Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Hammer

  1. #11
    Daria (Archiv)
    Daria (Archiv) ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    270
    Ich bin mir nicht sicher.. aber ich vermute wenn du den Griff aus Holz und den Kopf aus Schaumstoff machtkommt der trotzdem beim Waffencheck nicht durch.
    Ich möchte ncih gegen jemanden Kämpfen dessen Stab wirklich aus Holz ist.. denn auch wenns keine Absicht ist kann den jemand blöderweise abbekommen.


    Das was du gepostet hats, ist nicht aus Holz auch wenns auf den ersten Blick so aussieht

  2. #12
    Fetatau Murkser (Archiv)
    Fetatau Murkser (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    196
    zumal du das Problem hast, wenn du einem derartigen Hammer mit einem realistischen Stiel versehen willst, hast du schon einen guten Holzknüppel, der einen Baseballschläger in den SChatten stellt. das macht der SChaumstoff im Einsatz nicht lange mit.

    Un ich bezweifle, das dich irgendwer durch den Waffencheck lässt, denn Holz hat die unangenehme Eigenschaft, zu splittern. Und wenn dir irgendwer Müll verkauft, und der Stiel gerade splittert wenn auf einem Gegner rummdrischt, kann der die Splitter und sonstewas im Gesicht haben. Von der SChlagwirkung wenn der Knüppel durch den scnaumstoff kommt will ich garnet erst anfangen...

    du musst dich entscheiden, entweder reines Anschauungsstück aus Holz und Stein oder SChaumstoff mit Kernstab.
    Mir fallen auch keine Lösungen ein, die ungefährlich genug sind um nicht als Waffe zu gelten.

  3. #13
    Gerox (Archiv)
    Gerox (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    7
    ok... also das das auf dem Bild kein Holz ist dacht ich mir fast =)

    und ich hatte nicht vor damit durch einen Waffencheck zu kommen
    Mit Holz war nur ne Grundidee von mir, wie gesagt hab sowas noch nie gemacht... wenn ihr sagt aus Schaumstoff geht das alles auch ganz gut, is das auch kein Ding für mich.
    Hab wie gesagt keinerlei Erfahrung und bin deshalb auch für jeden Tipp und jeden Ratschlag dankbar.

  4. #14
    Doran (Archiv)
    Doran (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Doran (Archiv)

    Beiträge
    68
    Tagchen, der Hammer den du ausgesucht hast ist von mir, und ist eigentlich recht simpel zu bauen. Wirklich n bisschen heikel is bei mir immer nur das "3-D" bemalen, bin da nich sogut.

    Aufbau: 'n 15mm Kernstab,1m lang. Rohrisolierung, uns 2 große Schaumstoffblöcke. VIEL Patex und Latex!! und natürlich Finisher.

    Der Kopf des Hammers ist so ca.60x40x40cm, heißt 2 große Schaumstoffplatte die du in der MItte auf den Kernstab klebst. der Kernstab wird aber zuvor mit 2 Lederstücken beklebt die logisscherweise etwas kleiner als der fertige Hammerkopf sind.(Wildleder, keine glatte oberfläche, sonst löst sich das zu leicht) Den Kopf hab ich einfach mit nem Metallsägeblatt zurechtgeschnitten, dadurch entstehen gleich die "Streifen", die aussehen wie grob behauen.An manchen stellen oder Kanten einfach etwas Schaumstoff abreißen dann ist das auch unregelmäßig und groß.

    Der Stiel ist aus Rohrisolierung ind wird dann einfach mit viel Patex eingeklebt(manche sagen Rohriso is zu porös auf dauer und daher unsicher, ich sage wurd auch früher gemacht und nix is passiert)Wenn du mit nem Bunsenbrenner die Rohriso leicht und unregelmäßig anfackelst, is das auch Optisch sehr natürlich, jetzt noch mit n Lötkolben "Jahresringe- Holzmaßerung" rein(kann ruhig tiefer sein als es beim fertigen Hammer sein soll, die 10-15 Latexschichten füllen da einiges wieder auf) und am Griff einfach n bisschen tiefer ausschneiden, das wenn du dann das Leser rumwickelst, sollte es tiefer liegen als das Holz, sieht besser aus, geht aber auch ohne einschneiden, sieht dann halt gröber aus.
    Jetzt kannst du entweder Patex verdünnen und ne Schicht auf den Kopf streichen damit das die Poren verschließt(am griff nicht nötig ,da das abbrennen die poren verschmort hat) oder gleich mit so 8-10 Schichten Latex bestreichen(zieht in den Kopf ein, hoher Latexverbrauch, und der Kopf wird schwerer). dann 2-3 Schichten kräftiges Schwarzes Latexen(einfach mit Acryl oder Wandabtönfarbe einfärben). Dann bemalen.
    Prinzipiell in 3-4 Farbabstufungen für einen 3-D Effekt.
    heißt, erst dunkel und dann immer hellere Farben(z.B.von dunkelgrau zu weiß in 4 Schritten) und den Pinsel immer ausstreichen, das nur wenig farbe dran ist, und nur leicht über die Fläche streichen, nicht "anmalen".
    dann Finisher und Lederbänder rum.
    Mit Utopium auf die Wiesen gehen und vermöbeln
    Aber...der hat eine Scheißwucht, abbremsen ist da echt angeraten!!Keine Kopftreffer! :haue:


    Schau ma hier rein:
    [URL=http://www.dreamlands.de/larp-waffen.htm]
    Warum Felsen eine gute Gesellschaft sind? Sie reden nur wenn nötig...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Hammer hart
    Von lost santos im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 13:26
  2. Hilfe ... mein Hammer ist weg!
    Von Borgrimm Steinfaust im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 18:37
  3. Als Anfänger Hammer bauen.
    Von Scam im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 05:18
  4. Halterung für Hammer
    Von Dawernil im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 15:07
  5. Materialschlacht bei Hammer und Amboß
    Von Tarrant im Forum Beiträge von inLarp
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 01:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de