Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Henning (Archiv)
    Henning (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    156

    Kosten für Eigenbau

    Hallo,

    hab mal eine Dumme Frage,

    mit wieviel Ören rechnet ihr denn ungefähr bei einem Eigenbau eines Schwertes?

    Danke

    Henning

  2. #2
    Cacador (Archiv)
    Cacador (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Cacador (Archiv)

    Beiträge
    445
    Nach meiner Erfahrung kommst du mit dem Eigenbau einer Waffe nicht billiger weg, als wenn du sie kaufst. Meiner Meinung nach ist der einzige Vorteil beim selber machen, dass du dann eben eine individuelle Waffe ganz nach deinen Wünschen und Vorstellungen hast.
    Bei den standard Einsteigerwaffen der Internetlieferanten kommst du meistens sogar etwas billiger weg, während die deluxe Varianten einiges teurer sind als Eigenbau.

    Jetzt mal zu den Preisen für Eigenbau (ich lasse mich von Leuten, die andere Erfahrungen gemacht haben, gerne eines besseren belehren):

    Es macht natürlich auch einen enormen Unterschied, ob du deine Waffe tapen oder latexen willst.

    Ich würde mal so grob schätzen, dass du für eine gelatexte Waffe je nach Art und Beschaffenheit so 40? +- ausgibst.
    Wenn "zivilisiert sein" heißt, dass man geldgierig ist, kein Mitgefühl hat und die Augen für die Schönheit der Natur verschließt, dann bin ich froh, dass ich ein "Barbar" bin.

    >>Zumbis Steckbrief<<

  3. #3
    Schneemann (Archiv)
    Schneemann (Archiv) ist offline
    Alter Hase Avatar von Schneemann (Archiv)

    Beiträge
    1.147
    @Henning

    Ich denke, daß es wesentlich teurer ist sich eine Waffe zu bauen, als sich eine Waffe zu kaufen.

    WENN Du nur eine Waffe bauen willst, dann must Du dir alle Materialien besorgen. Die gibt es meist nur in den verpackungsgrößen X.

    - Z.B. must Du eine Schaumstoffmatte mit 1,50 cm mal 30 kaufen => Da bleibt verschnitt übrig)
    - Außerdem must Du Klebstoff kaufen => bleibt übrig
    - Du brauchst Latex => Da bleibt was übrig
    - Du brauchst Farben um das Schwert anzumalen => Pigmente in den entsprechenden Farben.
    - Du brauchst leder um den Fiberglasstab zu umwickeln.
    - Du brauchst "Tennisschläger Band" für den Griff

    Und (Das ist das wichtigste) der erste versuch geht eh in die Hose weil er entweder sch... aussieht, schlechte Farbgebung hat oder nach dem 5. mal üben auseinander fällt.

    Wenn Du trotzem Waffen bauen willst, dann schätze ich, daß ein Standartschwert nicht unter 50? zu haben ist.

    Dann rechnest Du mal Dienen Stundenlohn dazu und schwups bist Du bei einem Presi jenseits von gut und böse. (Und wenn Du pech hast, sieht das Ding auch noch sch... aus)

    => Ich kaufe meine Waffen. *g*
    Immer lustig und vergnügt, bis der *A*R*S*C*H* im Sarge liegt
    Und vergesst nie : Spass ist was Ihr drauß macht !!!

  4. #4
    Henning (Archiv)
    Henning (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    156
    Hallo ihr zwei,

    Danke für die kurze Übersicht.

    @Schneemann:

    Das mit dem Verschnitt war mir klar ... ich wollte nur mal so eine ungefähre Hausnummer der Kosten ausloten ... und wo besser als bei Leuten die sich damit auskennen ....

    Cheers

    Henning

  5. #5
    Encanto (Archiv)
    Encanto (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Encanto (Archiv)

    Beiträge
    941
    ...ausserdem ist das alles eine riesen Sauerei, und Latex stinkt bestialisch!
    - Hier steht demnächste eine ganz-ganz tolle Signatur -

  6. #6
    Cacador (Archiv)
    Cacador (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Cacador (Archiv)

    Beiträge
    445
    Der Verschnitt ist aber nicht unbedingt mit Abfall gleich zu setzten. Aus dem Verschnitt meines Bärenklauenschildes hab ich mir noch einen Meucheldolch und 3 Wurfdolche gemacht.

    Außerdem würde ich nicht wegen einer einzelnen Waffe mit dem Bauen anfangen. Ich hab mit 2 anderen zusammen gebaut und da sind dann schon ein paar Waffen zusammengekommen.

    Mein Lang- und mein Kurzschwert hab ich mir auch gekauft. *g* Ist schneller, sauberer und billiger.
    Nur Mein Bärenklauenschild (sowas findet man auch nirgends zu kaufen) und die Dolche hab ich selbst gemacht.
    Wenn "zivilisiert sein" heißt, dass man geldgierig ist, kein Mitgefühl hat und die Augen für die Schönheit der Natur verschließt, dann bin ich froh, dass ich ein "Barbar" bin.

    >>Zumbis Steckbrief<<

Ähnliche Themen

  1. Armbrust in Eigenbau
    Von Ultor im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:48
  2. Schuppenpanzer Eigenbau
    Von König Aguar im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 10:19
  3. Netzschläger im Eigenbau
    Von Zirkus im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 11:32
  4. Schwertvorlagen für den Eigenbau ! (Gesucht)
    Von lordlorden im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 19:55
  5. ConQuest zusätzliche Kosten
    Von Flix3793 im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 17:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de