Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Villcyr (Archiv)
    Villcyr (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    180

    DKWDK Zauber darstellen

    Ahoi, hoff mir nimmts keiner Übel wenn ich das
    hier mit reinpacke, Zauber sind ja auch im weitesten
    Sinne "Bewaffnung".

    Wollte an der Stelle einfach mal ne kleine Sammlung an Ideen und Anregungen sammeln, wie man praktisch seine DKWDK- Zauber möglichst plastisch darstellen kann. Hab über die Jahre ein paar recht nette Ideen gesammelt und bin gespannt was euch so alles eingefallen ist.

    Ich bin jetzt mal so frei und beginne gleich mal )>
    - Ich kann immer, will oft aber einfach nicht -

  2. #2
    Villcyr (Archiv)
    Villcyr (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    180
    Ahalso da wären:

    Säure / Säurehand
    Hab ich eine Zeitlang als hilfszauber zu Verhöhren,
    oder um einfach ein bisschen Spass mit der Dorfbevölckerung zu haben eingesetzt.
    Man nehme eine Vitaminbrausetablette und verberge
    diese in der Hohlen Hand. Mit der Zweiten oder
    mit einem kleinen Schwämmchen führt man dieser dann
    die notwendige Feuchtigkeit zu, während man sein
    Förmelchen brabbelt. Zischt, blubbert und sieht auf nackter Haut wirklich nett aus, vor allem wenn das Opfer fein mitspielt und schreit wie am Spiess. )>

    Blenden
    Mir geschahs einmal vor ein paar Jahren das bei einer
    Schlacht nahe der Ringlesmühle (es war schon dunkel)
    als ich gerade fröhlich über einen Fluss gesprungen kam
    und mich anschickte mich in die anstürmenden Gegner zu werfen urplötzlich eine dunkel-bekuttete Gestalt aus dem nächsten Gebüsch auftauchte. Das währe schon leicht shocking gewesen, doch damit nicht genug sprechte diese lauthaft etwas wie "Ingnitia" (oder so ähnlich) und aus ihrer emporgereckten Hand flashte urplötzlich ein ziehmlich intensives weisses Licht empor.
    Das ich tatsächlich geblendet und verdutzt rückwärtstaumelte muss ich jetzt nicht erwähnen, jedoch schon das der besagte Zauber saugeil und nur mit Hilfe eines altmodischen Photokamerablitzlichtes gewirkt wurde.

    Der Effeckt ist der Hammer, vor allem wenn es dunkel und man wirklich nicht darauf gefasst ist. Nichtsdestotrotz vielleicht erstmal mit sl absprechen...


    Sehr schön lassen sich "unsichtbare" Kampfzauber,
    wie Psidolch, Fulminictus, Geistesblitz oder wie sie auch heissen mögen mit einfacher Absprache und etwas
    Theaterblut/Blutkapseln darstellen. Vielleicht nicht ganz so doll spontan, sieht aber gut aus wenn das Opfer auf einmal blutspuckend zusammenbricht. Kommt auch gut zu langwierigen Psychomantischen Gefechten bei Beherrschungszaubern, Langhaarige können schön blut in die ohren träuffeln und dieses dann zu gegebenen Zeitpunkt durch schütteln des kopfes oder zurückwerfen der haare sichtbar machen.

    Kraftschilder o.ä. mit Knicklichtern an ner Schnur,
    welche dann herumgewirbelt wird darzustellen ist wohl
    n alter hut, interessant wäre mal eine phosphorzierende
    Hemdsbrust die unter der robe getragen und mit wirken des Zaubers freidgedeckt wird.

    Besagte Knicklichter können auch zu machen Heil- oder Kampfzaubern in der Hand verborgen Nachts nen netten Effckt geben, gut kommen sie auch wenn man sie im Mund trägt (Einschlag von kampfzauber...Beherrschung...)

    Sehr schön kommt auch ein Wesen, welches teleportiert bzw. "in der leere zwischen den Sternen verschwindet"
    durch an die Innenseite des Umhangs befestigte Knicklichter... welche beim teleportieren kurz gezeigt werden. Schwarze Kleidung die über hellere geworfen wird können beim verschwinden zusätzlich helfen.


    Sehr einfach und doch sehr effektiv sind effeckte
    die man mit einfachem Mehl oder Talkumstaub erziehlt
    (kennt man aus kung fu filmen). Ob als wurfgeschosse,
    bei einem angriff mit blosser Hand oder durch einen kleinen knaller ausgelöst gibt das ne nette optik,
    endlich eine option die man tagsüber gebrauchen kann.
    Beliebt für Windstösse, Frostnebel, Magische Rüstung,
    Waffenweihen...etc etc...


