  3. #13
    Gast
    Gast
    bin naaku
    um auch mal was zu sagen: ist ein echt nettes teil diese klaue :-)

    hab dich leider noch nie mit ihr in aktion gesehn
    aber würd mich auch mal interesieren.. vllt ja aufm Pax14?

    gruß Beni

  4. #14
    Cacador (Archiv)
    Cacador (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Cacador (Archiv)

    Beiträge
    445
    Original von utopium
    Allerdings würde ich gern wissen wie das Stoßen von den Spielern angesehen wird.

    Ich weiß stechen ist ja nicht erlaubt, ...
    In den Krallen sind ja keine Kernstäbe und die Rundung Vorne ist nur aus Pappe und Tape mit 1 bis 2 cm Schaumstoff drüger. Wenn man da mit Bedacht zustößt, kann da nix passieren (natürlich nicht draufschwarten wie ein Oschi, aber das sollte man ja mit keiner Waffe). Mit Kernstablosen Waffen, wie z.B. Meucheldolche, darf man sehr wohl zustechen, und im Prinzip ist das auch nichts anderes.
    Wenn "zivilisiert sein" heißt, dass man geldgierig ist, kein Mitgefühl hat und die Augen für die Schönheit der Natur verschließt, dann bin ich froh, dass ich ein "Barbar" bin.

    >>Zumbis Steckbrief<<

  5. #15
    Nexagon (Archiv)
    Nexagon (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    23
    Ja, ich bin ja seit ich diese Krale gesehen habe hin und weg

    Falls man eine "Angriffsklaue" machen möchte, hätte ich auch ne Idee (ich glaube dazu is ein Forum da, um sowas noch dabeizugeben

    Man nehme einen Krallen-Handschuh (hab letztens verschiedene bei CM gesehen) und befestige daran ein Fell (Ich würds tackern) so, dass es den Unterarm bedeckt. am Besten, wenn das ganze dann auch komplett verschlossen ist, nicht wie bei Zumbi's, die ja hinten offen ist, da sie als Schild genutzt wird. Wird dann vielleicht n bisl warm aber ansonsten bestimmt ganz nett
    Hmm ganz nett so mit AT/PA-Klaue

    naja.. ich lass das mal so stehen
    Larp-Teilnahmen bis jetzt: 2
    2. (Kreis der Minotauren - Heldenlager)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de