Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thema: Speer

  1. #21
    Grimbart (Archiv)
    Grimbart (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11

    Wurfspeer

    Hat jemand eigentlich schon mal Erfahrung Mit kernstablosen Wurfspeeren gemacht, bzw versuch so was zu baun?
    An Gondor! An Minas Tirith!

    "Ich stellâ?? mir grade vor,
    ich schneide dir ein Ohr..... ab.
    Ach was, papperlapapp.
    Ich schneide beide ab."
    -Bodo Wartke

  2. #22
    Bathôkh (Archiv)
    Bathôkh (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Bathôkh (Archiv)

    Beiträge
    159
    Da kam naaku und mir eine idee.
    leider ist es bisher auch bei dieser geblieben. sobald wir es getestet haben und es funktioniert schreib ich ein tutorial dazu.
    ansonsten kann ich nur auf www.dreamlands.de verweisen.
    "Vernünftige Leute brauchen keine Regeln um gut zu spielen, während unvernünftige Leute immer einen Weg finden werden diese Regeln zu umgehen!"

    FredSchwohl 6.2.2004

  3. #23
    Grimbart (Archiv)
    Grimbart (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11
    Auf die Idee mit dem Panzertape, bzw. einer Gewebeschicht zum stabilisieren hatte ich auch schon... Ich würd iregndwo das mal gerne ausprobieren, nur hab ich a)keine Ahnung wie man Polsterwaffen überhaubt baut und b) irgendwo noch nicht die richtige Motivation...

    Apropo Gewebe: Gibt es im Baumarkt nicht dieses Gewebeband zum Eingipsen aus Nylonfasern? Weiß jemand wie das heißst?
    An Gondor! An Minas Tirith!

    "Ich stellâ?? mir grade vor,
    ich schneide dir ein Ohr..... ab.
    Ach was, papperlapapp.
    Ich schneide beide ab."
    -Bodo Wartke

  4. #24
    Doggy77 (Archiv)
    Doggy77 (Archiv) ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    335
    Apropo Gewebe: Gibt es im Baumarkt nicht dieses Gewebeband zum Eingipsen aus Nylonfasern? Weiß jemand wie das heißst?
    Das ist "Rigips-Platten-Fugenband" zum Überbrücken der Rigips-Fugen.

    Greets,
    Doggy
    42. Und die Frage?

  5. #25
    Nabelspieler
    Gast

    Speer

    Hallo, was willst Du denn mit so einem Speer anstellen und was soll er bewirken?

  6. #26
    Nabelspieler (Archiv)
    Nabelspieler (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    1
    Hallo,
    wie möchtest Du denn den Speer einsetzen, ich verstehe nicht ob er nun wie ein Theatermesser seine Spitze einfährt oder ob er nur bedingt verletzen kann.
    Was würde passieren wenn Du mir deinen Speer in den Bauch rammst?

  7. #27
    Rakin (Archiv)
    Rakin (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Rakin (Archiv)

    Beiträge
    395
    Immer diese Threadnekromanten.

    Ein blick auf das Datum hätte gereicht um zu erkennen, dass die Diskussion schon gelaufen ist

    Aber die frage zu beantworten:

    Im inlarp forum gibt es eine sehr schöne Anleitung zu Thema Stossfähige Speere.

    Diese sind ähnlich wie ein IDV Pfeil aufgebaut (Durchschlagschutz, kernlose Spitze darüber).

    Stechen wird von den meisten Orgas nicht zugelassen (sofern es keine Kernstabloser Dolch ist), weshalb ihr euch da kaum gedanken drüber machen müsst.

    Tests meinerseits haben ergeben:

    Das allgemeine Stichverbot ist gleichzusetzen mit dem Verbot in Illinois mit einem Burger über eine Kreuzung zu laufen. Totaler Schwachsinn.

    Selbst mit billigprodukten passiert nicht das geringste, eine höhere verletzungsrate gibt es auch auf "Stecherlaub"-Cons nicht. Das bekannte Kernstab-in-den-Bauch Rammen
    Argument klappt auch nicht. Im schlag steckt im vergleich zum Stich mehr Kinetische energie, die ankommt. Es wird jedoch trotzallem meistens darauf bestanden nicht zu stechen.

    Dies wird von euch wie von mir aktzeptiert werden müssen und wird sich auch die nächste Zeit nicht ändern. Mal abgesehen davon ergibt sich auch kein Großartiger Gewinn vom Stechen. Ist wie mit dem Larpkampf an und für sich. Am anfang neu und aufregend später nur spannend wenn es sehr geniale kämpfe waren.

    Fazit:

    Keine Gedanken machen auch wenn ein Stich nicht wirklich gefährlicher ist, als ein Schlag, wird es nicht erlaubt und ist somit in der Regel indiskutabel... wobei man eine eigene Con veranstalten kann in der Stechen erlaubt ist. So ein richtiger Feldversuch unter "realen" - Conbedingungen würde mich ja schon interessieren.

    Vielleicht schafft sich danach auch mal die Antiquierte Regelung ab.

    Gruß R.

  8. #28
    Calandryll (Archiv)
    Calandryll (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Calandryll (Archiv)

    Beiträge
    197
    Knopf,

    worauf fußt deine Grundlage, dass Stechen nicht gefährlicher ist als Schlagen? Mir fallen da schon ein paar Punkte ein, die Stechen problematischer machen.

    Viele Waffen habe eine weiche Spitze, die über dem Kernstab ist. Die könnte leicht brechen bei einem etwas festeren Stich auf Rüstung z.B. Das wiederum würde zu deutlich mehr Unmut auf Larp führen, weil die Diskussion wer Schuld an dem SChaden ist jedesmal aufflammen könnte.