    Von Benzinexplusionen und experimenten mit Knallfröschen wollen wir mal absehen, jedoch hab
    ich mal gerüchtetechnisch von einer pyrotechnischen
    Sensation mitbekommen welche sich "kaltes Feuer"
    nennen soll. Besagte Flüssigkeit (oder Gel) soll mit
    heller Flamme bei einer temperatur was umme 80grad brennen und sogar in den Haaren anwendbar sein.
    Jemand davon mal was gehöhrt / gesehen ?


    So damit hätte sich mein Latein erschöpft,
    bin gespannt mit was ihr so auffahrt
    - Ich kann immer, will oft aber einfach nicht -

  3. #3
    Villcyr (Archiv)
    Villcyr (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    180
    Urps, sorry. Grade gesehen das wir unter der rubrik
    "Ambiente" schon eine dergestaltene Postsammlung ham. Very sorry. äh, ich copy&paste mal das hier
    an gegebene stelle....

    SL... lösch mich mal bitte
    - Ich kann immer, will oft aber einfach nicht -

  4. #4
    Fetatau Murkser (Archiv)
    Fetatau Murkser (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    196
    naja, dieses Kalte Feuer würd ich mir nicht in die Haare schmiern.
    80°c sind 38 zuviel.
    siweit ich weiß ist bei 42° schluss mit lustig weil da die meisten Eiweiße kaputt gehen.
    Und ein gel fließt in alle Zwischenräume und Öffnungen, also Naso, Ohren, Mund, Auge.
    Und permanente 80°c im und am Kopf sind dann auch sehr wahrscheinlich tödlich, über einen längeren zeitraum. ganz zu schweigen von verbrennungen an allen anderen Körperstellen, die das abbekommen.
    dürfte letzenendes den Effekt haben wie verbrühen.

    Also ich würd es net zulassen.

  5. #5
    Moruge (Archiv)
    Moruge (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    659
    Cold Fire würde ich nur "kontrolliert" zulassen. Wir hatten auf Chamberlords 2 einen NSC, der nicht nur rein persönlich ein Alter hatte, das mit Vernunft gleichzusetzen ist, sondern sich auch mit dem Thema "Pyro" so weit so gut auskannte. Er und seine Tochter haben dann als Bestandteil einer Show (Show im sinne von Show für die SC) den Kopf der Tochter angezündet. NATÜRLICH: Trug sie nicht nur eine Kapuze, sondern noch ein weiteres Schutzelement (ich weiss nur nich mehr was).

    In einer solchen, von der SL kontrollierten Situation, wenn die Verhältnisse stimmen, in Ordnung.
    Ich kam, sah und rannte weg.

  6. #6
    Fetatau Murkser (Archiv)
    Fetatau Murkser (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    196
    Sicher, wenn die wissen was sie machen, und keiner stört ok.
    Aber so als Kampfzauber....

  7. #7
    Moruge (Archiv)
    Moruge (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    659
    nein, als Kampfzauber - nono. Ich halt eigentlich generell nix davon, wenn SCs das verwenden. DENN: Eine SL kann eine Situation eher einschätzen und wird sich (hoffentlich) nicht hinreissen lassen, sowas in unklaren Situationen anzuwenden. Bei einem Spieler bin ich mir da nicht sicher. Beziehungsweise: Bei manchen Spielern. Safety first.
    Ich kam, sah und rannte weg.

  8. #8
    Villcyr (Archiv)
    Villcyr (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    180
    Jip, und zur not lässt sich auch mit Schaumstoffbällen
    mit phosphorzierender "glowing in the dark" latexung
    auch ein sehr schöner Feuer- oder Energieball darstellen,
    ungefährlich und gut fürs budget da man die dinger
    leicht widerfindet.
    - Ich kann immer, will oft aber einfach nicht -

  9. #9
    Accolon (Archiv)
    Accolon (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    192
    also ich bin allgemein gegen diese ganzen Pyro-Artikel. Wenn man irgendwas, gleich was, anzündet, kann sich dabei immer jemand verletzen, auch der, der das Zeug selbst verwendet. Wenn die Orga das für irgendeine Show oder so verwendet ist das natürlich was anderes, da man hier davon ausgeht, dass alles geplant, kontrolliert und vorher getestet wurde.
    "Wer nichts weiß, muss alles glauben" - Marie von Ebner-Eschenbach

  10. #10
    Moruge (Archiv)
    Moruge (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    659
    hochgradige Zustimmung;-)
    Ich kam, sah und rannte weg.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. simple Zauber und anderes
    Von Chubb im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 17:34
  2. Zauber für stummen Charakter?
    Von Nathan im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 16:48
  3. Versager-Zauberer: Charaktertipps und Zauber
    Von Ma-x-ster im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 20:33
  4. Regelwerke und DKWDDK/DKWDK
    Von Black Hunter im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 22:39
  5. Helicon 31 26-28.5.2005 DKWDK
    Von Jon`dal Shattanef (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 17:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de