Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Thema: Waffenbau

  1. #21
    Fornich (Archiv)
    Fornich (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    2
    Also ich kann den Bandschleifer bzw Dremel sehr empfehlen.
    Wenn einer Bezugquellen von Topcoat hat,
    bitte hier posten,
    die Schatzkammer bekommt das von ihnen angebotene Isoflex im Moment nicht durch den Zoll.
    Isoflex ist zwar schweineteuer, ist aber klasse zu verarbeiten und ist sehr haltbar, erfüllt also genau den Zweck.
    Härte den Feinden,
    Gnade den Einsichtigen,
    Treue den Gefährten.

  2. #22
    Encanto (Archiv)
    Encanto (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Encanto (Archiv)

    Beiträge
    941
    Der Marketender hatte mal sowas im Programm...
    - Hier steht demnächste eine ganz-ganz tolle Signatur -

  3. #23
    Vilcyr (Archiv)
    Vilcyr (Archiv) ist offline
    Grünschnabel Avatar von Vilcyr (Archiv)

    Beiträge
    7
    Hab da zwar grad auch keinen link zur hand aber das Coetrans zeuch wird von der firma Coelan vertrieben,
    ursprünglich als Siegellack für terassen und ähnliches.
    Wenn du nen händler findest der das zeuch im sortiment hatt: link bitte hier

    werd selbst auch nochmal nachgooglen wenns wieder ans aufrödeln geht.
    Die verarbeitung scheint recht simpel, aber grad jetzt zu herbstbeginn für all jene besonders amüsant die den zarten duft von latexmilch und patexdämpfen zu schätzen wissen, da das zeuch andscheinend recht...
    toxisch ist und nur bei sehr guter belüftung angewendet werden sollte.

  4. #24
    Kalidor von Ballurat (Archiv)
    Kalidor von Ballurat (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    26
    Also 1. ich habe einen Morgenstern gebaut und als kette eine dünne Kunststoffschnur genommen (ich habe sie noch aus Bundeswehrzeiten , aber man bekommt sie auch im Baumarkt in den verschiedensten farben)
    sie ist 2mm dick und 5 mm breit oder so , daraus demensprechend große bzw kleine schlaufen formen verknoten und kurz mit dem feuerzeug versenken (brennt nicht , sondern verschmilzt)
    das ist super stabil und tut beim zuschlagen nicht weh , danach kann man immer noch tape drüber machen

    2. schild mit 5mm stärke w+rde ich nicht nehmen (kann leicht brechen , spreche aus erfahrung ) aber es gibt funierhölzer die ab so einer stärke von 12mm echt super stabil sind und relativ leicht (qm so um die 12euro) , den rand mit leder oder noch besser aufgeschnittenem Fahrradschlauch umkleben und dann matte draufkleben , die oberste schicht rundherum etwa 3 cm größer als das holz , nun auf der gleichen ebene wie das holz den 3 cm rand mit matte bekleben un danach eine schicht matte gegenkleben (etwa 5 cm) hält super
    Ich bin das Licht und ihr seid ihr gut oder böse

  5. #25
    Berion (Archiv)
    Berion (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    51
    Original von Fornich
    Wenn einer Bezugquellen von Topcoat hat,
    bitte hier posten,...
    Needful Sins hat, aber die Seite funktioniert grad nicht. Hab auch welches von NS über Ebay gefunden. Kaufpreis 8,50. Teuer?

    Edit.: Die Seite läuft wieder, zumindest kann ich wieder zugreifen.
    "Nai eleni siluvar antalyannar!"

  6. #26
    Panarus (Archiv)
    Panarus (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    42
    Das von Needful Sins habe ich letztes Mal benutzt und es überzeugt mich net. ISt natürlich besser als ohne Überzug und wie jeder Klarlack intensiviert es die Farben, aber es ist nicht so flexibel wie das Zeucg von der SChatzkammer. Sobald die wieder haben, werd ich noch ne Schicht drüberhauen... )
    Mögen brennende Ketzer unseren Weg durch die Dunkelheit erleuchten!

  7. #27
    Kalidor von Ballurat (Archiv)
    Kalidor von Ballurat (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    26
    ich verwende das zeug von larp-armory das ist gut und nicht sehr teuer
    Ich bin das Licht und ihr seid ihr gut oder böse

  8. #28
    Veit Dorlachan (Archiv)
    Veit Dorlachan (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    36
    Also eine grundlegende Sache hab ich noch nicht ganz verstanden: Wie macht ihr das mit dem Leder am Ende des Kernstabs?

    Soll ich die Schwertspitze nochmal aus Leder ausschneiden und zwischen die Schaumstoffmatten kleben?
    Oder wird ein Lederstreifen einmal um die Spitze gewickelt?
    Oder soll ich ein Lederstück längs zum Stab über die Spitze Klappen? Dann könnte es vorn nicht durchstechen ...aber zu den Seiten vielleicht doch?

    Und für die Polsterung: Gibts da bestimmte Härtegrade, gemessen am Gewicht oder sowas? Wonach richtet ihr euch?

  9. #29
    Panarus (Archiv)
    Panarus (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    42
    Ersteres...
    den Kernstab zu umwickeln würde nichts bringen.
    Das ist weniger als Durchstoßschutz gedacht, da mit Waffen ja allgemein nicht gestoßen wird, denn als SChutz gegen seitliche Belastungen der Spitze. Die häufigste Verwundung für ein Schwert wird das Brechen der Spitze sein. Genau dem kann man damit entgegenwirken, oder, falls es doch passiert verhindert es hoffentlich, daß die Spitze direkt abfliegt und Deinem Gegenüber is Auge.
    Mögen brennende Ketzer unseren Weg durch die Dunkelheit erleuchten!

  10. #30
    Maurenbrecher (Archiv)
    Maurenbrecher (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    15
    Original von eldrad Ach ja für den Griff beim Dekoratör oder Raumausstatter um die Ecke gibtsblei band davon was unter das LKeder am Griff dann ist die Klinge besser aus balanciert!
    da weis ich was besseres und is billiger geht zu nem reifen händler und besorgt euch klebe auswucht gewichte und die hinten direkt auf den kernstab kleben funktioniert super
    DER ZWECK HEILIGT IMMER DIE MITTEL

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Waffenbau
    Von Arthy im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 269
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 10:20
  2. Waffenbau ohne Kleber
    Von Mac im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 08:21
  3. Waffenbau Mit Moosgummi?
    Von Mystfan im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 19:35
  4. Woher Materialien zum Waffenbau?
    Von Cacador (Archiv) im Forum Waffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 11:22
  5. Link Waffenbau
    Von Doggy77 (Archiv) im Forum Waffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 17:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de