    Es mag sein, dass die Energie beim Schlag höher ist als beim Stich, der Stich ist aber punktuell deutlich zentrierter und hat somit dort mehr Kraft. Ich halte es auch für übertrieben, dass der KErnstab durch die Waffe in den Brauch des Gestochenen kommt, aber dennoch kann durch das Umbiegen der Spitze der Kernstab deutlich spürbar werden und das kann definitiv wehtun, betrachtet man den Kampfstil mancher Larper.

    Wo zieht du die Grenz? Klar auf den Kopf geschlagen werden darf nicht, passiert dennoch immer wieder. Ein Schlag ins Gesicht ist in meinen Augen deutlich weniger gefährlich als ein Stich, der ebenfalls zu hoch landen kann. Sollte klar sein warum, ein Schlag geht "breit" übers Gesicht und die Wahrscheinlichkeit ist geringer,dass was im wahrsten Sinne des Wortes ins Auge geht.

    Daher empfinde ich das Stichverbot für durchaus angemessen...
    Anders wäre das mit Stoßspeeren, die tatsächlich eine Art von IDV Aufsatz hätten und eine Spitze die darauf ausgelegt ist, die Wucht zu dämpfen , damit empfände ich das Stechen als i.O.
    Jeder strebt nach Wissen,
    Jeder strebt nach Macht,
    Jeder strebt nach Reichtum,
    doch im Frieden liegt die Kraft.

    Bylas den Karynth an seinen ehmaligen
    Schüler Calandryll

  9. #29
    Garrett (Archiv)
    Garrett (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Garrett (Archiv)

    Beiträge
    278
    @Calan, mein gestriges Kampftraining (und das hatte mit LARP nichts zu tun) hat es mir wieder einmal eindrucksvoll bewiesen. Die Regel kann auf die Ablage P. Auch das ein "Schlag" ins Gesicht weniger gefährlich ist, stimmt so nicht ganz. :P

    In den letzten beiden Jahren habe ich 3 Schläge mit nem Stock im KT auf den Kopf bekommen, zwei davon hatten ein blutiges Ende da nur die obere Kante/Spitze traf. Gut die waren nicht gepolstert, das hat massgeblich dazu beigetragen Das soll jetzt auch nicht heissen das Stiche im Kopfbereich nicht gefährlich wären, das sind sie genauso und im Bereich Hals und Augen erheblich kritischer.
    Aber Fakt ist, ein Stich hat mich noch nie erwischt (imho) da das ausweichen oder parieren wesentlich einfacher ist als bei einem Schlag. Bei letzterem hast du nur die Möglichkeit nach hinten oder unten auszuweichen, oder zu blocken wobei Richtungänderungen durch den Angreifer wesentlich einfacher von der Hand gehen. Eine gewisse "Kampf" Kompetenz gehört da also auch dazu was man mit LARP KTs gut in Griff bekommt.
    Die entstehungs Geschichte dieser Regel ist ja umstritten. Aber es gab ne Zeit ohne, und damals sind auch nicht mehr Verletzte vom Platz. Aber die Furcht vor durchstichen, brüchen des Kernstabes etc. ist imho ebenfalls unbegründet. Für unser Sparring nutzen wir ebenfalls Schaumstoffsticks mit Holzkern die haben ne deutlich höhere Belastung als beim LARP. Bei einigen merkt man deutlich das sich der Kern schon gelöst hat und manche sind mehrfach getapet wobei der Schaumstoff schon ordentlich durch ist, also weniger Volumen mehr hat und somit quasie weniger Polsterung vorhanden ist. Oder um es mal so auszudrücken, sie hätten allesamt keine Chance beim LARP Waffencheck Sie werden dennoch genutzt und hier kommt die wichtigste Komponente für Kämpfe, gesunder Menschenverstand. Und der fehlt einigen leider ganz offensichtlich.
    Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in den Höhlen der Panthatianer

  10. #30
    Rakin (Archiv)
    Rakin (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Rakin (Archiv)

    Beiträge
    395
    @ Calan

    Selbsttest und erzählungen. Die Regel ist mitlerweile ziemlich antiquiert, unsicherheitsfaktoren gibt es immer ob mit oder ohne Stechen ein Schlag auf den Kopf ist ein beiden fällen problematisch.
    Wir können das gerne mal zusammen ausprobieren und dann wirst du sehen was passiert nämlich nichts.

    Wie gesagt gedanken braucht man sich darüber keine machen, da die meisten Vereine das so nicht zulassen werden und daran wird sich auch noch lange Zeit nichts ändern.

    Ich will das jetzt hier auch nicht weiter ausführen, da solche diskussionen, ohne wirkliches probieren nie zu etwas führen.

    Ein ganz klarer Punkt : Die Waffe wird weniger lange halten. Da gibt es bestimmt wer, der anstoss daran findet.

    Diskussionen über beschädigte waffen? Pfff. da wird wohl immer einer kommen: Deine Rüstung hat meine Waffe kaputt gemacht mimimi usw. sowas gibts auch jetzt schon, wirds auch in zukunft geben.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Speer mit Stoßspitze
    Von Haro im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.04.2014, 08:14
  2. Gesucht: Speer
    Von Julia im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2013, 20:14
  3. Darstellung von Stangenwaffe(Spieß, Speer)
    Von Falodor im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 10:38
  4. BB: Speer, Modell "Elf"
    Von Kedrik im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 13:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de